TrackTool

  • Hallo Ivan!


    Ich bewundere ja dein Durchhaltevermögen. Seit lange bist du jetzt nicht mehr mit dem Auto gefahren? 6 Jare? Bzw. hattest du es vorher überhaupt mal auf dich angemeldet? :D


    Welchen Durchmesser hat eigentlich der Reibring deiner Willwood Bremsanlage?


    Gruß Robin :wink:

    192er Revo Brilliantschwarz / Ez 2k04: Invidia Q300 / Friedrich Motorsport AGA / runde TFL / Rotary Dreieck / Edelstahl LAA's / Nummernschild tief / Getönte Scheiben / Innenraum LED / Heck etwas gecleant / Spurplatten VA 40 HA 50 / EBC Black Dash / 45er H&R Federn / Motorrebuild bei 96807 Km / D1 Haubendämpfer / Alu Pedale / Autobahn88 Hosekit Rot / RacingBeat REVi Ram Air Duct / Rote D1 Lug Nuts / Mishimoto Stahlflex Ölleitungen / REmedy Öldruckerhöhung / RRP Ölwanne & Pully Set in Rot / Sohn-Adapter + Support Kit / 6-Gang Getriebe / Kindersitz hinten links / AEM Zündspulen / Kanatech 2-Din Blende / Prosport Racing Premium Anzeigen / RX-8 Performance Motorlager / R3 Handbremse + Armauflagen / CSF Vollaluminium-Kühler / OEM Side Skirts / US-Spoiler / MAZDASPEED Diffusor / INGS-Heckansätze / überarbeitetes Originallenkrad unten abgeflacht / modifizierte D1 Spec Oil-Catchcan / K-Sport Gewindefahrwerk Street + Domverstärkung hinten / 2. Rebuild in Progress .... :wh:

  • @Mr. Wankelmut
    Prepreg ist eine feine Sache aber auch eine ziemlich teure Angelegenheit. Bei Raumtemperatur 20 °C ist es nur 1 bis 3 Monate haltbar und erst mit einem Gefrierschrank bei -18 °C ist es 12 Monate haltbar. Ohne Autoklaven geht es auch, aber man kann dann nicht die Vorteile gegen über von VARI ausspielen. Die 8 bis 10 bar im Autoklaven sind halt schon eine ganz andere Nummer gegen über den theoretischen 1 bar von VARI.


    Von dem her kommt Prepreg für mich nur für spezielle Anwendungen zum Einsatz.


    :wh::D



    @Retrosic
    Das Fahrwerk ist grössten Teils aus Hochfestem Alu.



    @BadManRX
    Ich muss gestehen ich hab sie nie auf mich angemeldet gehabt. Hab sie gekauft und bin damit direkt in meine Werkstat gefahren.
    Der Reibring hat den Durchmesser 328mm und die Scheibe ist 28mm dick.

  • Echt verrückt. ^^ Wann ist die Fertigstellung des Projekts geplant?


    Hast du zufällig mal die Reibringe der Bremsanlage gewogen?

    192er Revo Brilliantschwarz / Ez 2k04: Invidia Q300 / Friedrich Motorsport AGA / runde TFL / Rotary Dreieck / Edelstahl LAA's / Nummernschild tief / Getönte Scheiben / Innenraum LED / Heck etwas gecleant / Spurplatten VA 40 HA 50 / EBC Black Dash / 45er H&R Federn / Motorrebuild bei 96807 Km / D1 Haubendämpfer / Alu Pedale / Autobahn88 Hosekit Rot / RacingBeat REVi Ram Air Duct / Rote D1 Lug Nuts / Mishimoto Stahlflex Ölleitungen / REmedy Öldruckerhöhung / RRP Ölwanne & Pully Set in Rot / Sohn-Adapter + Support Kit / 6-Gang Getriebe / Kindersitz hinten links / AEM Zündspulen / Kanatech 2-Din Blende / Prosport Racing Premium Anzeigen / RX-8 Performance Motorlager / R3 Handbremse + Armauflagen / CSF Vollaluminium-Kühler / OEM Side Skirts / US-Spoiler / MAZDASPEED Diffusor / INGS-Heckansätze / überarbeitetes Originallenkrad unten abgeflacht / modifizierte D1 Spec Oil-Catchcan / K-Sport Gewindefahrwerk Street + Domverstärkung hinten / 2. Rebuild in Progress .... :wh:

  • Ohne Autoklaven geht es auch, aber man kann dann nicht die Vorteile gegen über von VARI ausspielen. Die 8 bis 10 bar im Autoklaven sind halt schon eine ganz andere Nummer gegen über den theoretischen 1 bar von VARI.

    Mit einem einfachen Nasssystem ist es halt sehr schwierig bis unmöglich auf die 60 - 62 % des VARI-Prepreg zu kommen. Der Autoklav kann garnicht soviel mehr. Da kommst du iwo zwischen 63 und vielleicht 67 % raus.
    Naja, du machst das schon :)