• Eine Übersicht über den Anlasser

    1 Einleitung


    Dem Anlasser kommt beim RX-8 - wie auch der Zündanlage - eine recht hohe Bedeutung zu. Wenn er schwächelt, werden Warmstarts bei abnehmender Kompression zunehmend schwierig und der Motor neigt bei extrem kurzer Laufzeit schneller zum "Absaufen".
    Aber auch bei technisch einwandfreien Motoren kam es bei tiefen Außentemperaturen durch die erhöhte innere Reibung der Motormechanik zu Problemen, da mitunter die zum Anlassen des Motors notwendige Startdrehzahl nicht erreicht wurde. Ohne ausreichende Fliehkräfte werden nämlich die Dichtleisten nicht mit ausreichender Kraft an das Rotorgehäuse gepresst, wodurch keine ausreichende Kompression für eine sichere Gemischzündung aufgebaut wird.


    2 Übersicht


    Nachdem Mazda die Schwierigkeiten um den Anlasser erkannt hat, gab es ab Bj. 2006 eine aktualisierte, leistungstärkere Version mit 2,0 kW statt der bisher verwendeten 1,3 kW. Verbaut wurde dieser Anlasser mit erhöhter Anlasserdrehzahl (das Zahnrad hat nun 13 statt 11 Zähne) ab der Fahrgestellnummer JMZSE******129361.[1] Bei älteren Fahrzeugen wurde er bei Bedarf nachgerüstet.


    Anlasser Mazda-Teilenummer Mitsubishi-Teilenummer Baujahr
    1,3 kW (11 Zähne) N3H1-18-400 M000T87981 2003-2005
    2,0 kW (13 Zähne) N3H1-18-400A
    N3Z1-18-400
    M001T30471A
    auch kurz: M1T30471A
    2006-2009
    2,0 kW (Automatik) N3H2-18400A 2003-
    2,0 kW (Facelift) N3R3-18-400 M001TA0271 2009-2012



    Ein technischer Unterschied zwischen Teilenummer N3H1-18-400A und N3Z1-18-400 ist nicht bekannt.
    Teilenummern mit 'R' am Ende wie bspw. N3H1-18-400R-0A sind "refurbished", also wiederaufbereitete Anlasser.


    Auch optisch lassen sich die Varianten leicht erkennen. Der schwarze Teil zwischen den silbernen Teilen des Anlassers ist beim 2,0 kw Anlasser deutlich länger [4]:

    1,8 kW
    2,0 kW 2,0 kW (Facelift)
    24789-anlasser-1-2kw-jpg 24790-anlasser-2kw-jpg



    3 Preise


    Für den aktualisierten Anlasser (N3H1-18-400A/ N3Z1-18-400) musste man bei Mazda zuletzt 399 € berappen.
    Der Facelift-Anlasser (N3R3-18-400) schlug mit satten 612 € zu Buche.
    Wer sparen möchte, kann versuchen den Mitsubishi-Anlasser mittels der angegebenen Teilenummer aus dem Teilehandel direkt zu beziehen.
    Einige scheuten auch nicht den Aufwand eines Importes aus dem Nicht-EU-Ausland und kamen damit auf 210 € (Anlasserpreis 185 $ + Versand 45 $ + Einfuhrumsatzsteuer).[3]

    Er taucht aber auch bei deutschen Händlern immer mal wieder um 240 Euro auf. [6]


    4 Abschließende Worte


    Bei Startproblemen sollte als allererstes der Zustand der Batterie inkl. der Anschlüsse (auch am Anlasser!) geprüft werden (ggf. schlechte Kontaktierung/Korrosion beheben, auch am Massekabel des Anlassers).
    Das folgende Video zeigt recht eindrucksvoll den Unterschied zwischen ersetzungswürdiger Batterie und neuer Batterie, sowie altem Starter und einem 2,0 kW Anlasser (mutmaßlich Facelift-Modell, dem nachgesagt wird, es drehe nochmal deutlich schneller):



    Erfahrungswerte im Forum[5] zeigen, dass der kleine Anlasser mit 1,3 kW bei gesunder Batterie mindestens 190-200 Umdrehungen schaffen sollte (als optimal werden für diesen ca. 230 U/min angesehen). Der 2,0 kW Anlasser wird je nach Anzahl der Zähne bei etwa 250-280 U/min verortet, das Facelift-Modell gar bei 300 U/min (an einem Booster).
    Ein gesunder Motor mit intakter Batterie und guter Kontaktierung startet bei nicht allzu winterlichen Temperaturen auch mit dem kleinen Anlasser problemlos. Sobald sich dann Warmstartprobleme bemerkbar machen, ist von sinkender Kompression auszugehen.
    Obgleich ein 2,0 kW Anlasser über (Warm)Startprobleme hinwegtäuschen kann (der Motor startet nach einem Upgrade erstmal problemlos), ändert dies doch nichts am Zustand des Motors. Wer Startprobleme hat und die eingangs erwähnten Punkte kontrolliert und die Batterie ggf. ersetzt hat, dem sei ein Kompressionstest dringend ans Herz gelegt.



    --
    [1] http://www.franken-online.de/hgb/RX-8/WoMi_03_2006.pdf
    [2] Wie kann ich erkennen welcher Anlasser verbaut ist?
    [3] Starter alt oder neu?????
    [4] RX8 geht einfach aus
    [5] Unterschiedliche Warmstart Zeiten
    [6] https://www.ebay.de/itm/Anlass…-M001TA0271-/113892328279
    [7] Kompressionswerte

Teilen