Mein RX8 von unten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein RX8 von unten

      Hallo zusammen,

      als ich gestern auf der Grube war habe ich gleich ein paar Bilder gemacht, erschenkend viel Rost (das der Motor irgendwann dran kommt ist klar, aber nicht das ich nen rebuid machen lasse und mir dann der Rex auseinander bricht :D ... daher wollte ich auch mal eure Meinung dazu hören und eventuell könnt ihr mir noch meine Fragen beantworten :)




      Hier sieht man mal den groben Rost...

      Ich würde gerne über den Winter das Differenzial etwas säubern (mit einer Drahtbürste bisschen den Rost weg) und mit Rostschutz versehen.


      Soll der Kat so aussehen :D? Das sieht fast so aus als wenn ein extra Blech noch befestigt wurde..
      Vom Gefühl her würde ich diesen auch wechseln..

      Ebenso den Auspuff:

      Soll eine komplette Sportanlage drunter ab Kat.

      Die Hinterachse also die streben?! sehen meiner Meinung auch ziemlich rostig aus... hier ebenfalls ein wenig sauber machen und mit Rostschutz versehen..



      Was meint ihr? Ist das noch der "normale" Rost beim Rex oder schon bisschen mehr? Fällt euch noch etwas auf wenn ihr die Bilder so durchschaut?
      Werde noch ein paar Bilder hinzufügen, da ich noch die eine und andere Frage habe :denk:

      Ich danke euch für die Antworten :hs:

      Viele Grüße.
      Bilder
      • 20161105_155208.jpg

        95,3 kB, 800×450, 52 mal angesehen
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Ölwanne scheint leicht undicht zu sein... zumindest war es dort ziemlich schmierig..


      Kann mir einer sagen was das für zwei Rohre sind die schon total durch sind?


      Ansonsten finde ich sieht er von oben soweit ok aus...


      Die Kupplung macht mir halt noch bisschen Gedanken (sofern es überhaupt die Kupplung ist)..
      Im Stand macht es Geräusche, trete ich dann die Kupplung ist das Geräusch weg. Kupplungspedal geht schon recht schwer.
      Geräusche nur wenn das Auto warm ist..

      Nochmal vielen Dank.
      Viele Grüße.
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Wegen dem Differential würde ich mir keine Sorgen machen, die sind recht robust und sehen mittlerweile fast alle so aus.
      Das am Kat sind die Hitzeschutzschilder das finde ich auch ok.
      Bei der Kupplung ist es das Ausrücklager was Geräusche macht, hat hier auch fast jeder. Hat aber auf die Funktion keinen Einfluss.
      Kann bei einer neuen Kupplung auch wieder passieren.
      Sicher ist es kein Nachteil in Rostvorsorge zu investieren, aber die Punkte die ich angesprochen habe würde ich so lassen wenn es meiner wäre.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Mazda Zubehör Body Kit, 2015 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung, LAA's, KKS, RX 8 Bremsleuchte schwarz, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8, H&R 45er Federn, H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA, 2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad+ Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe, 2017 US Borla, Ingalls Torque Damper, schwarze Rückleuchten, schwarze OEM Felgen mit Federal RSR 595...
    • "die zwei rohre" sind ölleitungen. Tipp von mir: schnellstmöglich tauschen. Schau dir die verbindungen der schläuche an. Die werden wohl auch vergammelt sein. und wenn die durch sind, ists sehr schlecht.
      Tornado Rot, 231er, Eibach Federn, Bastuck Auspuffanlage, LAA´s, Scheiben schwarz, Haubendämpfer, LED-Standlichter, 200 Zeller RX8X Metallkat, K&N Matte, Extreme Eyelids, Original Felgen schwarz, Original Mazda Verspoilerung, Rote Bremssättel, Pulleykit Rot Eloxiert, Grounding Kit - Rot, Rote "Unterbodenbeleuchtung" unter der Türkante, Invidia Q300, BlackDash-Scheiben + RedStuff-Beläge, "Kiemenbeleuchtung", Cold Air Intake
    • Danke für eure Antworten.
      Gibt's Tipps für den Tausch der zwei Leitungen?

      Viele Grüße.
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Er schreibt ja auch "soll drunter", also denke ich, dass was in Planung ist.
      Bj.: 04/2003

      Ez.: 05/2006

      Kilometerstand: im März 2012 von privat übernommen mit 26.200 und am 16.01.2017 die 100.000 geknackt :nummer1:



      Wer braucht schon die Überholspur?! :denk: Der RX-8 braucht 'ne Ölspur!!! :xD:
    • Ja Sportauspuff soll noch drunter :D
      Habe mir das mit der Anleitung mal angeschaut, sieht ja recht Abenteuerlich aus, jedoch machbar.
      Der kleine steht sowieso schon in der Garage und ist am schlummern, werde diese dann hochbocken und mich dran versuchen.

      Danke für eure Antworten.
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Ist nicht schwer. Nur die Leitungen abzubekommen mit dem blösen Splint ist nicht so leicht... Weil bei mir war alles vergammelt...

      Aber ist wirklich machbar. Vorher Öl ablassen und ordentlich was drunter legen. Und gleich nen neuen Ölfilter parat haben. Dann hast du den Ölwechsel für dieses jahr auch schon erledigt
      Tornado Rot, 231er, Eibach Federn, Bastuck Auspuffanlage, LAA´s, Scheiben schwarz, Haubendämpfer, LED-Standlichter, 200 Zeller RX8X Metallkat, K&N Matte, Extreme Eyelids, Original Felgen schwarz, Original Mazda Verspoilerung, Rote Bremssättel, Pulleykit Rot Eloxiert, Grounding Kit - Rot, Rote "Unterbodenbeleuchtung" unter der Türkante, Invidia Q300, BlackDash-Scheiben + RedStuff-Beläge, "Kiemenbeleuchtung", Cold Air Intake
    • Die querträger kann man ja säubern und anschließend etwas mit zinkspray behandeln?
      Mein RX8 - BJ 09/2005 - 192 PS - Silber-Metallic :wink:
      Gekauft am: 18.10.2016, mit Leitblankenknutscher :baby: und 131.000 Kilometer, ab da ein Sommerauto.
      Was wurde gemacht?:
      - 2016: Zündspulen + Zündkerzen + Kabel getauscht, Leitblankenknutscher beseitigt
      - 2017: Eibach Federn VA/HA, KKS Kat + Fox ESD

      Noch in Planung:


      - 2017: Heckspoiler :wh:
      - 2017: Komplett-Folierung in XXX und XXX :denk:
      - 2017: Komplette Innenverkleidung + Sitze in Rot/Schwarz
      - 2017: Soundsystem überarbeiten und neue Boxen rein
      - XXXX: Rebuild
    • Ölleitungen wechseln ist zwar etwas nervig und fummelig aber recht einfach, hab das How to ja erstellt :D
      Einzig die Stelle vom Ölfilter richtung Front is blöd da man entweder den Klimakompressor demontieren oder das Stück Rohr durchsägen muss.

      Wichtig ist halt dass man die passenden Maulschlüssel hat. Vorallem für die neuen Alufittinge.
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.