"Bloppen" aus Auspuff (kalt) und hoher Spritverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim LMM die Schrauben nicht zu fest anziehen, das Gewinde geht gern kaputt.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Raggazon ESD, und Mazda Zubehör Body Kit
      06/14 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung
      2015 KKS 300 Zeller, RX 8 Bremsleuchte, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8 gekürzte Dämpfer, H&R 45er Federn,
      H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA,
      2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS 2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad, Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe..
      2017 to do ECU Optimierung bei RX 8 Solutions, Öldruckerhöhungskit, Felgen schwarz lackieren, Borla Catback..
    • werkstatt kaputt gemacht? dann sollen die das auch bezahlen ... kostet halt schon paar euro das stück rohr da ...

      vernünftig reparieren kannst du das nicht. brauchst auch nicht mit kleber oder sonst was probieren, das hält alles nicht weil dauer vibration ...

      die plastik schrauben und gewinde gehen sehr sehr schnell kaputt, hier im forum warnen wir sehr sehr oft davor da aufzupassen ... du musst quasi aufhören den schraubendreher zu drehen sobald du wiederstand spürst ...

      2mm nach fest kommt ab ;)
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

    • Problem wird nur wieder sein, dass ich denen das erstmal beweisen müsste. Wenn ich da hinkomm und denen sag, dass die das kaputt gemacht haben, wissen die doch nichts davon. Beim Ablassertausch damals ging es bei mir ja auch mit der Akropolis los. Da wurde mir nur gesagt, was es kosten würde, den Fehler zu beheben...

      Edit: kann man denn mit Panzertape den erstmal provisorisch so ankleben, dass er dicht drauf sitzt?
    • das teil wurde ausgebaut beim zündanlagenwechsel und nun ist die schraube / gewinde kaputt. ist doch ganz klar. Erst freundlich nachhören ansonsten Stress machen ...

      Dahin würde ich dann wohl eh nicht mehr ;)

      Akropolis und Anlasserwechsel passt für mich jetzt auch nicht zusammen, da hätte ich auch nix gemacht als werkstatt. zufall ...

      Natürlich kannst du da jetzt flicken oder kleben. das wird aber alles nicht lange halten, so zumindest die erfahrungen in den foren ...
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

    • kabelbinder halten die Welt zusammen ich sage es immer wieder. Notlösung bis die Werkstatt das wieder gerichtet hat.. 1 oder 2 kabelbinder zusammen stecken und um das Rohr und den Sensor legen. Ordentlich fest zurren und fertig ist der notbehelf
      :Y: .>.>.>.>.> Mit dem Öl nicht sparsam sein <.<.<.<.<. :Y:
      RX8
      Silver Rx-8 Revolution -- 231PS -- Schwarze Original 18''
      Beleuchteter Schaltknauf, tiefes Kennzeichen, Rx 8 Bremslicht
      Motorrebuild von Rotarymotion aka NortonF1, Öldruck erhöhung, 200 Zeller hjs kat
      50mm Spurverbreiterungen pro Achse
      to do: Invidia q300 oder Y- Pipe,

    • festkleben würde ich nicht! dann brauchste auch nen neuen sensor demnächst und den zahlt die werkstatt bestimmt nicht ...
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

    • Wer möchte mir erklären warum man den LMM ausbauen muss wenn man die Zündanlage wechseln muss?
      Da ist ne Steckverbindung direkt am LMM....
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • Weils mir einfach keine Ruhe lässt habe ich gerade nochmal eine Aufnahme von der Anordnung der Kabel gemacht. Ist natürlich nur von oben und man sieht nicht allzuviel, aber vielleicht erkennt ja von euch trotzdem jemand ob da von der Anordnung etwas nicht stimmt. Dass sich die beiden rechten Kabel überkreuzen kam mir auf dem ersten Blick komisch vor, aber wird schon passen, oder?

      EDIT: Ups, Video vergessen, hier:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Razor ()

    • Soweit ich das erkenne, ist alles richtig verkabelt. Eventuell kann aber auch an der Steckverbindung vom Fahrzeugkabelbaum zu den Zündspulen selber was durcheinander gegangen sein (sind ja auch vier Stecker).

      RX-8 Kuro in Anubisschwarz Metallic
      60.000 km

      Premix | LS2 Zündspulen | KKS-Performance Kat | Bilstein B12 Pro Sportfahrwerk | Prosport Öltemperaturanzeige | Öldruckerhöhung | Luftauslassapplikationen | Bluetooth FM-Transmitter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yonaz ()

    • Hm. Okay. Falls es am Ende doch die Kompression sein sollte, versteh ich nicht, wie die innerhalb von 10tsd km so stark abgenommen hat. Die alten Zündspulen hatten übrigens keine weißen Flecken. Vorallem versteh ich nicht, wieso die ersten richtigen Warmstartprobleme direkt nach dem Wechsel auftreten. Dass er davor mal so, mal so gestartet hat, hab ich ja bereits gesagt. Aber da auch immer beim ersten Versuch. Von einem Werkstattbesuch kann ja die Kompression auch nicht soweit abnehmen. Da müsste ja richtig was schief gelaufen sein. Waren die 10 km Strecken zur Arbeit vielleicht für die Temperaturen doch zu viel des Guten? Werde die Anordnung der Steckverbindungen nochmal prüfen lassen und auch den LMM versuchen dicht drauf zu bekommen. Mit Kabelbindern sollte sich das ja zumindest zum Testen bewerkstelligen lassen. Nächster Schritt danach wird Kompressionstest sein, so langsam habe ich doch die Befürchtung, dass es daran liegt - wobei ich untenrum eigentlich keinen Unterschied bei der Beschleunigung bemerkt habe. Dachte die wäre dann kaum vorhanden bei warmen Motor bis 3.000 u/min ?(
    • Nimm das vordere Fahrerrad runder und schau dir die Verkableung mal richtig an. So, solala von oben nur die hälfte sehen, ist doch nix. Grube oder Bühne wär noch besser

      Dann mach den LMM profesorisch mit allem drauf was du hast, damit der dicht ist, dann kannst du den Kompressionstes machen lassen wenn es nicht besser wird
      Tornado Rot, 231er, Eibach Federn, Bastuck Auspuffanlage, LAA´s, Scheiben schwarz, Haubendämpfer, LED-Standlichter, 200 Zeller RX8X Metallkat, K&N Matte, Extreme Eyelids, Original Felgen schwarz, Original Mazda Verspoilerung, Rote Bremssättel, Pulleykit Rot Eloxiert, Grounding Kit - Rot, Rote "Unterbodenbeleuchtung" unter der Türkante, Invidia Q300, BlackDash-Scheiben + RedStuff-Beläge, "Kiemenbeleuchtung", Cold Air Intake

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steven123 ()