Sportauspuff für kleines Geld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Strafen für eine nicht erlaubte oder zugelassene AGA wurde in Deutschland ja etwas generft.

      Es gibt zum Beispiel keinen Punkt mehr dafür, allerdings ein Bußgeld von 90-xxx (hab ich vergessen ~130,-)€.
      Ob es dennoch zu einer Stillegung führen kann wird da glaube ich nicht beschrieben, ob und wer das überhaupt darf weiß ich nicht.
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.
    • Naja die Frage ist doch ob dich die Polizei aufgrund eines zu lauten oder nicht zugelassenen Auspuffs wirklich an der Weiterfahrt hindern darf. Normal dürften sie eine Mängelkarte ausstellen, aber mehr nicht.

      Ich hab da auch immer bissle Angst, wenn ich 600+km von daheim weg bin (z.B. auf dem Reisbrennen). Dürften die mich da tatsächlich laufen lassen aufgrund eines zu lauten Auspuffs?
    • Das meine ich, das steht dort halt nicht.
      Ich glaube nur ein Prüfer kann den Wagen stillegen soweit ich das weiß, aber kA ob das wirklich stimmt.
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.
    • Was ist denn ein Abgelaufenes Kennzeichen?
      Meinst du ohne gültige TÜV Plakette fahren?
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.
    • Das steht übrigens im Bußgeldkatalog zu einer AGA die ohne Eintragung gefahren wird:

      214b
      – Fahrzeug trotz erloschener Betriebserlaubnis in Betrieb genommen und
      dadurch die Umwelt wesentlich beeinträchtigt (§ 19 Absatz 5 Satz 1& §
      69a Absatz 2 Nr 1a StVO)

      214b.1 – einen Lastkraftwagen oder Kraftomnibus -180 €

      214b.2 – ein anderes als in 214a.1 genanntes Fahrzeug – 90 €“

      Quelle: tuningszeneanwalt.com/die-datenbank-faq/auspuff/

      Und hier noch gaaaanz interessant zwecks stillegung!

      +++ FAHRZEUGSTILLLEGUNG durch die POLIZEI +++



      Ich bekam heute dazu die nachfolgende Frage, zwar bezogen auf ein Motorrad, doch für Autos gilt selbiges:



      "Moin moin, Ich würde mich riesig über eine Antwort zum Thema "Motorrad"
      freuen...! Kann mein Motorrad in Deutschland (unabhängig vom Bundesland
      und den dort geltenden Landespolizei Richtlinien)
      wegen einem zu lauten Auspuff (ohne E-Nummer) an Ort und Stelle
      stillgelegt werden? Es läuft ja im Prinzip auf eine Ruhestörung hinaus,
      aber die Verkehrssicherheit ist ja prinzipiell nicht
      beeinträchtigt?! Gruß von einem Zollvollzugsbeamten aus Hamburg"



      Hier meine Antwort:



      "Hallo, das ist ein schwieriges Thema, mit vielen unterschiedlichen
      Auffassung dazu. Auch die Gerichte beurteilen das immer unterschiedlich.

      Grundsätzlich gilt jedoch: Stilllegen kann nur die Straßenverkehrsbehörde.



      Die Polizei kann jedoch die Weiterfahrt untersagen und ggfls. das
      Motorrad zu Beweissicherungszwecken beschlagnahmen. Daher ist mein Rat
      auch, dass man es einräumen, sprich gestehen sollte, wenn der
      Auspuff zu laut ist und keine ABE/E-Nummer hat.



      Dann steigen die Chancen, dass man weiterfahren kann, zumindest nach
      Hause. Jedoch ist man mit 90-135 Euro, aber ohne einen Punkt dabei !!!
      Beste Grüße an den Zoll zurück



      Dem Einsender des Teilnehmerbildes für das TSA-Fahrzeug im Monat
      September vielen Dank fürs Bild ..... die Wahl findet ihr unter den
      Bildern als Album !!!

      Quelle: tuningszeneanwalt.com/die-datenbank-faq/stilllegung/
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thanathan ()

    • das Stichwort ist "erloschene Betriebserlaubnis" denn ohne die darf dein Fahrzeug gar nicht auf die strasse ...
      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2008 - Carminarot - 192 Wankelpferdchen

      R.I.P. :Y:

      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2006 - Brilliantschwarz - 192 Wankelpferdchen
    • Also kann man festhalten: Die Polizei darf die Weiterfahrt untersagen, das Fahrzeug jedoch nicht generell stillegen --> ist erst durch einen Sachverständigen möglich.

      Gibt es hier denn Leute mit Erfahrungswerten diesbezügich? Würde mich ja schonmal interessieren, ob hier jemand mal wirklich einem db(A) Test ausgesetzt war :)

      @WankelWolfer
      Da gebe ich dir recht, wobei da natürlich auch immer der gesunde Menschenverstand eines Beamten gefragt ist. Grundsätzlich kann die Polizei natürlich erstmal recht viel machen, jedoch nicht immer mit rechtlicher Grundlage.
    • Ich selber nocht nicht, aber einer bei usn ausm Team.

      Focus ST mit ner RS anlage und 1 Zellen Kat.
      Durfte 130€ zahlen aber weiter fahren.
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.
    • Ok heißt also: Wenn man Geld zum sch**ßen hat, könnte man theoretisch immer damit weiterfahren und wenn man angehalten wird einfach seine 130€ zahlen und alles weitere ignorieren.

      Oder können die was machen wenn man wegen dem selben Grund schon mehrfach angehalten wurde und nichts dagegen unternimmt?
      :ahahaha: Gruß
      Max :wink:

    • Würde es nicht pauschalisieren.
      Wenn du Beamte hast die das nicht ganz so eng sehen kannst du Glück haben und bis zu 130€ blechen und weiter fahren oder pech haben und tja laufen, bis 130€ zahlen und dann nochmal nachbessern.
      RX-8 Revolution, 6Port 231PS, Bj 05.2004,BC-Racing Gewindefahrwerk, 40mm Spurplaten hinten, Black Dash + Red Stuff vorne, weiße LAA´s, Brock B25 SGVP 8x18", Sohn Adapter + Tankkit, schwarze Heckscheiben 95%, leuchtende Kiemen, Angel Eyes,
      K&N Luftfiltereinsaztz, Block8Head Tripod + Prosport Zusatzinstrumente - Wasser-/Öltemp. + Öldruck, Kanatechs Doppel-DIN + Pumpkin Radio, Stahlflex Ölleitungen + Mishimoto Öl Thermostat + 25 Reihen ölkühler, Japspeed Lightweight Pullye Kit Blau, OEM Frontlippe, OEM Seitenschweller, Sportlenkrad, Dach schwarz, Haubendreieck schwarz, CarTuningTreffNRW Teamstreifen auf der Seite, Lug Nuts Rot. Weiteres in Aussicht.
    • Hm ok. Ist auf jeden Fall immer sehr ärgerlich so ne Sache. Vor allem wenn man wie ich auf dem Weg zur Arbeit ist und einem das Rollerlein verboten wird :/ Nummernschild abgefallen, auf dem Weg zur Arbeit verloren und beim Rückweg auf der Landstraße gefunden :patsch:

      In meinem Beruf echt ne miese Sache wnen man nicht rechtzeitig zum Schichtwechsel da ist :D
      :ahahaha: Gruß
      Max :wink:

    • Guten Abend nochmal von mir, wollte mich nun nochmal einbringen, zwar nicht zum Thema zu lauter Auspuff aber dafür hab ich einen Aupuff gefunden wo ich nicht weiß was der so kann.

      amazon.com/gp/aw/d/B00AF0E3MG/…fRID=09SW1GBJY4RBTVE31K1Z

      Meint ihr das der was kann und ob der eingetragen werden muss? Und falls nicht wo kann ich sowas erfahren? Beim TÜV oder beim Händler selber?