Beiträge von Eifelyeti

    Kurzes Update.....habe ihn gestern Abend nochmal gestartet....ohne Probleme direkt angesprungen.


    Werde jetzt mal ne Woche warten und dann nochmal testen.


    Keine Ahnung wo das Problem liegt. :bandit:

    Hallo zusammen....mal kurzes Update zu meinem Problem.


    Nachdem ich dann die Spannung an den Einspritzdüsen kontrolliert habe, hab ich alles wieder zusammen gebaut. Vorher nich die Zündspulen kontrolliert....aber alles ok.


    Habe mir dann auf Rat von Bernd_57 die Versatuner Software herunter geladen um den Benzindruck zu prüfen da ich kein Messgerät dafür habe.

    Aber auch der war ok.


    Nach längerem orgeln um mal die Software zu testen hat er dann doch ab und zu mal gezündet. Also weiter orgeln lassen....und siehe da er hat dann doch gestartet und lief wieder ohne Probleme.


    Hab ihn dann mal laufen lassen und bin ca. 30 Minuten gefahren...alles ohne Probleme.


    Werde nachher nochmal starten um zu sehen ob er funzt.


    Mein Verdacht ist jetzt das dass Rückschlagventil im Tank eventuell defekt ist und dadurch den Druck nicht hält.


    Was haltet ihr von meiner Theorie ?

    Hallo....ich verkaufe mein Racing beat CAI.

    War nur kurz montiert....Laufleistung max. 1000km.


    Preis hatte ich an 380€ gedacht.


    Kann auch versendet werden...Kosten dafür müasen übernommen werden


    Bei Interesse kann ich gerne noch Fotos machen. Aber ich glaube jeder weiß wie das Teil aussieht.

    zündkerzen funken....also an der Zündung liegt es nicht....die waren auch total trocken....also keine Benzinzufuhr.


    Werde dann morgen meine Suche fortsetzen und weiter berichten.


    Achso....Wegfahrsperre....lampe geht aus nachdem ich die Zündung einschalte....akso die ist es auch nicht.

    Relais und Sicherungen alle überprüft und durch gemessen.


    Kraftstoffdruck kann ich leider nicht messen. Also es kam auf jedenfall rausgeschossen....nicht nur bißchen.


    Werde morgen mal den Ansaugtrakt abbauen und schauen ob Benzin auch an den Einspritzdüsen ankommt.


    Wegfahrsperre....werde auch mal die Batterie komplett abklemmen.

    Externer Inhalt youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo an euch....sind aus dem Urlaub zurück gekommen und wollte ne schöne Runde mit dem Rex fahren.

    Jedoch beim anlassen hört es sich so an als würde nur Anlasser drehen.

    Wenn ich allerdings die Kupplung nicht trete und den Gang eingelegt habe und dann den Schlüssel drehe ruckelt das Auto auch. Also greift meiner Meinung nach der Anlasser.


    Der Motor versucht erst garnicht zu zünden.


    Was könnte ich noch irgendwie prüfen um festzustellen das der Motor keine Kompression mehr hat ?


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Achso.....vor dem Urlaub lief der Rex ohne Probleme.

    Hallo....reinigen hilft da nicht. Ich hatte den Fehler auch. Habe daraufhin erstmal die Öldüsen im Ultraschallbad gereinigt. Wobei ich festgestellt habe das eine den Druck nicht mehr gehalten hat. Diese habe ich ausgetauscht. Alles wieder zusammen gebaut und ne gebrauchte Öldosierpumpe die ich noch hatte eingebaut. Daraufhin kam der Fehler nochmal. Habe dann die Pumpe richtig eingestellt und seit dem läuft wieder alles.


    Neu finde ich die sehr teuer...also versuch ne gebrauchte zu bekommen.

    Hallo Gemeinde....ich suche für den Racing Beat Revi die Halterungen damit ich die Motorabdeckung wieder drauf machen kann.


    Hat vielwicht noch jemand welche die er nicht braucht ?