Absaufen verhindern, vll leicht zu lösen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absaufen verhindern, vll leicht zu lösen?

      Hey Leute, habe mir heute auch ein Kindheitstraum erfüllt, ein RX8 :D

      Wegen dem Absaufen ist mir was eingefallen, wo ich aber vor der Umsetzung Fachmännische Zweitmeinungen möchte.

      Es soll eine Sicherung für die Kraftstoffpumpe geben. wenn man dort ein schalter zwichen baut, den man umlegt um den Motor auszuschalten, stirbt er ja ab, nachdem der Kraftstoff in der Brennkammer Verbrannt ist. Somit wären ja auch mal gelegentliche Kurzstrecken aka Bäckerfahrt möglich.

      Top oder Flop? dürfte ja keine Bauteile beschädigen, da keine Hochdruckpumpe wie bei diesel oder dergleichen.

      Einzigst ob vll ein Fehlereintrag gespeichert wird.


      MfG
    • Bei der Fahrt zum Bäcker säuft der Rx8 nicht ab, es sei denn der Bäcker ist bei dir aufm Grundstück. Bis Du eine Straße weiter gefahren bist ist das Problem schon vorbei. Beim Absaufen geht er wirklich nur um die Situation wenn Du das Auto eine Fahrzeuglänge zurückfahren willst, oder auf den Stellplatz neben Dir stellen willst. Also wenn der Motor weniger als eine Minute läuft.
    • Genau so sieht es aus.
      Ach so herzlich willkommen hier.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...
    • Da hast du sicherlich ein anderes Problem. Der Rex säuft so schnell nicht ab und schon gar nicht wenn er warm ist.
      Zumindest nicht wenn Kompression etc in Ordnung ist.
      Gib mal ein paar Daten zu deinem Rex.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...
    • Anhand der Geschwindigkeit kannst du so keine Kompression etc messen..
      Gib uns mal ein paar Daten... das klingt eventuell wirklich nicht so gut.

      Welcher Anlasser ist denn verbaut? Wie viele Kilometer hat dieser runter? Zündanlage etc..

      1. Motor?
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Der Rex fährt auch mit wenig Kompression noch fast Topspeed etc.
      Das hat nichts zu sagen.
      Gib mal ein paar Daten raus.
      Bj
      Laufleistung
      und und und..

      edit..
      Ihr seid zu schnell für mich.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...
    • RedX1990 schrieb:

      leistung hat er normal, fährt auch seine geschwindigkeit komplett
      Das zeigt das Du Dich nicht ausreichend informiert hast vor dem Kauf. Ein Rx8 mit Motorschaden hat fast normale Leistung, und läuft auch über 200.

      Allerdings ist er wenn er warm gefahren ist nicht mehr anzubekommen. Irgendwann wird es so schlimm, dass er dann einfach aus geht wenn er warm ist, und erst wenn er abgekühlt ist überhaupt wieder zu starten ist.

      Leider klingt das alles genau danach.
    • Parity schrieb:

      RedX1990 schrieb:

      sowas wohl eher an den dichtungen liegen soll
      Das stimmt sogar. Du weißt aber schon, dass "Dichtungen wechseln" inklusive Ein- und Ausbau so grob im Bereich 4000 Euro liegt, ja?
      Damit sind nämlich die Dichtleisten der Rotoren gemeint und nicht irgendwelche kleinen ;)

      Würde dir raten schnell ein Kompressionstest machen zu lassen, hast du Garantie oder ähnliches?
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Wichtig wäre zu wissen in welchem Zustand der Motor ist.
      Und wann die KOMPLETTE Zündanlage gewechselt wurde.
      Hast du den von Privat gekauft?
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...
    • Für die Kompressionsmessung brauchst du ein spezielles Gerät - das läuft etwas anders als beim Schüttelhuber.
      231er Kuro, anubisschwarz (metalic), Vollleder hellgrau, CFC Scheibentönung, Stonis ID3-iPod-Adapter
      200er-Metallkat, RacingBeat Abgasanlage - REVi Intake Kit - Ram Air Duct - Schutzgitter für Ölkühler
      ProSport Zusatzanzeigen, BM Customs Lenkrad, Howards LAAs und Frontsymbol, RX-8 Schriftzug im 3. Bremslicht, BHR Ignition Kit
      SR Motorsports Pulley Kit, Grounding Kit, KW V3-Gewindefahrwerk, OZ Ultraleggera 8,5x20 mit 245/30, Wankelshop Stage 1

      Durchschnittsverbrauch: