Angepinnt Diskussionen zum Thema "Fotos von eurem Rex"

    • ich weiss ja nicht wo das Problem liegt aber ihr könnt ihn gerne anschauen kommen. Der hatte diese Jahr den Test bei Strassenverkehrsamt (tüv bei euch) wegen kleinigkeiten nicht bestanden, sonst war alles i.O.

      Ich rede hier ausschliesslich über die "Mängel" die hier so OFT angesprochen werden. klar hat der seine Macken was denkt ihr? aber das hat jeder bei knapp 200tkm. Ich wollte nur mal zeigen, dass auch ein Rex die 200er Marke knacken kann ohne 2. motor und rebuild. es ging alleine um den Motor.

      Denkt ihr ernsthaft der ist Perfekt? Es ist nicht meine Art meine Diva schlecht zu reden aber hier mal ne Liste:

      Tank max. 350km
      unter dem Auto schäperts und ich weiss nicht wiso
      Bremsleitungen mussten gewechselt werden
      im 2 und 4 Gang hört man ein kratzen
      im Motorraum hört es sich an als hätte etwas zu wenig Öl
      rechtes standlicht hält max. 2 Monate
      Am Endrohr wurde schon 3 mal geschweisst
      Vordere Lippe unten Links kam mal an
      Vorne Rechts kratzer ca. 15cm mit Lackstift korrigiert
      Hinten rechts eine Beule ca so gross wie ein Daumen
      Stossstange sitzt schief

      Aber laufen tut er, und das mit knapp 200tkm und ich brauche ihn täglich. Für mich, eine Art tickende Zeitbombe, nicht um sonst sag ich drückt mir die Daumen. Auch deshalb bin ich auf der Suche nach einem neuem Rex. Für mich lohnt es sich nicht alle Mängeln zu beheben.

      Was ich sagen kann ist: Der Motor hat fast 200tkm, ich habe kein Problem mit dem öl schaum und die kompressionswerte sind gut. PUNKT

      So wer jetzt noch fragen hat oder was zu bemängeln, dann bitte nach zürich kommen und selbst schauen. meine fresse

      PS: @Retrosic was ist den schlecht so schlimm wenn ich bis dato gestern keine Fotos hochgeladen habe? willst du nun alle Forenmitglieder dazu verdonnern Bilder hochzuladen? weil ansonsten Herr Mateo dich anscheisst?

      Trotzdem Liebe Grüsse aus Der Schweiz

      EDIT: Ich pflege ihn nicht schlecht, ich gebe mein Bestes mit dem Aussehen aber kratzer und beulen liessen sich nicht vermeiden in meinem Fall. ich Bin kein Mechanicker und nur weil ich die Zündanlage nicht gemäss Forum wechsle heisst es gleich im Fall von @Retrosic ich Pflege meinen Rex schlecht? Junge lern lesen. Echt
    • Retrosic schrieb:

      Und genau deshalb sollte man es auch mit dem Warmfahren nicht übertreiben und so schnell wie möglich den Motor auf Temperatur bringen (und so langsam wie nötig). Also nicht ewig mit nur 3000 Upm rumfahren
      ....ist jetzt zwar OT, aber bin grad etwas verunsichert: Fahre grad nen neuen Motor ein (kein Rebuild), versuche die ersten 1000 KM nicht über 3500 UPM zu kommen. Das ist meine persönliche Meinung, die vom Handbuch und auch die gängige im Forum. Und jetzt lese ich das da oben. Mache ich jetzt doch was falsch?

      Merci.
    • Jap, bei nem neuen Motor stehts auch nicht im Verhältnis was es für nen Schaden anrichten könnte den zu drehen - im Gegensatz zu dem etwas höheren Verschleiß einer längeren Kaltstartphase.

      whyusomadbro schrieb:

      PS: @Retrosic was ist den schlecht so schlimm wenn ich bis dato gestern keine Fotos hochgeladen habe? willst du nun alle Forenmitglieder dazu verdonnern Bilder hochzuladen? weil ansonsten Herr Mateo dich anscheisst?
      Nichts ist daran schlimm. Ist nur viel zu kurios weil man vorher nichts von Dir gelesen oder gesehen hat, Du dich aber schon lange über die Motorschäden wunderst (ohne was dazu zu sagen) und auf einmal hier rumprollst kurz nach der Anfrage im Verkaufsthread...
      Also ich bin weiterhin der Überzeugung, dass Du uns verarschen willst.

      whyusomadbro schrieb:

      EDIT: Ich pflege ihn nicht schlecht, ich gebe mein Bestes mit dem Aussehen aber kratzer und beulen liessen sich nicht vermeiden in meinem Fall. ich Bin kein Mechanicker und nur weil ich die Zündanlage nicht gemäss Forum wechsle heisst es gleich im Fall von @Retrosic ich Pflege meinen Rex schlecht? Junge lern lesen. Echt
      Stimmt, tust Du dann ja auch.
      Woher bekommt dein RX-8 so viele Kratzer und Beulen, dass Du da so viel Arbeit mit hast? Warum lies sich das in Deinem Fall nicht vermeiden?
      Außenpflege ist außerdem nen scheiß wert wenn man die Technik vernachlässigt.

      whyusomadbro schrieb:

      unter dem Auto schäperts und ich weiss nicht wiso
      Bremsleitungen mussten gewechselt werden
      im 2 und 4 Gang hört man ein kratzen
      im Motorraum hört es sich an als hätte etwas zu wenig Öl
      rechtes standlicht hält max. 2 Monate
      Am Endrohr wurde schon 3 mal geschweisst
      Vordere Lippe unten Links kam mal an
      Vorne Rechts kratzer ca. 15cm mit Lackstift korrigiert
      Hinten rechts eine Beule ca so gross wie ein Daumen
      Stossstange sitzt schief
      Ich würd damit nicht mehr rumfahren. Zumal Du vorher noch geschrieben hast, dass Du aktuell Fehlzündungen hast (Nebenbei find ich es tatsächlich vernachlässigte Pflege wenn man die Zündanlage nicht rechtzeitig zu wechselt)
      Und ich bin auch kein Kfz-Mechaniker, hätte die Sachen aber trotzdem schnellst möglich beheben lassen.
    • Retrosic schrieb:

      Aber ich glaub dem Typ kein Wort, dafür sind seine Kommentare zu selbstverherrlichend.
      mh...mir kommt das auch alles ein wenig spanisch vor. dass er 200k km runter hat mag sein...aber dass er 100k km davon gefahren hat...mh...kommt mir alles sehr komisch vor.
      jedoch finde ich den umgang im bezug auf zündung echt fragwürdig und sehr fahrlässig
      :police: :police:

      + 231 Kuro +
      + anubis - schwarz +
      + Bj.08 +



      :ärgern: Vögel die mir aufs Dach kacken, gehört der Arsch zugenäht!!! :ärgern:

      Verkaufe:

      Teile TURBOUMBAU

    • Retrosic schrieb:

      Jap, bei nem neuen Motor stehts auch nicht im Verhältnis was es für nen Schaden anrichten könnte den zu drehen - im Gegensatz zu dem etwas höheren Verschleiß einer längeren Kaltstartphase.

      whyusomadbro schrieb:

      PS: @Retrosic was ist den schlecht so schlimm wenn ich bis dato gestern keine Fotos hochgeladen habe? willst du nun alle Forenmitglieder dazu verdonnern Bilder hochzuladen? weil ansonsten Herr Mateo dich anscheisst?
      Nichts ist daran schlimm. Ist nur viel zu kurios weil man vorher nichts von Dir gelesen oder gesehen hat, Du dich aber schon lange über die Motorschäden wunderst (ohne was dazu zu sagen) und auf einmal hier rumprollst kurz nach der Anfrage im Verkaufsthread...Also ich bin weiterhin der Überzeugung, dass Du uns verarschen willst.

      whyusomadbro schrieb:

      EDIT: Ich pflege ihn nicht schlecht, ich gebe mein Bestes mit dem Aussehen aber kratzer und beulen liessen sich nicht vermeiden in meinem Fall. ich Bin kein Mechanicker und nur weil ich die Zündanlage nicht gemäss Forum wechsle heisst es gleich im Fall von @Retrosic ich Pflege meinen Rex schlecht? Junge lern lesen. Echt
      Stimmt, tust Du dann ja auch.Woher bekommt dein RX-8 so viele Kratzer und Beulen, dass Du da so viel Arbeit mit hast? Warum lies sich das in Deinem Fall nicht vermeiden?
      Außenpflege ist außerdem nen scheiß wert wenn man die Technik vernachlässigt.

      whyusomadbro schrieb:

      unter dem Auto schäperts und ich weiss nicht wiso
      Bremsleitungen mussten gewechselt werden
      im 2 und 4 Gang hört man ein kratzen
      im Motorraum hört es sich an als hätte etwas zu wenig Öl
      rechtes standlicht hält max. 2 Monate
      Am Endrohr wurde schon 3 mal geschweisst
      Vordere Lippe unten Links kam mal an
      Vorne Rechts kratzer ca. 15cm mit Lackstift korrigiert
      Hinten rechts eine Beule ca so gross wie ein Daumen
      Stossstange sitzt schief
      Ich würd damit nicht mehr rumfahren. Zumal Du vorher noch geschrieben hast, dass Du aktuell Fehlzündungen hast (Nebenbei find ich es tatsächlich vernachlässigte Pflege wenn man die Zündanlage nicht rechtzeitig zu wechselt)Und ich bin auch kein Kfz-Mechaniker, hätte die Sachen aber trotzdem schnellst möglich beheben lassen.
      hahah was hat den das mit rumprollen zu tun lol. Hahaha. Der Wagen hat bald 200tkm und läuft. mir wurscht was du sagst. Wo sag ich den das ich fehlzündungen habe bitte? Die Beulen und kratzer sind von einem Parkhaus. Soll ich von nun an eine Kamera platzieren wenn ich irgendwo parkiere? meine güte bist du mühsam. Hast kein anderes Hobby? :D also mir machts spass mit dir zu argumentieren. Fakt ist: er hat bald seine 200tkm und das ohne jede 40tkm and der Zündanlage was zu wechseln etc etc. Komm damit klar dass es auch OHNE geht. :)

      Und wenn du ach so ne grosse klappe hasst, dann komm doch bitte nach zürich und dann kannst du ihn selber anschauen :) du wirst sehen dass die Spulen und Kerzen ein gewisses Alter schon haben :)

      Ade merci
    • manchmal komme ich mir vor wie im kindergarten wo ein kind dem anderen die schaufel im sandkasten weggenommen hat...
      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2008 - Carminarot - 192 Wankelpferdchen

      R.I.P. :Y:

      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2006 - Brilliantschwarz - 192 Wankelpferdchen
    • Ich verstehe das Ganze hier irgendwie nicht...

      Ich lese schon seit ein paar Tage ein bissche nmit aber verstehe die Welt grade nciht.

      Ich habe 174.000km mit erstem Motor drauf und mache auch nichts besonderes... Alle 2 Jahre mal Ölwechsel, Spulen, Kerzen, Kabel sobald ich merke, dass sich das Standgas verändert checken und gegebenenfalls wechseln.

      Kann mich einer aufklären oder ist die "Diskusion" schon beendet?
      Tornado Rot, 231er, Eibach Federn, Bastuck Auspuffanlage, LAA´s, Scheiben schwarz, Haubendämpfer, LED-Standlichter, 200 Zeller RX8X Metallkat, K&N Matte, Extreme Eyelids, Original Felgen schwarz, Original Mazda Verspoilerung, Rote Bremssättel, Pulleykit Rot Eloxiert, Grounding Kit - Rot, Rote "Unterbodenbeleuchtung" unter der Türkante, Invidia Q300, BlackDash-Scheiben + RedStuff-Beläge, "Kiemenbeleuchtung", Cold Air Intake
    • ich glaube so langsam haben sich alle wieder eingekriegt
      :Y: .>.>.>.>.> Mit dem Öl nicht sparsam sein <.<.<.<.<. :Y:
      RX8
      Silver Rx-8 Revolution -- 231PS -- Schwarze Original 18''
      Beleuchteter Schaltknauf, tiefes Kennzeichen, Rx 8 Bremslicht
      Motorrebuild von Rotarymotion aka NortonF1, Öldruck erhöhung, 200 Zeller hjs kat
      50mm Spurverbreiterungen pro Achse
      to do: Invidia q300 oder Y- Pipe,

    • @Rotor Motor der Wagen war warm als ich ihn zum Waschen gefahren hab. Also war er auch beim Umparken warm. Es geht ja in erster Linie um die Absaufproblematik. Außerdem hab ich Stage1 vom Wankelshop (diese enthält Stage0). Dadurch ist die Absaufwahrscheinlichkeit auch etwas verringert.
      Mazda RX-8 4-Port Revolution Reloaded

      vieles umgebaut, wenig sinnvolles... :xD:

      Diva:

      Daily:
    • Jayman211 schrieb:

      @Rotor Motor der Wagen war warm als ich ihn zum Waschen gefahren hab. Also war er auch beim Umparken warm. Es geht ja in erster Linie um die Absaufproblematik. Außerdem hab ich Stage1 vom Wankelshop (diese enthält Stage0). Dadurch ist die Absaufwahrscheinlichkeit auch etwas verringert.
      falscher thread guido... :rofl:

      siehe -> Fotos von eurem Rex
      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2008 - Carminarot - 192 Wankelpferdchen

      R.I.P. :Y:

      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2006 - Brilliantschwarz - 192 Wankelpferdchen
    • falscher threat @pica ließ den threattitel hier nochmal. vllt kommste ja von allein drauf. :P

      :hs:


      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... außer durch Brennkammervolumen!



      192er, Invidia Q300, 200 Zeller Metallkat, DiamondKFZParts Pulleys,
      Sohn Adapter, 6 Gänge, Spurplatten VA 40 HA 60, H&R Federn 45mm tiefer,
      Hotchkis Stabis VA+HA, Fahrwerksbuchsen PU


      Totalschaden: 31.05.2015