Angepinnt FAQ: Zu hoher Ölverbrauch? Zu hoher Kraftstoffverbrauch? Zündkerzen prüfen? Update1+ "Andere Mängel"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von micha

      Hallo Anze,
      wie hoch war denn ca. die Luftfeuchtigkeuit bei 5°C?Denn ich hatte das Abregeln stets bei hoher Luftfeuchte und niedrigen Temperaturen. :(
      Mit neuer Software vor ca. 4 Wochen habe ich einen Test gemacht 235km/h ohne Abregeln bei trockener Kälte -3°C :]

      Grüsse


      Hört lieber auf zu testen ,man sieht ja wo es enden kann !
      Das Frühjahr steht vor der Tür und somit ist das Problem erst einmal für mind. ein halbes Jahr beseitigt!!
      So lange hat Mazda Zeit die endgültige Problemlösung zu finden.Uns ein weiteres Jahr warten zu lassen kann sich Mazda nicht leisten!!!
      RX8Lewko

      231-er, rot,AI Nr.1 vom 05.12.03-15.04.04/Nr.2 ab 15.04
    • Ca. 1 l / 1000 km! Ist das normal? Irgendwie sihet es so aus, als ob man den Motor per Elektronik auf Euro4 getrimmt hat und jetzt, im Alltagsbetrieb wieder auf die bewährten Einstellungen früherer Wankelgenerationen zurückgeht. Der Verbrauch war ja schon immer Wankelmäßig, jetzt stimmt dann endlich auch der Ölverbrauch wieder. :baby:

      enttäuschte Grüße

      Anze
      ... der den Tempomat baute...

      früher: RX-8, 01.12.03, rot, imola, ... das ist lange her...
      jetzt: Ford Mustang GT Premium, rot, rot/schwarz, Interior Upgrade Package, Eibach Fahrwerk, offener Lufi, Sound, Sound, Sound... und Kraft... und ein Ford F-150 SuperCrew Lariat für meine Frau 8)
    • Danke! Werde das dem freundlichen mal vorschlagen. Bin morgen sowieso wieder da! :(

      defekte Grüße

      Anze
      ... der den Tempomat baute...

      früher: RX-8, 01.12.03, rot, imola, ... das ist lange her...
      jetzt: Ford Mustang GT Premium, rot, rot/schwarz, Interior Upgrade Package, Eibach Fahrwerk, offener Lufi, Sound, Sound, Sound... und Kraft... und ein Ford F-150 SuperCrew Lariat für meine Frau 8)
    • Hallo,

      beim RX-7 US-Cabrio was ich mal hatte sorgte eine defekte Öldosierpumpe für ewiges Suchen an den falschen Stellen (Zündung und Einpritzung) der Wagen hatte keine Leistung mehr wenn er warm war und bockte mit Ausetzern man konnte ihn nicht mehr als 3500 RPM drehen......

      Grüße Andy
    • RE: Springt schlecht an

      holgerRX8 schrieb:

      Mein RX springt schlecht oder garnicht wieder an wenn der Motor warm ist.
      Kannst du mir helfen?W ?( ;( o liegt das Problem?
      Hast Du die Motorleuchte an? Oder vielleicht eine andere Lampe, wie z.B. die Öllampe? Hast Du einmal den Fehlerspeicher Deines PCM auslesen lassen? Hast Du noch den alten (schwachen) Anlasser? Wieviel hat Dein Fahrzeug denn an km bereits auf dem Buckel? Was ist mit Deinen Zündspulen, -kabeln, -kerzen? Sind es noch die Ersten? :denk:
      Erstzulassung 20.11.2003-231PS-Navigationssystem-ICOM JTG-Autogasanlage ab 70.000km.
      2.
      Motor, Kupplung und Kat ab 75.000km. 3. Kupplung ab 132.000km, 3. Motor und Kat bei 181.545km, 4. Motor bei 190.050km.
      Neu: Anlasser 2kW, Lenkgetriebe, Wasserkühler, Kühlmittelbehälter, Unterdruckventile für Steuerung Ansaugbrücke, beide Querlenker vorne, beide Koppelstangen vorne, Sekundärluftpumpe, Kupplungspedal, Motorlager, Öldosierpumpe, Lichtmaschine, Klimakompressor...usw.
      Verbrauch 13,2l/100km mit Super - 16,1l/100km mit LPG - je nach Fahrweise säuft er mehr.
      Gesamtlaufleistung bisher 198.229km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rx8revolution ()