Suche eine Laute Auspuff Anlage mit der auch Tüv möglich ist?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche eine Laute Auspuff Anlage mit der auch Tüv möglich ist?

      Hallo,
      Wie schon in der Überschrift geschrieben suche ich momentan nach einer Auspuffanlage für meinen Rex, Sound sollte am besten laut und basslastig sein aber auch mit Tüv Möglichkeit, :musicextreme:
      Was mir bisher gefiel war die Invidia Q300( Obwohl die meiner Meinung nach schon etwas teuer ist, aber mit ABE) und mein Favorit wäre die Toyosport ( Tüv soll schlecht möglich sein)
      Dann hab ich noch die von BiJP gefunden weiß allerdings nicht was ich davon halten soll, hat damit jemand schon Erfahrung gesammelt?
      Was habt ihr unter eurem Rex?
    • BORLA natürlich

      beachte aber das dein kat mit vorschalldämpfer extrem viel schluckt ...
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

    • Ich habe eine etwas heftigere und nicht so ganz TÜV-konforme Kombination: Fächerkrümmer mit 3 Zoll 300 Zeller Metallkat ohne Mittelschalldämpfer und die Borla. Brüllt und dröhnt gut, nichts für den Alltag!

      Gute Auspuffanlagen kosten eben gutes Geld. Wenn man Passgenauigkeit, vernünftige Materialien und TÜV-Konformität will, muss man eben was hinlegen. Bei anderen Fahrzeugen kosten gute Auspuffanlagen deutlich mehr, siehe M-Modelle von BMW oder so.
      Mazda RX-8 4-Port Revolution Reloaded

      vieles umgebaut, wenig sinnvolles... :xD:

      Diva:

      Daily:
    • Was sehr basslastig und sehr sehr sehr laut ist, ist die Agency Power 3 Zoll Anlage. Die fahre ich momentan und der @Jayman211 kann bestätigen, dass die schon recht krank ist. Zumal ich die in Kombination mit dem Megan Racing Fächerkrümmer fahre. Daily muss man das wirklich wollen (und vor allem morgens sehr tolerante Nachbarn haben).

      Die ist preislich nicht ganz so teuer wie die Borla, allerdings etwas teurer als die Invidia.

      Allerdings gibt's zu der absolut nix dazu, was Dokumente/Gutachten/ABE angeht.

      Suche selbst noch wen, der wen kennt, der mir die Kombination einträgt (wird definitiv auf Einzelabnahme rauslaufen, das ist mir bewusst), oder der hilfreiche Dokumente oder Kontakte in der Hinsicht hat. *mit dem Zaunpfahl wink*
      Bj.: 04/2003

      Ez.: 05/2006

      Kilometerstand: im März 2012 von privat übernommen mit 26.200 und am 16.01.2017 die 100.000 geknackt :nummer1:



      Wer braucht schon die Überholspur?! :denk: Der RX-8 braucht 'ne Ölspur!!! :xD:
    • Ne, ich bin aus Hessen. Wir treffen uns aber öfter mit einem Stammtisch in Haßloch in Rheinland-Pfalz. Einfach mal "Stammtisch im Südwesten" hier im Forum suchen.

      BIJP plus Eintragung bist Du preislich fast bei einer Invidia, welche eine ABE hat. Einfach mal schauen. Es werden hier auch öfter im Forum gebrauchte Anlagen mit ABE verkauft.
      Mazda RX-8 4-Port Revolution Reloaded

      vieles umgebaut, wenig sinnvolles... :xD:

      Diva:

      Daily:
    • Muss dem @Jayman211 in beiden Punkten beipflichten:

      Der Stammtisch wäre eine gute Gelgenheit für dich, die Anlagen nach der Reihe mal live und in Farbe zu hören. Jaymans Borla-Terror-Mörder-Kobination ist nicht zu verachten :music: und mindestens eine Invidia ist meistens auch vertreten.
      Das wären fahrttechnisch für dich 162-167 km von Saarlouis bis nach Hasloch, wo der Stammtisch ist. Das lässt sich finde ich gerade noch so vertreten. Wir haben einen dabei aus Trier, für den sinds 190.

      Der zweite Punkt sind die gebrauchten Anlagen. Durchforste mal den Kleinanzeigenmarkt hier im Forum. Ruhig auch ein bisschen weiter nach hinten. Manchmal sind die Angebote zwar etwas älter, aber die Anbieter haben einfach irgendwann vergessen, die Beiträge von Zeit zu Zeit zu uppen (so wie Jayman zum Beispiel mit seiner Leseleuchte hinten und dem Tankdeckel in Carminarot (beides noch aus 2015 :D )) . Bei solchen gebrauchten Anlagen sparst du schon ordentlich. Habe meine Agency Power hier im Forum für 600€ gebraucht gekauft. Die kostet normalerweise über 1000€ bei Japspeed. Also eine Ersparnis von mehr als 40%. Ich habe nur das Problem, dass ich, bis ich die mal legal fahre, wahrscheinlich nix gespart haben werde. Für dich als ABE interessierten gibt es da aber sicherlich gute Schnäppchen zur finden.

      Hier hast du z.B. mal ein Angebot für ne Toyosports für 200€: Toyosports esd Den könntest du mal anschreiben, ob er die noch hat. (Seite 9, wenn man auf nur Biete anzeigen geht)

      Hier die nächste, sogar mit Decatpipe: Toyo catback und decat pipe für 330€. (Seite 13)

      Eine GReddy für 450€, wobei du da TÜV-technisch wahrscheinlich vor der selben Problematik stehst wie bei der Toyosports: GReddy Catback SP Elite Auspuffanlage zu verkaufen! Du hattest die nicht erwähnt, aber ich dachte ich mach die mal mit dazu. (Seite 17)

      Hier ne Invidia für 500€ exkl. Versand aus Polen: INVIDIA Q300 Titan (Seite 18)

      Eine Remus: Sportauspuffanlage von der Firma Remus für 300€. (Seite 19) Hat auch ABE, ist halt aber denke ich vom Klang her eher zahm.

      Je weiter du nach hinten gehst, umso älter werden logischerweise die Beiträge, aber es besteht immer noch die Chance, dass die Leute die Anlagen noch haben. Ich habe auch schon andere Teile bei Leuten gekauft, deren zugehörige Posts aus 2014 waren.

      Wurde jetzt ein bisschen ein langer Text, aber ich hoffe, das hilft dir weiter. :thumbup:
      Bj.: 04/2003

      Ez.: 05/2006

      Kilometerstand: im März 2012 von privat übernommen mit 26.200 und am 16.01.2017 die 100.000 geknackt :nummer1:



      Wer braucht schon die Überholspur?! :denk: Der RX-8 braucht 'ne Ölspur!!! :xD:
    • Wie laut ist eigentlich die Invidia im Gegensatzt zu der Toyosport? Der Stammtisch ist echt eine geile Option (die ich auch noch nutzen werde) leider werde ich erst ab Herbst da mal hinfahren können da ich wie schon in meinem Vorstellungsthread beschrieben hab erst 17 bin :( und somit nur mit meinen Eltern fahren darf.
      Also die BIJP lohnt sich dann für mich denke nicht mehr, ich wüsste nur mal gerne was da lauter ist und wie viel. Besonders die Invidia würde ich gerne mal hören. Aber vielen dank besonders an Biwwl das er hier nen Roman geschrieben hat hat aufjeden fall was gebracht : data-verified= <:" id="redactorSmiley">
      Wer ist den das aus Trier ist ja nicht weit von mir weg was hat der den Drunter? Hat der nen gelben Rex? Die Idee mit den gebrauchten Anlagen find ich auch klasse :)
      • Mir gehts eifentlich nur darum dass das Teil so laut wie möglich ist :ahahaha: :musicextreme: , mit Tüv Segen :baby:
    • Der aus dem Raum Trier fährt seit kurzem keinen RX-8 mehr, sondern einen RX-7 FD. :P

      Beim RX-8 hatte er eine Invidia mit Sportkat ohne Mittelschalldämpfer. Die Kombi war echt heftig wenn ich mich an unsere letzte Tour erinnere. :D Sogar krasser als meiner! :eeeek:
      Mazda RX-8 4-Port Revolution Reloaded

      vieles umgebaut, wenig sinnvolles... :xD:

      Diva:

      Daily:
    • Die Zeit verfliegt schneller als du denkst. War bei mir auch so. :thumbsup:

      Die BiJP fährt hier im Forum glaube ich der @Thanathan. Der kommt aber aus der Gegen Köln/Duisburg/Düsseldorf, wenn ich nicht ganz falsch bin.

      Kein Problem, helfe gerne.

      Stimmt schon. @Jayman211s Setup hat ne angenehme Lautstärke. :Y:

      Die Invidia mit Sportkat vom Max war da schon eher Hörsturzmaterial. Der Nachlauf hat mir einmal bei ner Ausfahrt als er neben mir war fast das Trommelfell rausgeschossen. :ugly:
      Bj.: 04/2003

      Ez.: 05/2006

      Kilometerstand: im März 2012 von privat übernommen mit 26.200 und am 16.01.2017 die 100.000 geknackt :nummer1:



      Wer braucht schon die Überholspur?! :denk: Der RX-8 braucht 'ne Ölspur!!! :xD:
    • Waaaaaas man verlangt nach mir? :D

      Ja die fahre ich, bin sehr zufrieden damit, sieht gut aus, der klang ist top, nicht zu laut (da stehe ich dann auch nicht so drauf) und in verbindung mit dem 200 Zellen KKS Kat kommen ab und an mal kleine Flämmchen hinten raus.

      Hier kannste mein Vergleichsvideo von OEM zu BiJP ESD hören, hab es mit einem externen mikro aufgenommen.
      Und hier das habe ich, diesmal ohne externes Mikro (daher der sound derbe Mist!), letztens aufgenommen, wollte wissen ob es Warm wird hinten :D

      PewPewPew
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004, Motor 2 in Blau,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, weißes Front Dreieck, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen,
      K&N Luftfiltereinsaztz, RacingBeat Gauge Panel + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Navi gegen Galaxy Tab 2 getauscht, Stahlflex Ölleitungen, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot, Anycar SD/USB/Bluetooth Adapter... weiteres in Aussicht.