Signale Eccentric Shaft Sensor

  • Den ECC habe ich getauscht, er ist aber nicht die Ursache. Die Bilder im ersten Post sind eine Fehlmessung, der RX-8 hat ja auch immer die Startdrehzahl angezeigt.


    Vom ganzen System (Zündung/Gemischaufb.) habe ich fast alles inzwischen ausgetauscht. Ich meine damit nicht Ansaugbrücke, Tank, sondern:

    - Zündspulen

    - Zündkerzen

    - Benzinpumpe

    - PCM


    Ich bin inzwischen auch sicher, dass der Benzindruck immer in Ordnung ist.


    Die einzigen nicht getauschten Komponenten diesem Kreis sind die Haupt Einspritzventile.


    Ich habe diese zwar geprüft, sie funktionieren ja auch, wenn die Maschine läuft, egal ob kalt oder warm. Was ist denn beim Starten, sofort nach einem Abwürgen oder kurzen Stop anders?

    - Benzindruck auf Nennwert

    - alles heiß, d.h. rund 90°C

    - Spannung ist nicht mehr 14V - Lichtmaschine, sondern < 12, da ja der Starter betätigt wird.


    Ist es vorstellbar, dass die Widerstände der Ventile so groß werden, dass die verringerte Spannung und der anstehende Druck ein Öffnen verhindern?


    Nach ca. 20 Minuten ist das System rund 10°C kälter.


    Ich weiß aus meiner täglichen Arbeit, dass Spulen einen ziemlich großen Temperaturkoefizienten haben. Die Einspritzventile haben bei 20°C rund 14R. Ich habe nicht gemessen, wie das bei 90° aussieht. Wenn der Widerstand übermässig ansteigt reicht der Strom vielleicht nicht aus das Ventil loszureissen und zu öffnen, vor allem da ja auch die Spannung geringer ist.


    Werd ich mal prüfen.


    Gruß,

    Martin

  • Hallo Martin,


    deine Warmstartprobleme hören sich für mich an, wie Kompressionsprobleme. Womit hast Du deine Kompression gemessen?

    Hast Du ein Kompressiontesterfür Wankel?

    Leider habe ich zur Zeit wenig Zeit, sonst hätte ich würde ich mal nach Odenthal kommen.

    Vielleicht könnte auch miro279 sich das anschauen.

    Sonst fahr mal rüber nach Kürten zum Autohaus Göksel. Frag nach Uwe Kaulfuß und bestell mal lieben Gruß vom Andre. So viel ich weiß, kostet die Messung 75€.

    Die Jungs da, kennen sich gut mit den Wankel aus.


    4Port 10/05 Revolution :: Satinsilber / Cosmo :: meine seit 19.06.2006

  • Kompression haben wir gemessen, die war nicht schlecht (um die 7,5bar überall).

  • Ach Du warst Du dabei. Dann habe ich nichts gesagt.

    Sehr merkwürdig. Dann würde ich auf die Expertise vom Autohaus verweisen.


    4Port 10/05 Revolution :: Satinsilber / Cosmo :: meine seit 19.06.2006

  • Wow, das sind wirklich viele tolle Hinweise, gute Analyse und ich habe ja genau das identische Problemchen und freue mich über jede neue Erkenntnis.

    RX8 , 2005, 192 PS 75´km, TÜV Neu, Warmstartprobleme und Drehmomentschwäche (finde ich - Erstling), Schweller und Kotflügel wurden gemacht, neue Boschkerzen u billigere Zündspulen wurden ersetzt, Fensterheber Fahrer geht ni. ganz auf aber will weiter zugehen, wohl Original AHK fehlt der Kugelkopf, ZV Fahrertür nur mit Schlüssel - die Restlichen gehen.


    Alle Tipps und Hinweise willkommen