Motor springt an wenn Anlasser überbrückt, aber nicht mit Schlüsseldrehung

    • Motor springt an wenn Anlasser überbrückt, aber nicht mit Schlüsseldrehung

      Hallo erstmal,

      ich war hier schon vor längerer Zeit mal unterwegs, musste mir jetzt aber einen neuen Account machen. Schön wieder zurück zu sein :)

      Habe ein Problem und mir kann hier in der Umgebung niemand helfen, deshalb ist meine letzte Hoffnung eine Idee aus dem Forum.

      Mein Rx-8 (231PS Version) wurde falsch überbrückt (also die Pole vertauscht beim Fremdstart) und jetzt reagiert der Motor nicht mehr wenn man den Schlüssel dreht. Die Amaturen usw gehen noch normal an, aber der Motor / Anlasser reagiert auf die Schlüsselsdrehung nicht mehr. Wenn man den Anlasser allerdings überbrückt springt er an und läuft normal. Die Sicherungen sehen alle in Ordnung aus, in beiden Sicherungskästen.

      Könnte es eventuell ein Relais sein? Oder habt ihr eine Idee was ich noch ausprobieren könnte?

      Ist meine letzte Hoffnung, ich fände es einfach zu Schade ihn jetzt zu schlachten oder zu verschrotten obwohl eigentlich alles läuft bis auf dieses Problem.

      Ganz liebe Grüße,
      Jens
    • Funktioniert die Fernbedienung für die Zentralverriegelung noch?
      Vielleicht hat das Steuergerät die Paarung mit dem Schlüssel vergessen und die Wegfahrsperre lässt dich nicht durch?

      Fahren lässt er sich überbrückt aber ganz normal? Nicht das die ECU komplett gegrillt wurde.
      -- Born 2 Slow --
      2004er RX-8 Revolution, Satinsilber, Leder Schwarz, Bose
      Ividia Q300; ProSport Racing Premium (Öltemperatur, Öldruck); Shiftlight; Stoni iPod Adapter mit ID3 Tag Anzeige; Alu Tankdeckel; Fußraumbeleuchtung blau; SIX-Performance Lugnuts Blau;Tieferlegung H&R 45mm/45mm; Spurplatten 40mm / 50mm; Öldruck erhöht; KKS 300 Zeller Kat; Neue Ölentlüftung; AEM Zündspulen;



    • Ja genau, nachdem der Motor angemacht wurde per Anlasserüberbrückung fährt er sich "normal". Er dreht jedes zweite mal nicht über 3500 Umdrehungen, aber das müsste dann der Notmodus sein. Das mit der Fernbediehnung habe ich tatsächlich noch nicht probiert. Bin in ca. 1,5-2 Stunden in der Werkstatt und probiere es sofort mal aus.
    • wenn die ecu einen weg hat wirst du die nur austauschen können...

      vielleicht muss man diese aber auch nur neu programmieren lassen...
      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2008 - Carminarot - 192 Wankelpferdchen

      R.I.P. :Y:

      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2006 - Brilliantschwarz - 192 Wankelpferdchen
    • Sehe ich auch so.

      Wegfahrsperre kann soweit mir bekannt ist nur Mazda machen.
      -- Born 2 Slow --
      2004er RX-8 Revolution, Satinsilber, Leder Schwarz, Bose
      Ividia Q300; ProSport Racing Premium (Öltemperatur, Öldruck); Shiftlight; Stoni iPod Adapter mit ID3 Tag Anzeige; Alu Tankdeckel; Fußraumbeleuchtung blau; SIX-Performance Lugnuts Blau;Tieferlegung H&R 45mm/45mm; Spurplatten 40mm / 50mm; Öldruck erhöht; KKS 300 Zeller Kat; Neue Ölentlüftung; AEM Zündspulen;



    • Ich würde erstmal bei Mazda anfragen wegen Steuergerät.
      Wenn der Motor noch ausreichend Kompression hat würde ich ihn nicht so billig hergeben.
      -- Born 2 Slow --
      2004er RX-8 Revolution, Satinsilber, Leder Schwarz, Bose
      Ividia Q300; ProSport Racing Premium (Öltemperatur, Öldruck); Shiftlight; Stoni iPod Adapter mit ID3 Tag Anzeige; Alu Tankdeckel; Fußraumbeleuchtung blau; SIX-Performance Lugnuts Blau;Tieferlegung H&R 45mm/45mm; Spurplatten 40mm / 50mm; Öldruck erhöht; KKS 300 Zeller Kat; Neue Ölentlüftung; AEM Zündspulen;



    • Blinkt bei Startversuch das Wegfahrsperren Symbol?

      Evtl hat er alle Schlüssel aus dem Speicher geschmissen?
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • Naja, Kabel zu vertauschen ist nie gesund. Es kann ne Kleinigkeit sein (kaputtes 2Euro Relais) bis hin zu nem durchgeschmorten Kabelbaum (unbezahlbar) ...
      Würde mir trotzdem die Mühe machen das zu analysieren und mal durchzumessen. Gucken was alles nicht funktioniert und probieren rauszufinden wo diese Dinge dran hängen. Kabel-Pläne und alles gibts ja im rx8handbuch.de ...

      Anlasser hängt zum Beispiel gar nicht an sooo vielen Dingen ... das sollte man schnell rausfinden können von wo kein Strom mehr kommt ...

      Was und wo man messen sollte, steht ja auch hier:
      rx8handbuch.de/esicont/de/srvc/html/BHE010300103W05.html

      Sowas hat ne gute Werkstatt (oder besser: BOSCH CAR SERVICE !!! Die sind super in Elektronik, besser als die meisten werkstätten ...) innerhalb von ner Stunde durchgemessen und zu 90% den Fehler gefunden oder kann zumindest schonmal nen grossen Teil ausschliessen.

      ---

      Warum und wer tut denn Kabel vertauschen? Wer schwarz und rot und plus und minus nicht auseinander halten kann, bitte bitte FINGER WEG!
      Mach sowas mal bei nem mordernen Audi oder BMW und du bist schnell 10.000Euro los ;)
      Ist derjenige Haftpflicht versichert? Die würde das übernehmen ... die "normale" Haftpflicht meine ich, nicht die KFZ-HP
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 150tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Homey ()

    • wenn der anlasser bei überbrückung funktioniert kann es eigentlich nur das relais oder steuergerät sein oder? der kontakt im zündschloss geht an der stelle wohl eher nicht kaputt.
      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2008 - Carminarot - 192 Wankelpferdchen

      R.I.P. :Y:

      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2006 - Brilliantschwarz - 192 Wankelpferdchen
    • 1. Eigentlich müssen gem. Vorgabe KFZ Hersteller die Steuergeräte so ausgelegt sein, daß die Verpolen vertragen (es gibt noch mehr Menschen weltweit, die die Hilfsbatterie verkehrt rum anklemmen).

      2. Schaltplan von (s. Link oben, S.6) nehmen und am Anlasserrelais prüfen, ob 12 V _in Anlaßstellung_ am Relais ankommen (evtl. Relais vorher entfernen); ggf. noch prüfen ob die andere Seite des Anlasserrelais niederohmig mit Masse verbunden ist.

      3. Sollte 2 erfüllt sein, sollte Strom durch das Relais beim Anlassen fließen; Wenn ja sollte es klicken bzw man prüft was sich an dessen Ausgang tut.

      Wenn man jetzt nicht weiß was ich meine --> Evtl. Boschdienst und Schaltplan mitnehmen (falls die den gerade nicht finden ...). Auftrag: Fehler findenm nicht daß die mal schnell ne ECU bestellen (was eine gute Werkstatt nie tun würde).

      N.B.: Ich kenn jetzt nicht das Innenleben von dem Steuergerät in das die Leitung vom Anlasserrelais weitergeht, aber ich nehme mal an (weil im Verdrahtungsplan allgemein was von Sensorinputs) steht, daß da ein Widerstand nach Masse mit etwas Beschaltung ist um festzustellen, daß der Anlasser angesteuert wird.

      Wegfahrsperre: Wäre 'ne dolle Wegfahrsperre, die sich durch Anschleppen / Anlasser überbrücken aushebeln läßt.
    • Schonmal vielen Dank für den ganzen Input zu meinem Problem. So sieht die Situation bisher aus:

      Die allermeisten Geräte funktionieren noch, also Scheibenwischer, Fensterheber, Licht, Blinker, Bremslicht, Lüfter, Kühler, Tacho, Anzeigen, Fehlerleuchten.

      Das Relais klickt wenn man dem Schlüssel dreht (Anlasser Relais).

      Also nächstes steht an den Fehlerspeicher auszulesen, sobald ich weiss was das ergeben hat sag ich bescheid.

      Die Lichtmaschine ist anscheinend hinüber, denn diese schafft nur noch 12V. Da weiss ich gerade noch nicht so recht ob es sich lohnt eine neue zu besorgen, so lange ich nicht weiss ob ich den Wagen selber noch retten kann.

      In der Zwischenzeit war ich mal bei Mazda selber um zu erfragen wie teuer es wäre ein Steuergerät neu zu programmieren. Allerdings wurde mir dann gesagt, dass sie das nur machen würden wenn ich das besagte Steuergerät neu bei Ihnen selber neu kaufen würde. Natürlich nur wenn das alte kaputt ist. Ein neues Motorsteuergerät würde bei Mazda 2600 Euro kosten. Die Neuprogrammierung nur um die 70 Euro.

      Demnach denke ich, dass mir nicht viel mehr übrig bleibt als den Fehler selber zu finden und darauf zu hoffen, dass das Steuergerät nicht hinüber ist.

      Es muss soweit ich das nachvollziehen kann also ein Fehler sein der verhindert, dass Strom vom Relais zum Anlasser kommt. Denn Strom kommt am Relais an und wenn Strom zum Anlasser kommt läuft dieser auch.

      Weiss jemand von euch ob auch jemand außer Mazda selber gebrauchte Motorsteuergeräte programmieren kann? Das wäre die eine Position die richtig Probleme macht.

      Ansonsten wäre der Bosch Service glaube ich auch eine gute Anlaufstelle um diesen Fehler zu finden.
    • Wie wurde denn der "Anlasser überbrückt"? Komplett wohl? Wenn der Magnetschalter klickt, aber hilfsweise mit Plus auf dem eigentlichen Starterpol angelassen wurde, kann immer noch der Magnetschalter defekt sein. Womöglich bricht auch die Batterie unter Last sofort zusammen? Alles hört sich noch an, als bliebe manches mit dem einfachen Multimeter zu prüfen, Schritt für Schritt (die ZV zuerst mal beiseite).
    • Das hört sich fast so an als wäre deine Batterie defekt oder die Pole locker....
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • Wie Master_3 sagt, die Batterie ist kräftig und richtig angeschlossen (Kontakte fest - war da nicht was mit Fremstart?)? (die paar Amps für die Rest ist nichts verglichen mit dem Anlasser. sollte das Anlasser Relais funktionieren müßte auch der Anlasser Strom bekommen, weil da nicht mehr viel dazwischen ist. Wieso wollen alle sofort die ECU tauschen?

      RPE