S2 Anlasser zum Schleuderpreis (passt auch in den S1)

  • Bei Amazon gibt es gerade einen Anlasser hinter her geworfen: https://www.amazon.de/dp/B07TX…other_apa_i_bHBTEbB6T7GRD


    Natürlich ist der aus China, aber das sind vermutlich alle unter 150€.. Ich habe mir mal einen zum ansehen bestellt und es ist tatsächlich der mit 14 Zähnen! Vom Klang her dreht er genauso so schnell wie der den ich mal für viel Geld von Racing Beat Europe gekauft hatte. Langzeitergahrungen habe ich natürlich noch keine..
    Ich denke es ist der gleiche Kram der sonst für knapp 100€ verkauft wird, vielleicht Konkursware oder so. Also wer gerade einen braucht, günstiger wird es nicht :party:
    Um das klar zu stellen, das ist nicht mein Angebot und ich verdienen keinen Cent damit.

    231 Revolution Tornado Rot - EZ 2004 - AEM Spulen - ECU Tuning by Ryan Rotary Performance - Öldruckerhöhung - Motorentlüftungs Update - 60mm Depo Racing Kombianzeige Öldruck, Öltemp, Wassertemp, Bordspannung in block8head pod - Zunsport Grills - RX8 Performance PU Motorlager - FOX ESD - Kupplungspedal Verstärkung von Race Roots - Borbet DB8-GT 8,5x18 mit Nankang NS-2R 235/40 - RB RAM Air Duct - aFe Pro Dry S Luftfilter - H&R Monotube - Topgear Fächerkrümmer - HJS 200 Zeller - Raspberry Pi / Raspberry Pi anstatt des Navis - lightweight underdrive pulleys - Custom Map by Ryan Rotary Performance - Axial Flow Short Shifter - Hel Performance Stahlflex Bremsleitungen - whiteline Stabilisatoren

  • Danke für den Tipp, allerdings würde ich davon Abstand nehmen den tatsächlich zu verbauen, die billigen China Teile sind meist nicht entstört und es wäre auch nicht das erste Mal das ich höre, das diese Anlasser nach relativ kurzer Zeit nicht mehr die angegebenen Umdrehungen erreichen. Mir ist nicht ein China Teil bekannt wo das nicht so ist. Lg

  • Hi, wie würde sich eine fehlende Entstörung äussern? Mir war bisher nicht klar, dass ein Anlasser entstört wird.
    Ich habe meinen alten 1,3kW Anlasser im Keller und da bleibt er auch als Ersatz. Mal sehen ob sich die Leistung von dem Ding verändert mit der Zeit. Ich würde mich jedenfalls wundern, wenn die anderen Anlasser um die 100€ einen anderen Qualitätsstandard hätten.

    231 Revolution Tornado Rot - EZ 2004 - AEM Spulen - ECU Tuning by Ryan Rotary Performance - Öldruckerhöhung - Motorentlüftungs Update - 60mm Depo Racing Kombianzeige Öldruck, Öltemp, Wassertemp, Bordspannung in block8head pod - Zunsport Grills - RX8 Performance PU Motorlager - FOX ESD - Kupplungspedal Verstärkung von Race Roots - Borbet DB8-GT 8,5x18 mit Nankang NS-2R 235/40 - RB RAM Air Duct - aFe Pro Dry S Luftfilter - H&R Monotube - Topgear Fächerkrümmer - HJS 200 Zeller - Raspberry Pi / Raspberry Pi anstatt des Navis - lightweight underdrive pulleys - Custom Map by Ryan Rotary Performance - Axial Flow Short Shifter - Hel Performance Stahlflex Bremsleitungen - whiteline Stabilisatoren

  • Hi, wie würde sich eine fehlende Entstörung äussern? Mir war bisher nicht klar, dass ein Anlasser entstört wird.
    Ich habe meinen alten 1,3kW Anlasser im Keller und da bleibt er auch als Ersatz. Mal sehen ob sich die Leistung von dem Ding verändert mit der Zeit. Ich würde mich jedenfalls wundern, wenn die anderen Anlasser um die 100€ einen anderen Qualitätsstandard hätten.

    Durch die fehlende Entstörung rauschen alle UKW Radios im Umkreis sobald du das Auto anlässt :D

  • Aber nur während ich starte, das dauert 0,5sec mit dem Anlasser :sekt:
    Das mit dem Entstören wüsste ich aber echt gern genauer..


    Wie gesagt, kann sein das man die 30€ in den Sand setzt, aber das Risiko kann ich eingehen, solang ich nichts anderes am Auto gefährde damit. Ich kann auch gern berichten wenn das Ding komische Sachen macht oder Leistung verliert.
    Das die Teile von Mazda (Mitsubishi) besser (haltbarer) sind will ich nicht bestreiten, kosten ja auch mehr als 10 mal soviel. Ich denke aber viele andere labeln sich eh nur den China Kram um und verkaufen ihn dann unter einem "Namen".

    231 Revolution Tornado Rot - EZ 2004 - AEM Spulen - ECU Tuning by Ryan Rotary Performance - Öldruckerhöhung - Motorentlüftungs Update - 60mm Depo Racing Kombianzeige Öldruck, Öltemp, Wassertemp, Bordspannung in block8head pod - Zunsport Grills - RX8 Performance PU Motorlager - FOX ESD - Kupplungspedal Verstärkung von Race Roots - Borbet DB8-GT 8,5x18 mit Nankang NS-2R 235/40 - RB RAM Air Duct - aFe Pro Dry S Luftfilter - H&R Monotube - Topgear Fächerkrümmer - HJS 200 Zeller - Raspberry Pi / Raspberry Pi anstatt des Navis - lightweight underdrive pulleys - Custom Map by Ryan Rotary Performance - Axial Flow Short Shifter - Hel Performance Stahlflex Bremsleitungen - whiteline Stabilisatoren

    2 Mal editiert, zuletzt von miro279 ()

  • Aber nur während ich starte, das dauert 0,5sec mit dem Anlasser :sekt:
    Das mit dem Entstören wüsste ich aber echt gern genauer..


    Wie gesagt, kann sein das man die 30€ in den Sand setzt, aber das Risiko kann ich eingehen, solang ich nichts anderes am Auto gefährde damit. Ich kann auch gern berichten wenn das Ding komische Sachen macht oder Leistung verliert.
    Das die Teile von Mazda (Mitsubishi) besser (haltbarer) sind will ich nicht bestreiten, kosten ja auch mehr als 10 mal soviel. Ich denke aber viele andere labeln sich eh nur den China Kram um und verkaufen ihn dann unter einem "Namen".

    Also hab jetzt 1 Fall mitbekommen das ein 2kw Replika Anlasser es verhindert hat beim rebuild den Motor zu starten mit dem Fehlercode p0336 für exzentrenwellensensor.
    vermute mal das sie auch zündaussetzer auslösen könnten, wär interessant wenn du es mal ausprobierst wie er funktioniert bei dir

  • Ich habe den Anlasser eingebaut und den Motor einmal damit gestartet weil ich wissen wollte ob es funktioniert bevor ich mich das nächste Mal ins Auto setzte. Ging tadellos, Motor dreht deutlich hörbar schneller als mit dem 1,3kW Anlasser, ich hatte vor ein paar Jahren mal einen recht teureren S2 Nachbau von Racing Beat Europe, das war das selbe Niveau. Es kann natürlich sein, dass der schnell abbaut oder kaputt geht, das wird man sehen.
    Wie kann der Anlasser einen Fehler des Excenterwellensensors produzieren? Ich sehe da auf den ersten Blick keinen Berührungspunkt zwischen den beiden. Habt ihr euch erklären können wie das passiert ist?

    231 Revolution Tornado Rot - EZ 2004 - AEM Spulen - ECU Tuning by Ryan Rotary Performance - Öldruckerhöhung - Motorentlüftungs Update - 60mm Depo Racing Kombianzeige Öldruck, Öltemp, Wassertemp, Bordspannung in block8head pod - Zunsport Grills - RX8 Performance PU Motorlager - FOX ESD - Kupplungspedal Verstärkung von Race Roots - Borbet DB8-GT 8,5x18 mit Nankang NS-2R 235/40 - RB RAM Air Duct - aFe Pro Dry S Luftfilter - H&R Monotube - Topgear Fächerkrümmer - HJS 200 Zeller - Raspberry Pi / Raspberry Pi anstatt des Navis - lightweight underdrive pulleys - Custom Map by Ryan Rotary Performance - Axial Flow Short Shifter - Hel Performance Stahlflex Bremsleitungen - whiteline Stabilisatoren

  • Also genau erklären kann ich es auch nicht, aber von dem besagten Fall mit der Orginal ECU kam der Fehler, mit adaptronic ging es dann wieder ohne Probleme. Er hat natürlich alle teile rundherum ausgetauscht ohne Erfolg bis natürlich ein anderer Anlasser reinkam womit er direkt ansprang.


    habe auch seit längeren einen 2KW eBay Replika mit 14 Zähne verbaut mit der Bezeichnung N3R3 anspringen tut er super maximal 1 Sekunde, was ich mich frage wär es auch möglich das dadurch zündaussetzer passieren könnten? Zumindest wär ein Test wert einen anderen einzubauen aufgrund meiner Leerlauf Probleme