Bluetooth Line-IN Adapter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich befürchte stoni würde mir nix sagen wenn er mein Vorhaben wüsste. Aber versuchen werde ich das wenn alle Stricke reiẞen. Wenn jemand will kann er gerne diesen Part übernehmen und bei den drei bekannten Adapterhersteller vorsichtig nachfragen wo man sich einen Stecker als "Ersatzteil" bestellen könnte.
      An diesem Punkt wird das Vorhaben nicht scheitern!
      Ich habe ein Kassettendeck bestellt da sind zwei solcher Stecker drin. So kann ich schon mal mit einem Prototyp anfangen. Das Bluetooth-Modul sollte heute noch kommen. Mal schauen wie weit ich über das Osterwochenende komme. Ich halte euch auf dem Laufenden!
      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.
    • Parity schrieb:

      Wir haben ja Bezugsquellen für relativ günstige $5 der Stecker gefunden, aber offenbar ist das Porto 30 Euro. (Komisch, wenn ich mich durchklicke mit Versand nach Deutschland steht da $7.95 ground shipping.)
      Das ist für einen einzelnen Stecker natürlich viel, in der Menge aber gar nicht so wild. Stoni hat seinen Steckervorrat bestimmt nicht einzeln bestellt. Natürlich verstehe ich das Ionka jetzt nicht zum ausprobieren sich 50 Stecker aufs Lager legen will. Gerade wenn da Unklarheiten herrschen ob es nun der richtige ist (Foto oder Datenblatt zu der Nummer finde ich nicht.)
      Vielleicht zum Experimentieren halt was basteln mit Klemmen, Heißkleber, Knete, irgendwas. Vielleicht ja sogar einen eigenen Verbinder auf dem PCB mit nem Kabelstrang anlöten. Wenn das Projekt mal läuft würde ich das sogar für mich machen, aber das ist natürlich nix für jedermann. Stecker wäre schon deutlich bequemer.
      Es wäre ja schade wenn das Projekt schon an dieser ersten Hürde verhungert.
      Ich gehe davon aus, dass du von partsimple.com redest. Sobald man da auch die Stadt eingibt berechnet er die Lieferkosten erneut.

      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.
    • Ja, macht ja auch Sinn. Die Seite funktioniert nur bisschen seltsam. Wenn ich meine Straße als letztes eingebe, dann aktualisiert er die Kosten bei mir nicht und bleibt bei $7.95. Besser sogar noch, er berechnet auf Paypal dann sogar keinerlei Versandkosten und nur die $5.63.
      Aber so ist das natürlich so nicht gedacht, aber ich hatte es bei bisher nichtmal hinbekommen die teuren Versandkosten anzuzeigen. Jetzt nach rumprobieren aber schon. Hängt von der Eingabereihenfolge ab. :patsch:
    • Das Bluetooth-Modul ist leider erst heute gekommen. Ich mach jetzt schon mal ein paar Versuche außerhalb vom Auto, da der Steckverbinder noch nicht gekommen ist.
      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.
    • Ich habe am Wochenende mit einem Prototypen angefangen zunächst mal auf einer Lochrasterplatine.



      Obwohl dieses Buetoothmodul das AVRCP V1.4 Protokoll kann, lässt sich der Songtitel dem Modul nicht entlocken. Da muss ein anderes Modul her. Die meisten Module die das eigentlich können sollten, können es leider nicht.

      Für den Stecker habe ich auch eine Quelle gefunden allerdings ist der ein bisschen teuer (ca. 7€).
      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lonka90 ()

    • Finde es auch super, dass Du dich der Sache annimmst!
      Bei Erfolg melde ich auch schon mal Interesse an einem Adapter an :thumbup:
      RX-8 Kuro in Anubisschwarz Metallic
      60.000 km

      Premix | LS2 Zündspulen | KKS-Performance Kat | Bilstein B12 Pro Sportfahrwerk | Prosport Öltemperaturanzeige | Öldruckerhöhung | Luftauslassapplikationen | Bluetooth FM-Transmitter
    • Ja es wird auch eine AUX-Buchse geben. Wie dann zwischen den Quellen umgeschalten werden soll, muss ich mir noch Überlegen. Vllt durch mehrmaliges Drücken der MD-Taste am Radio. Das wäre die schönste Lösung.
      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.
    • Cool, sehr fein.Vielleicht geht das ja automatisch. Das, sobald ein Stecker in der Buchse steckt, nur noch diese als Quelle genommen wird? Vielleicht über ne Spannungsänderung machbar? Aber was das angeht bin ich leider nicht so versiert :O .

      Oder einfach ganz klassisch ein richtig geiler, riesengroßer, stabiler roter Kippschalter! Ich steh auf Schalter :love: . So, jetzt ist aber gut....
    • wäre zumindest am billigsten :thumbup: Wenn die Herrschaften hier so schnell wie möglich einen günstigen Adapter wollen, der nur ein AUX-Eingang zum Radio schafft, dann könnte ich das in den Vordergrund stellen für die Erste Version. Quick and Dirty :wh:
      Anschließend dann eine High-End-Version mit Bluetooth usw.
      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.
    • Also mein Adapter schaltet um sobald er erkennt, dass was über Bluetooth oder AUX reinkommt. Sonst läuft USB oder SD.
      Nur als Gedankenanstoß :)
      Zwei Räder:
      2006er Honda CBR 600RR | Pramac-Design | 120 PS | Straße
      2006er Honda CBR 600RR | West-Design | 120 PS | Rennstrecke

      2001er Yamaha YZ426F Supermoto | 55 PS | 100kg

    • Im polnischen Mazda Forum gab es auch eine Diskussion über dieses Bauteil: "K1KB15B00015".
      Auch einen Link habe ich dazu gefunden, wo man dieses Bauteil für umgerechnet 3,51 Euro bestellen kann, die Frage ist nur, ob die den auch nach Deutschland verschicken.

      Link: north.pl/karta/kostki-iso-1048…15b00015,716-TT-0241.html

      Deren E-Mail: north@north.pl

      Man könnte dort ja mal nett auf Englisch nachfragen.

      Gruß,
      Matthias
    • So ein kleine Update:
      Ich habe vergangenes Wochenende ein Bisschen basteln können. Dabei ist ein Mikrocontroller-Programm entstanden, um mit der Mazda-Basiseinheit kommunizieren zu können. Mein Mikrocontroller behauptet also er sei eine passende Kasetteneinheit.
      Ich den Prototypen auch schon bei mir im Auto erfolgreich testen können. Sobald ich ihn anschließe und einschalte, lässt sich das Kasettendeck mit der zugehörigen Taste am Radio auswählen. (zur Erinnerung: ich habe die Firmwareversion 10.01, bei mir ist die Taste normalerweise ohne Funktion)

      Leider habe ich mit meinem Prototypen ein kleinen Kurzschluss verursacht und dabei mein Autoradio und mein Bluetoothmodul geschrottet. 8o
      Das Radio konnte ich wieder reparieren, ein neues Bluetoothmodul ist bereits bestellt. :thumbup:
      Spenden Projekt: Bluetooth-Line-In-Adapter
      Der gespendete Betrag wird ausschließlich in den Prototypenbau und das Messequipment investiert, welches für dieses Projekt notwendig ist.