Mazda Händler Österreich

      Mazda Händler Österreich

      Hallo,

      wollte mal fragen ob ihr mir gute Mazda Händler sagen könnt.

      - preisgünstig
      - schnell
      - gewissenhaft
      - kulant (garantie usw)
      - kennt sich mitn renesis aus


      Raum OÖ und NÖ wär am besten


      THX a lot
      Ich schicks Dir per PN :thumb:
      2006er 192 PS BrilliantSchwarz Schwarz/Rotes Leder, Verbrauch: 9,6 - 13,6 L
      war dabei: Schmutzfänger Vorne, Klappschlüssel, Haubendämpfer, Bose
      hinzugefügt: Alupedale, Bose MP3, RX-8 Fußmatten rot, Spurplatten 40/50, Seitendeflektoren,
      Bremssättel schwarz, schwarze Alugitter vor den Ölkühlern, Bönez Kat, Mazda Speed CAI, GReddy SE



      schicks ma auch per pn ^^


      LG Edi
      Uncle Ben's hat guten Reis...wir aber den schnelleren! 8)
      :Y:

      Extra: org. Mazda: Heckflügel, Ansätze, Seitenschweller, Spritzschutz vorn, Frontlippe, Wankelsymbol, LAA's, B-Säulen Deko, Sportspiegel, Hitzeschild, Innendekor, Handbremshebel Leder, K&N Matte, Sebring ESD, Sportkat von Rx8x, BHR-Zündspulen, AccessPort by Easytuning, Bilstein Dämpfer B6, org. Mazda Eibach Federn



      Old: Mazda 323F BA 1.8i (MS komplett,Heckspoiler,35mm, 7,5Jx16'' CR-7, Edelstahlleisten,Remus ESD)
      WRC: Mazda 323 S BA
      Moped: Honda CBR 600 F4i (K&N, BOS-Endtopf, Alu Kettenschutz)
      Möchte das Thema nochmal für mich aufgreifen und mal fragen ob irgendwer nen guten Draht zu nem Mazda Händler hat.

      Frage deswegen, weil hab mir über eBy die oiginalen Alu Pedale und Fusstütze gekauft gehabt, und bin mal zum Mazda Händler meines Vertrauns gefahren,
      (hab da keinen fixen weil gekauft hab ich das Auto in Neunkirchen und bei mir in Vösendorf ist der nächste der Mazda Bayer in Wr.Neudorf)
      um mir die Dinger einbauen zu lassen weil ich mir dachte will mir das nicht im Pfusch selber machen wollte.
      Naja der spass hat mich 101 Euro gekostet reine Arbeitszeit kosten.

      Da hats mich eh bisi aufgestellt weil ich mir schon dachte scheisse so viel haben die Teile zusammen nicht mal gekauft aber ok, wollts unbedingt drinnen haben.

      Da ich aber in nächster Zeit auch noch den beleuchteten Schaltknauf haben will und hier nicht wieder über 100 Euro zahlen will (was ich total überteuert finde) wollt ich fragen ob wer nen guten Draht zu nem Händler hat der mir das auch gut und günstiger einbauen kann, und auf den ich mich echt verlassen kann.

      Mazda Heiss in Perchtolsdorf soll ja sehr ungut und nicht so freundlich sein.

      danke euch im voraus!
      >>> 192 PS Challange Leder, Brilliantschwarz, Schwarz/Braunes leder, Bose <<<

      Mazda Front, Schweller, Heckansatz, Greddy SP2 Anlage, getönte Scheiben, Mazda USA Original Heckflügel, LAA´s
      Rote Bremssättel, LED Innenbeleuchtung, Front Rotary, B-Pillar, Mazda Sport-Spiegel, Motorhauben Lifter


      Hi,

      Also Perchtoldsdorf ist mit Vorsicht zu genießen :rolleyes: War dort 3x (!) wegen meines Kofferraumdeckels. Erst beim 3. Mal hat alles gepasst. Beim 2. mal haben sie mir sogar die Felge angenebelt 8o das wurde auch behoben ( allerdings ist ein bissl Klarlack Nebel immer noch drauf :ärgern:)

      Wobei .. bei den Teilen wird auch immer eine recht genaue Einbauanleitung mitgeliefert. Ich denke mit etwas geschick kann man das auch selber machen...

      Eventuell mal in Tulln, beim Mazda Pfaller anfragen was das kosten soll.

      LG Edi
      Uncle Ben's hat guten Reis...wir aber den schnelleren! 8)
      :Y:

      Extra: org. Mazda: Heckflügel, Ansätze, Seitenschweller, Spritzschutz vorn, Frontlippe, Wankelsymbol, LAA's, B-Säulen Deko, Sportspiegel, Hitzeschild, Innendekor, Handbremshebel Leder, K&N Matte, Sebring ESD, Sportkat von Rx8x, BHR-Zündspulen, AccessPort by Easytuning, Bilstein Dämpfer B6, org. Mazda Eibach Federn



      Old: Mazda 323F BA 1.8i (MS komplett,Heckspoiler,35mm, 7,5Jx16'' CR-7, Edelstahlleisten,Remus ESD)
      WRC: Mazda 323 S BA
      Moped: Honda CBR 600 F4i (K&N, BOS-Endtopf, Alu Kettenschutz)
      Danke Edi für die Antwort! ;)

      Habs jetzt dann doch beim Mazda Bayer in Wr.Neudorf einbauen lassen für 101 Euro. War zwar schweine teuer, aber gut es ist wenigesten gut verbaut worden.

      Einbauanleitung war zwar sehr gute dabei, aber hab mich dann nicht übers anbohren und ausbauen vom Gaspedal drüber getraut.

      Weisst eh da es ein neues Auto ist bin ich da immer noch vorsichtig. ;)
      >>> 192 PS Challange Leder, Brilliantschwarz, Schwarz/Braunes leder, Bose <<<

      Mazda Front, Schweller, Heckansatz, Greddy SP2 Anlage, getönte Scheiben, Mazda USA Original Heckflügel, LAA´s
      Rote Bremssättel, LED Innenbeleuchtung, Front Rotary, B-Pillar, Mazda Sport-Spiegel, Motorhauben Lifter


      *gg* ja ich weiß was du meinst. Hab auch ein mulmiges Gefühl beim Einbau des Innendekors gehabt. Ist aber tip Top geworden :)

      Wenn ich mir aber den Handbremshebel in Leder besorg werd ich den wohl uach einbauen lassen. Der Heiss wird mir den wohl mittlerweile umsonst einbauen sooft ich schon dort reklamieren war.

      LG Edi
      Uncle Ben's hat guten Reis...wir aber den schnelleren! 8)
      :Y:

      Extra: org. Mazda: Heckflügel, Ansätze, Seitenschweller, Spritzschutz vorn, Frontlippe, Wankelsymbol, LAA's, B-Säulen Deko, Sportspiegel, Hitzeschild, Innendekor, Handbremshebel Leder, K&N Matte, Sebring ESD, Sportkat von Rx8x, BHR-Zündspulen, AccessPort by Easytuning, Bilstein Dämpfer B6, org. Mazda Eibach Federn



      Old: Mazda 323F BA 1.8i (MS komplett,Heckspoiler,35mm, 7,5Jx16'' CR-7, Edelstahlleisten,Remus ESD)
      WRC: Mazda 323 S BA
      Moped: Honda CBR 600 F4i (K&N, BOS-Endtopf, Alu Kettenschutz)
      Hallo!
      Also ich fahre seit meinem 1sten Jahresservice zum Mazda Öhler in Naarn (bei Perg, OÖ). Da bekomme ich 1nen Liter 5W30 Öl um unter 15Euro & auch die Servicekosten sind ok (1. Jahresservice ca.126Euro). Ausserdem schaun sie auch, dass sie mir bei diversen Problemchen (falls welche auftreten) so gut wie möglich weiterhelfen.
      Da bekomme ich 1nen Liter 5W30 Öl um unter 15Euro & auch die Servicekosten sind ok (1. Jahresservice ca.126Euro)


      hmm wie hast du diesen preis bekommen? hab gestern meinen vom service geholt - 350 Euro - war das 40tkm service (meiner hat zwar erst 20tkm drauf, aber man muss ja entweder nach 20tkm oder nach nem jahr das service machen - und jetzt isa eben 2 jahre alt.. )

      meiner hat mir mal 120 alleine für die arbeit berechnet,
      dann noch 96 für 4L öl
      und den rest für kleinzeugs (filter etc) - also insgesamt 350 Euro... ist das normal?
      Mein EX ;( : 231er Revolution Reloaded, Carminarot Metallic, Alcantara Leder, 18"

      Ich glaub fast das ist normal.
      Ein Preis um die 300 Euro wurde mir auch genannt, glaub die haben sicher so Fixpreise.

      Leute die weniger bezahlen sind entweder Stammkunden von dem Händler oder Freunde/Bekannte, oder einfach so lässtige Kunden die über den Preis noch handeln (wobei meine Art wärs nicht)

      Kommt nächstes Monat auch noch auf mich zu der Spass! :(

      Hab ja schon überlegt das Öl im Forum zu kaufen.
      Kosten ja 5 Liter nur 40 Euro (ohne Versand), aber ist mir irgendwie sehr peinlich damit dort anzutanzen^^
      >>> 192 PS Challange Leder, Brilliantschwarz, Schwarz/Braunes leder, Bose <<<

      Mazda Front, Schweller, Heckansatz, Greddy SP2 Anlage, getönte Scheiben, Mazda USA Original Heckflügel, LAA´s
      Rote Bremssättel, LED Innenbeleuchtung, Front Rotary, B-Pillar, Mazda Sport-Spiegel, Motorhauben Lifter


      ja beim öl würde sich einiges sparen lassen - bei nem literpreis über 20€ wär da schon was drinnen - mir wärs allerdings auch zu peinlich das öl selbst mitzubringen - weiss nicht ob das der händler überhaupt zulassen würde...

      @neudi77 wie geht das um 126 euro? - ich mein gegen meine vorigen servicekosten vom bmw sind auch die 350 ein schnäppchen - aber da liegen ja doch welten dazwischen :)
      Mein EX ;( : 231er Revolution Reloaded, Carminarot Metallic, Alcantara Leder, 18"

      Also bei meinem Händler war das kein Problem :)
      Bin sehr zufrieden mit der Werkstatt, sie leisten gute Arbeit.

      Auch wenn ich das Material (z.B. Öl oder Filter) beistell, verdienen sie gut an mir, wenn ich Services, Versicherungssachen oder andere Dinge bei ihnen machen lasse.

      Ich hab meinen Mazda Händler in Tulln und bin sehr zufrieden ;)

      LG Edi
      Uncle Ben's hat guten Reis...wir aber den schnelleren! 8)
      :Y:

      Extra: org. Mazda: Heckflügel, Ansätze, Seitenschweller, Spritzschutz vorn, Frontlippe, Wankelsymbol, LAA's, B-Säulen Deko, Sportspiegel, Hitzeschild, Innendekor, Handbremshebel Leder, K&N Matte, Sebring ESD, Sportkat von Rx8x, BHR-Zündspulen, AccessPort by Easytuning, Bilstein Dämpfer B6, org. Mazda Eibach Federn



      Old: Mazda 323F BA 1.8i (MS komplett,Heckspoiler,35mm, 7,5Jx16'' CR-7, Edelstahlleisten,Remus ESD)
      WRC: Mazda 323 S BA
      Moped: Honda CBR 600 F4i (K&N, BOS-Endtopf, Alu Kettenschutz)
      Ich habe meinen Händler in Kottingbrunn bei Baden.

      Muss sagen, die haben schon einige REXe verkauft und sind auch sehr kompetent.
      Die Billigsten sind sie sicher nicht.
      Dadurch, dass wir (Familie) schon das, glaube ich, 12. Auto dort gekauft haben und
      auch immer wieder mit Service und Reparaturen hin kommen, sind sie sehr kulant.

      Sie unterscheiden aber schon sehr stark zwischen Stammkunden und Laufkundschaft.
      Die Stammkunden aber haben wirkliche Vorteile
      Kompetenz, Freundlichkeit, gratis Leihwagen auch bei Service, .....

      Und sie haben sie bei diesem Kauf vom 8er sehr viel Zeit genommen, alles genau zu besprechen.

      Ich kann die wirklich nur wärmstens empfehen.

      Sie können zwar auch manchmal etwas hantig wirken, was sie aber bei Stammkunden meines
      Wissens nie tun.
      Nur, natürlich, wenn Laufkundschaft das erste Mal vorbeikommt und nach einer Kulanz fragt, kann man
      schon einmal zur Antwort bekommen "Da hätten Sie das Auto schon bei uns kaufen müssen"

      Ist aber aus Unternehmersicht mehr als zu verstehen ....

      Die Kulanz muss nämlich jeder Händler selber tragen - ohne Unterstützung von Mazda !
      -> daniel

      na hey ! noch einer !

      gratuliere ! ich war dort immer feinstens zufrieden !

      vielleicht sieht man sich mal auf nen cafe dort ...

      du hast aber nicht zufällig den roten vom platz mit der delle rechts hinten
      in der säule gekauft ? - war aber auch keine tageszulassung
      sorry, blöde frage :wh:

      meiner war auch eine tageszulassung mit nix drauf ...
      Und wieviel km hast inzwischen? Ich steh bei >13000 seit März.

      Ne, meiner ist schwarz und ohne Delle. War davor auch bei nem anderen Händler und hab mich erkundigt, wär aber teurer gewesen, auf jeden Fall machts den Eindruck als hätten die ein paar schwarze Tageszulassungen rumliegen so wie sich das angehört hat.

      Schwarz war aber nicht meine Wunschfarbe, die Ersparnis jedoch sehr groß. Und es gefällt mir trotzdem. Naja, wenn ich nächstes Jahr zuviel Geld hab mach ich ihn vielleicht gelb :)
      Hier könnten meine Autos stehen.
      ich zähle inzwischen ca. 5800 km seit 27.06.

      meiner war zufällig gerade am zolllager verfügbar und er hat mir eine tz gemacht.

      wollte zuerst auch erst einen grauen mit rot innen. doch dann war mir das rot
      doch zu heftig. - habs nicht bereut !

      wennst ihn gelb machst, bitte aber nicht dieses hässliche originalgelb, sondern etwas
      dünkler. so, wie es den 6er gab. das originale gefällt mir so überhaupt nicht ....
      Dsa originale Gelb gefällt mir auch nicht so gut, zu plastik-mäßig und zu matt und zu hell. Wobei ich hab ihn bei eben unserm Händler mal gesehen und eben in Gelb, auch wenns nicht perfekt ist, sieht er echt toll aus.

      Ich hätte es gerne eine ganz winzige Spur mehr ins Orange und vom Glanz her metallischer. Hab mir das schonmal ganz unprofessionell in einem Bild-Programm so hingezogen. Mein Vater hatte mal nen Käfer der hatte das perfekte Gelb.
      Hier könnten meine Autos stehen.