LED Rücklichter

  • Moin,


    ich finde die geil und preislich noch in Ordnung.


    Da steht zwar was von: "with Amber Reflector (100% Street Legal) DOT (Department of Transportation) and SAE (Society of Automotive Engineers) Approved" aber ich weiß nicht ob das ausreichend wäre für Deutschland :hmmmm:


    Zumal die Blinker so wie ich das sehe rot sind wie in den USA üblich. Hier würde es wohl Probleme geben, denke ich :/
    Dann müssten entweder alle Blinker rot blinken ( was wohl kaum zugelassen wäre ) oder die Rückleuchten müssen auf gelbe Blinker umgebaut werden was dann auch wieder schwer zuzulassen wird :/


    Also ich denke eher dass das nix wird die hier legal zu fahren :(

  • Anpassen musst du bei den FL vor allem die Schürze.
    Glaub ich werde mal das Versuchskaninchen spielen und die Rueckleuchten bestellen. Falls noch jmd bock hat kann derjenige sich gern bei mir melden, da wird der Versand bestimmt billiger zu 2.

  • @addy Das ist das nächste Problem.. Ich bin auch ein Fan von originalen Teilen, wenn's um Tuning oder so was geht, jedoch müssen die noch angepasst werden und wie schon gesagt, man muss erstmal welche finden..

  • Was man bei solchen China-Krachern immer nie vorher genau weiß: Haltbarkeit der LEDs und vor allem die tatsächliche Leuchtstärke.
    Vermutlich darf man bei den Teilen die Originalbirnen für Blinker und Rückfahrlicht weiter benutzen.


    Die größte Herausforderung sehe ich aber immer beim Bremslicht. Da haben meine Versuche mit irgendwelchen LEDs bisher immer versagt. Man sieht kaum einen Unterschied zum normalen Zustand - d.h. in der Nacht, wenn die Leuchten bereits an sind und man steigt dann auf die Bremse, sieht der Hintermann das womöglich zu schlecht.
    Sind ja jetzt nicht wirklich viele LEDs verbaut - die müssen dann ziemlich kräftig sein, um ein ordentliches Bremslicht zu erzeugen. Ob das mit solchen Einzel-LEDs und durch das rote Glas ausreichend funktioniert wage ich zu bezweifeln. Der Preis spricht jedenfalls nicht dafür, dass da teure Spitzen-LEDs im Einsatz sind.


    Schmucke Beleuchtung ja, aber wenn es dann auf Kosten der Sicherheit geht lieber nicht.

    231er Kuro, anubisschwarz (metalic), Vollleder hellgrau, CFC Scheibentönung, Stonis ID3-iPod-Adapter
    Greddy Ölwanne, HJS 200er-Metallkat, RacingBeat: Header - Cat-Back - REVi Intake Kit - Ram Air Duct - Schutzgitter für Ölkühler
    ProSport Zusatzanzeigen, BM Customs Lenkrad, Howards LAAs und Frontsymbol, RX-8 Schriftzug im 3. Bremslicht
    AEM Zündspulen Kit, SR Motorsports Pulley Kit, KW V3-Gewindefahrwerk, OZ Ultraleggera 8,5x20 mit 245/30

    Durchschnittsverbrauch: 182506.png
    sig5.gif

  • Anpassen musst du bei den FL vor allem die Schürze.
    Glaub ich werde mal das Versuchskaninchen spielen und die Rueckleuchten bestellen. Falls noch jmd bock hat kann derjenige sich gern bei mir melden, da wird der Versand bestimmt billiger zu 2.


    Ich hätte auch Interesse. Ob der wirklich genau passt ?


    Tüv ist eigentlich völlig egal, ich kann mir nicht vorstellen das Polizei es merkt das es nicht original ist :D


    Sicht richtig geil aus.

  • Und was zahlt man dafür?
    N 1000er?


    Keine Ahnung was die kosten, aber wenn man die Teile unbedingt haben will - warum nicht?
    Und naja, dann haste wenigstens ordentliche LED´s mit guter Leuchtkraft verbaut und kein Plagiaten-billigramsch der vielleicht gut ausschaut, wie schon gesagt, auf kosten der Verkehrssicherheit geht und bei der nächst besten Gelegenheit abraucht, weil bei den elektrischen Anschlüssen oder sonst wo geschlampert wurde.


    Also dann zahlt man doch lieber mehr - selbst wenn es überteuert ist - zumal man an die Dinger ja ansonsten eh schlecht ran kommt.