REX Turboumbau mit Wasser-Methanol Einspritzung und TÜV

    • Schönes Auto haste :)
      Letztes Jahr biste ja mit nem Turbo-Pfeifen vorbei gefahren am rb-zeltcamp.

      Habe eben bei Wiki das Thema Wasser-Methanoleinspritzung gelesen - ist bekannt, was das bei nem normalen Rex an Leistung bringt ?

      Ist ja ein geniales Prinzip - mehr Druck durch Wasserverdampfung und gleichzeitig Kühlung des Motors damit das Wasser genug Energie hat fürs verdampfen. :)

      Was tankst du dann eigentlich ? Ist das destillierte Wasser in nen separaten Behälter ?
    • jo aber evtl. sind wir alle auf nur 1-2 plätze verteilt. so könnten man einen riesen rx8 stand machen und wir wären nit so stark disloziert. evtl. bekommen wir das ja noch hin. die boxengassen fraktion & HIA ist mal außen vor ;)

      ps. für alle die es noch nit wissen/drinnen sind. ich/wir habe(n) eine whats app reisbrennen gruppe, wer da mit rein möchte, kurze pn an mich. so können wir besser planen und ab und an auch unseren schweren alltag teilen ^^ :P


      RX8_Doni schrieb:

      Schönes Auto haste
      danke.
      bei einem sauger wird es nit so viel bringen, schätze mal so um die 5% vielleicht. beim turbo bringts was, da der deutlich mehr temp. verursacht. wasser soll die verbrennungstemp senken um höhere drücke zufahren und um den motor haltbarer zu machen...das war auch mein schwerpunkt. mir sind die ps nit so wichtig, hauptsache er ist haltbar und standfest!

      benz sind aral ultimate 102
      wasser ist 50:50 destilliertes mit methanol
      :police: :police:

      + 231 Kuro +
      + anubis - schwarz +
      + Bj.08 +



      :ärgern: Vögel die mir aufs Dach kacken, gehört der Arsch zugenäht!!! :ärgern:

      Verkaufe:

      Teile TURBOUMBAU

    • Ihr = Spawn und die Leute, die am Projekt beteiligt waren.
      231er Kuro, anubisschwarz (metalic), Vollleder hellgrau, CFC Scheibentönung, Stonis ID3-iPod-Adapter
      200er-Metallkat, RacingBeat Abgasanlage - REVi Intake Kit - Ram Air Duct - Schutzgitter für Ölkühler
      ProSport Zusatzanzeigen, BM Customs Lenkrad, Howards LAAs und Frontsymbol, RX-8 Schriftzug im 3. Bremslicht, BHR Ignition Kit
      SR Motorsports Pulley Kit, Grounding Kit, KW V3-Gewindefahrwerk, OZ Ultraleggera 8,5x20 mit 245/30, Wankelshop Stage 1

      Durchschnittsverbrauch:
    • Ja, genau wie von Gizmo erläutert war es gemeint :) Sorry Spawn, falls die Formulierung so etwas fehl am Platz war…

      Danke für die Erklärung ^^ Ich habe mir schonmal ein paar Threads zu dem Thema Turboumbau im US-Forum durchgelesen, da wurde der Ölzulauf entweder mit einem Y-/T-Flansch vom Öldruckschalter oder mit einem Ölfilter-Adapter (der ja eigentlich für Öltemperatursensor & -drucksensor gedacht ist) abgegriffen und der Ablass in die Ölwanne geleitet. Da ich das nicht auf den Bildern von deinem Motor gesehen habe, hat es mich interessiert, ob es noch eine bessere Lösung dafür gibt :D
    • Du kannst auch den Druck aus dem vorderen side housing oben nehmen. Geht aber nur wenn du den Motor zerlegt hast zb. Rebuild.
      Dann kannste in den Messing Dichtbolzen ein Gewindeloch bohren und einen Dash Adapter verschrauben ;)
    • farr3ll schrieb:

      Ölfilter-Adapter und der Ablass in die Ölwanne geleit
      so habe ich das auch gemacht. nehme das öl am Adapter ab und an der greddy wanne ist direkt ein anschluss für den Rücklauf ausm Turbo

      ps. ne ne Formulierung war ok. wusste nur nit, wen du mit "ihr" meinst :hs:

      @ rest...gibt wieder ein paar Neuigkeiten. präsentiere ich euch, wenn ich Fotos gemacht habe
      :police: :police:

      + 231 Kuro +
      + anubis - schwarz +
      + Bj.08 +



      :ärgern: Vögel die mir aufs Dach kacken, gehört der Arsch zugenäht!!! :ärgern:

      Verkaufe:

      Teile TURBOUMBAU