• habe mein Original kat beim Wamogu repariert bekommen. Wurde ein angeblich Euro 5 Metall kat Körper eingeschweißt.


    Ob der Körper die Abgasnorm hat sei dahingestellt, Auf jeden Fall funktioniert er und bin auch über den TÜV gekommen damit. Abgaswerte sind OK.


    Nur die Position der hinteren Lambdasonde im 45 grad Winkel nach unten zur Fahrbahn gerichtet löst bei mir ein kotzgefühl aus.


    Soll zwar angeblich mit einer Vorrichtung beim Wamogu geschweißt werden und das soll auch die original Position sein. Aber naja nach meinem Auspuffrohr vorm Endtopf st die lambasonde jetzt der 2. Niedrigste Punkt an der Unterseite. Und die sagt wenn da mal was dagegen kommt mir Sicherheit schnell Adieu.


    Ansonsten kann ich nichts negatives von dem Kat berichten. Wie gesagt. Tut was er tun soll.

  • Zitat von MartinRX8

    Auf jeden Fall funktioniert er und bin auch über den TÜV gekommen damit. Abgaswerte sind OK.

    Die schafft der RX-8 auch mit nem üblichen 200z und mit etwas Mühe auch mit nem 100z Kat.

    Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
    Was habe ich alles geändert
    Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
    Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


  • Wenn ich über OBD den sensor für Abgas Auslese und der wert mit 3000rpm bei 1,0 liegt ist doch alles noch OK oder?

    RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Borbet DB8GT Leightweight 8,5x18“, Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes, Scheinwerferblenden, RB Ram Air-Intake,
    K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Carbon MS Flügel, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.

  • Das kommt darauf an, welchen Sensor du ausliest. Sensor 1, die Regelsonde, sagt dir nur, dass die Lambdaregelung offenbar funktioniert und die Einspritzung in der Lage ist, ein Gemisch von 14,7 : 1 herzustellen. Mehr nicht. Wenn du wissen willst, ob der Kat noch funktioniert, musst du den Wert für Sensor 2 dir ansehen. der sollte auch bei 1 stehen und selbst, wenn du kurze Gasstöße gibst sind da nicht weg rühren. Normale Werte für Sensor 1 liegen zwischen 0,98 und 1,02 bei aktiver Lambdaregelung.

  • Geht sich mir um TÜV, steht halt jetzt an und ich habe bedenken dass der Kat das noch packt.
    Daher wollte ich den auslesen welchen Wert er schafft, bin aber nicht sicher welcher Wert das genau ist.

    RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Borbet DB8GT Leightweight 8,5x18“, Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes, Scheinwerferblenden, RB Ram Air-Intake,
    K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Carbon MS Flügel, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.

  • Warum sollte der das nicht schaffen?


    Zur not knall heiß fahren und fertig

    Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
    Was habe ich alles geändert
    Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
    Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


  • heiss fahren nützt auch nicht immer was. Als ich durchgeflogen bin durch die AU hab ich einiges gemacht, dass ers dann schafft. Zündung neu, Luffi sauber gemacht, LMM sauber gemacht und das ganze Ding resettet und selbst da hat ers nur mit viel Gefühl des Mechanikers geschafft.

  • Knall heiß fahren is immer so ne sache, manchmal komme ich direkt dran, manchmal halt nicht ne^^

    RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Borbet DB8GT Leightweight 8,5x18“, Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes, Scheinwerferblenden, RB Ram Air-Intake,
    K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Carbon MS Flügel, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.

  • normal sind die da relativ kulant. beim ersten Versuch hab ich den auch gefragt ob ich mal 15min heizen gehen kann ums nochmal zu versuchen. Gebracht hats zwar nix aber normal sagt da keiner was :)

  • Normalerweise versucht ein Prüfer es auch einfach mit 1-2 Minuten bei 3-4k U/min im Stand und misst dann nochmal. Die sind da i.d.R. recht wohlwollend.
    Ein KAT, der nach dieser Prozedur die geforderten Werte nicht erreicht, ist dann vermutlich ohnehin ungenügend, wenn das Auto nicht gerade beim TÜV übernachtet hat. ;-)