Kupplungspedal gebrochen

  • Normalerweise ist die Stelle wo es gebrochen ist auch die stelle wo man es mit ner Schweißnaht am besten verstärken kann, einfach schweißen und das müsste schon besser halten als vorher.


    Mein ich jetzt.

  • klar, zum Schweissen wird das Pedal ausgebaut, alles Andere ist Pfusch.


    ich bin nicht der Ansicht dass Viel viel hilft, wichtiger an den richtigen Stellen.

    Die richtige Stelle zum verstärken/versteifen ist aber nicht immer die wo der Bruch auftritt, daher meine Frage nach dem Wo.


    Abgesehen davon dass mein Pedal noch intakt ist und ich nur vorsorgen möchte.

  • Also das mit dem schweißen und wie es aussehen soll ich So eine Sache. Wenn du die pedalerie ausbaust kannst du bestimmt das Pedal gut festschweißen und damit gegebenenfalls verstärken.

    Wenn du aber im fußraum schweißt wird es halt schwer 'ne perfekte Naht zu ziehen, Da ist man froh wenns wieder funktioniert....

    Warum sollte man das Pedal im Fussraum schweißen? :xD:

    Das wäre ziemlich dämlich

    192er Revo Brilliantschwarz / Ez 2k04: Invidia Q300 / Friedrich Motorsport AGA / runde TFL / Rotary Dreieck / Edelstahl LAA's / Nummernschild tief / Getönte Scheiben / Innenraum LED / Heck etwas gecleant / Spurplatten VA 40 HA 50 / EBC Black Dash / 45er H&R Federn / Motorrebuild bei 96807 Km / D1 Haubendämpfer / Alu Pedale / Autobahn88 Hosekit Rot / RacingBeat REVi Ram Air Duct / Rote D1 Lug Nuts / Mishimoto Stahlflex Ölleitungen / REmedy Öldruckerhöhung / RRP Ölwanne & Pully Set in Rot / Sohn-Adapter + Support Kit / 6-Gang Getriebe / Kindersitz hinten links / AEM Zündspulen / Kanatech 2-Din Blende / Prosport Racing Premium Anzeigen / RX-8 Performance Motorlager / R3 Handbremse + Armauflagen / CSF Vollaluminium-Kühler / OEM Side Skirts / US-Spoiler / MAZDASPEED Diffusor / INGS-Heckansätze / überarbeitetes Originallenkrad unten abgeflacht / modifizierte D1 Spec Oil-Catchcan / K-Sport Gewindefahrwerk Street + Domverstärkung hinten / 2. Rebuild in Progress .... :wh:

  • BadManRX

    Ich sag's mal so: Kunde nix Geld und keine Zeit...

    Also Innenraum und fußraum voll mit decken ausgelegt und dann halt mal kopfüber geschweißt. So hat's mein Vater zu mindest mal gemacht beim Rx-8

    Und siehe da, Ist schon 2 Jahre her und der Kunde fährt immer noch:smoker:

  • ProRotary Respekt an deinen Vater das er es irgendwie geschafft hat da unten zu schweißen. Ich denke trotzdem das er schneller gewesen wäre wenn er das Pedal fix ausgebaut hätte. ;)

    192er Revo Brilliantschwarz / Ez 2k04: Invidia Q300 / Friedrich Motorsport AGA / runde TFL / Rotary Dreieck / Edelstahl LAA's / Nummernschild tief / Getönte Scheiben / Innenraum LED / Heck etwas gecleant / Spurplatten VA 40 HA 50 / EBC Black Dash / 45er H&R Federn / Motorrebuild bei 96807 Km / D1 Haubendämpfer / Alu Pedale / Autobahn88 Hosekit Rot / RacingBeat REVi Ram Air Duct / Rote D1 Lug Nuts / Mishimoto Stahlflex Ölleitungen / REmedy Öldruckerhöhung / RRP Ölwanne & Pully Set in Rot / Sohn-Adapter + Support Kit / 6-Gang Getriebe / Kindersitz hinten links / AEM Zündspulen / Kanatech 2-Din Blende / Prosport Racing Premium Anzeigen / RX-8 Performance Motorlager / R3 Handbremse + Armauflagen / CSF Vollaluminium-Kühler / OEM Side Skirts / US-Spoiler / MAZDASPEED Diffusor / INGS-Heckansätze / überarbeitetes Originallenkrad unten abgeflacht / modifizierte D1 Spec Oil-Catchcan / K-Sport Gewindefahrwerk Street + Domverstärkung hinten / 2. Rebuild in Progress .... :wh:

  • ich hab, weils schnell gehn sollte ohne weiter viel nachzudenken einfach einmal rundum die bleche verschweißt.

    beim einbauen hab ich dann mehr drüber nachgedacht und mich wundert es nicht dass diese Konstruktion, basierend auf 2 „stelzen“ und dann nur mit 2 punkten geheftet instabil ist und zum reissen neigt.