Beiträge von Streetrayzer

    Des weiteren hatte ich bei meinem Mazda5 auch schon LED im Fernlicht, da hatte ich das Problem, das die Lampe nicht an der "richtigen Position saß" und dadurch der Reflektor nicht richtig "getroffen" wird und dann das Licht nicht ordnungsgemäß reflektiert wird. Dadurch habe ich mit LED nicht wirklich mehr gesehen als mit einer normalen Halogen-Lampe.

    Kann mir das, mit dem selbst programmieren nicht richtig vorstellen, da man bestimmte "Codes" von Mazda braucht, damit das Steuergerät "einen rein lässt". Kann mir gerade schwer vorstellen, diese als privater Bastler zu bekommen 🤔 (habe selbst mal bei Mazda gearbeitet und schon einige Wegfahrsperre programmiert.

    Also ich nutze für meine beiden Mazda auch ForScan und Verbindung mit einem billigen ELM327 Adapter von Amazon. Bin bisher zufrieden, gerade zum Fehler auslesen und löschen oder auch PID's anzeigen. Nutze ForScan auf Android und auch auf Windows. Hatte vorher Torque fürs Handy, habe aber auf ForScan "umgestellt", da bei dieser Software auch keine Einstellungen am Fahrzeug möglich sind.

    Hi,

    Also das du das eine Rad drehen kannst, ist ja die Aufgabe des Differentials - das Ausgleichen der unterschiedlichen "Geschwindigkeiten" der Hinterräder bei Kurvenfahrt, da das kurveninnere Rad ja einen kürzeren Weg zurücklegt als das kurvenäußere. In wieweit das jetzt leicht geht ist halt immer "Gefühlssache" 🤔. Wenn du beide Seiten aufbockst, dann müsste sich das andere Rad entgegengesetzt drehen, macht es das? Kannst du ein Video oder so vom Geräusch machen?

    Ich persönlich würde es als beste Diagnose empfinden, das Öl erstmal ab zu lassen vom Diff und auf Späne oder so zu kontrollieren, ggf mal den Deckel des Differentials auf machen und das ganze sich mal anschauen 🤔, wenn du die Möglichkeit hast, versteht sich...


    PS:

    Korrigiert mich gern, wenn ich etwas falsch geschrieben habe 🤪.

    Hallo Babsi,

    das der REX so enorm heiß wird, hatte ich auch bis vor kurzem. Bei einer Abgasmessung ist dann aufgefallen, dasser VIEL ZU MAGER LÄUFT (Lambda-Wert über 1,1), d.h. er entweder Luft irgendwo "ansaugt" welche nicht gemessen wird oder er zu wenig Kraftstoff einspritzt (Einspritzdüsen? Kraftstoffdruck?,....).

    Ich bei mir hatte einen defekten Dichtring der Einspritzdüse, nun wird er bei weitem nicht mehr so warm.

    (Konnte nach einer kurzen Zeit laufen lassen im Standgas nicht einmal mehr die Domstrebe anfassen, die war unglaublich heiß).

    Ich gebe hier auch mal meinen Senf dazu 🤪:

    Ich persönlich sehr es auch wie Retrosic, die meisten der genannten Fahrzeuge (M- und AMG- sowie GTI- und andere -dingens) sind in der Regel "nur getunte Serienmodelle" und keine "eigenständigen" wie z.Bsp. die RX-Modelle oder auch GT86 und andere. Finde diese versprühen einen eigenen Reiz und sind auch nicht so "stino". Wenn man natürlich in der Szene unterwegs ist, gibt es halt auch schon Fahrzeuge, welche doch sehr häufig vertreten sind und andere, die doch auch schon selten sind.