Temporärbedingter Leistungsverlust

    • Temporärbedingter Leistungsverlust

      Servus Leute,

      ich weiß dass das Problem mit dem Leistungsverlust schon etwaige Male durchgekaut wurde, jedoch habe ich seit mehreren Wochen ein ganz "besonderes" Problem und ich hoffe ihr könnt helfen!

      Mein RX8 (231 PS, 130 000km) hat Leistungsverluste welche jedoch nur temporär auftreten. Das heißt manchmal läuft der Hobel gut, manchmal nicht. Um das Problem besser zu verstehen hier ein Beispiel:

      Ich fahre das Auto ganz normal warm und fahre 30km, stadt und landstraße. ich parke das auto und nach etwa einer stunde steige ich wieder ein und fahrlos. ich fahre auf die autobahn schalte bei 120 runter in den dritten gang, gebe vollgas und es kommt nichtmal die hälfte der Leistung, dazu nehme ich bei etwa 6.000 upm ein ich nenn es mal "rasseln" aus dem motorraum war. Ich fahre mit dem wagen weiter ( natürlich ohne vollgas) um noch mein ziel zu erreichen. Ich muss da schon wirklich gut auf dem gas stehen bleiben dass meine geschwindigkeit sich nicht verringert. ;( der wagen zieht einfach in keinem gang mehr so gut wie davor und er dreht auch (wenn man vollgas gibt) nicht so schnell hoch. naja, ich fahre nachdem ich das problem germekt habe weiter...und nach etwa 15 km merke ich: hmm, irgendwie scheint das nun wieder weg zu sein. und tatsächlich nach diesen 15 km zieht der wagen wieder ganz normal und dreht auch schön schnell hoch.

      dieses problem ist bei mir in den letzten wochen oft vorgekommen, doch manchmal fahr ich mit dem wagen 30..50..70 km und er läuft einwandfrei.
      doch manchmal tritt an anderen tagen bereits nach 20km dieser leistungsverlust auf, wobei ich auch sagen muss dass dieser Leistungsverlust variiert, denn manchmal merke ich einen stärkeren und mnachmal einen schwächeren Leistungsverlust.

      Dass Mein Motor mit 130000 km zu 99,9% platt ist, ist mir selbst klar, jedoch wie kann es sein dass das problem nur temporär auftritt?! ?(

      Ach ja: Die Zündanlage(Kerzen, Kabel und Spulen) wie auch der KAT sind gerade mal 5000km alt und NEIN ich habe keinen kompressionstest bisher gemacht.

      Wäre echt stark wenn ihr mir bei der lösung des Problems helfen könntet.


      Lieber Gruß Alex
      2004er RX8 231 PS 128k km, Spoiler US Modell, H&R Spurverbreiterung 50mm VA+Ha, Premix :Y:
    • Was für eine Zündanlage und was für ein Kat wurde verbaut und woher haste die?
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • Kat ist aus dem Wankelshop. OEM Nachbau ...
      und die Zündanlage ist ebenfalls NGK also kein ebay schrott oder so.

      Kurzes Update: bin das auto gerade 40km gefahren und es war schon am anfang der leistungsverlust zu spüren, was dann aber auch nicht mehr weg ging. auf der autobahn ging es nur schleppend auf die 200 km/h und wieder durchzugsverluste, egal in welchem gang.
      2004er RX8 231 PS 128k km, Spoiler US Modell, H&R Spurverbreiterung 50mm VA+Ha, Premix :Y:
    • Teste mal das SSV auf Leichtgängigkeit.
      Woher haste denn das Zündungskit?
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • @alekoloco

      du weisst das Probleme bestehen,und nicht erst seid heute( keine Leistung,rasseln im Motor)warum fährt man trotzdem noch damit rum,evtl.Selbstheilung?

      eindeutig Kat und Zündanlage platt und wenn du jetzt einen Kompressionstest machst wirst du dich wundern.
      Als nächstes kannst du auf einen Rebuild sparen.
      2003er Revolution 192PS Titangrau-metallic. GFK Spoilerstosstange "extreme"von ATH, eloxierte Grilleinsätze in schwarz.
      Linsen-Nebelscheinwerfer,ATH-Tagfahrlichter, TRC- Heckspoiler Shogun1,400 Zeller Metallkat,Remus Sportanlage 2x 100mm Endrohre, Bilstein B12 Pro Kid ,
      Borbet 8J/19H2 ET40.
    • @Master_3 wie gesagt, das Zündungskit ist aus dem Wankelshop.

      @Bär01 Soll ich das Auto etwa augenblicklich abmelden und stehen lassen ohne dass ich weiß was los ist? :huh: Mal ganz davon abgesehen dass es leute gibt die auf ein auto angewiesen sind..
      Und erklär mir bitte wie du darauf kommst dass es an Kat und Zündanlage liegen MUSS? Wurde doch erst vor 5000km komplett erneuert? Wenn man das so sicher sagen kann wie du sagst, nen
      Was würde bei einem Kompressionstest rauskommen deiner Meinung nach?
      2004er RX8 231 PS 128k km, Spoiler US Modell, H&R Spurverbreiterung 50mm VA+Ha, Premix :Y:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alekoloco ()

    • Der Wagen sollte defenitiv so nicht bewegt werden, irgendetwas stimmt schließlich nicht und eine falsche verbrennung zieht kosten nach sich die meist dafür sorgen das der RX-8 Wundersamer weise schnell verkauft wird...

      Es gibt viele Möglichkeiten:

      Falschluft aufgrund von Luftleck
      Falsche Luftzufuhr (z.B. defektes SSV)
      Katteile im Endschalldämpfer
      Lagerschaden im Motor
      Kompressionsverlust...

      Die Liste ist lang.
      Egal welcher dieser Fehler vorliegt: Er wird dich auf kurz oder lang zum Motorschaden führen.
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • alekoloco schrieb:

      @Bär01 Soll ich das Auto etwa augenblicklich abmelden und stehen lassen ohne dass ich weiß was los ist? Mal ganz davon abgesehen dass es leute gibt die auf ein auto angewiesen sind..
      @Master_3 hat auf meine Aussage schon geantwortet.

      Auch eine neue Zündanlage kann einen Defekt haben.
      Was man noch mit Auflisten könnte wäre Öl im Ansaugtrakt aber das würde man ja als erstes prüfen.

      Zur Not könnte man ja die Öffentlichen nutzen oder Verwandtschaft oder Freunde fragen irgend jemand hilft bestimmt.
      2003er Revolution 192PS Titangrau-metallic. GFK Spoilerstosstange "extreme"von ATH, eloxierte Grilleinsätze in schwarz.
      Linsen-Nebelscheinwerfer,ATH-Tagfahrlichter, TRC- Heckspoiler Shogun1,400 Zeller Metallkat,Remus Sportanlage 2x 100mm Endrohre, Bilstein B12 Pro Kid ,
      Borbet 8J/19H2 ET40.
    • Bei mir war letztens der Excenterwellensensor kaputt gegangen.
      Hat mir auch meine neue Zündanlage + KKS geschrottet.
      Es muss nicht mal eine defekt ausgelieferte Zündanlage sein.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...
    • Erst als alles zu spät war. Hab den Rex sofort abgestellt. Aber die Fehlzündung war zu heftig.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...