Hilfe: heute Motorwarnleuchte blinkend mit Fehler P0302 Fehlzündungen Hinterrrotor Blinkt/EIN 1 oder 2 Fehlzündung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das klingt echt nicht spaßig, aber wenn jetzt alles wieder wie gewohnt läuft, ist doch super. Hast du auch gleich Zündkabel und -spulen gewechselt oder sind die noch in gutem Zustand?

      Ich hoffe, bei mir bewirken die neuen Spulen und Zündkerzen auch, dass er wieder anständig läuft. Wobei ich zum Glück noch gemütlich bis 120 ohne Probleme fahren kann und nicht mit 30 rumtuckern muss ^^
    • Razor schrieb:

      Hast du auch gleich Zündkabel und -spulen gewechselt oder sind die noch in gutem Zustand?
      Er schrieb:

      MarkusRX8 schrieb:

      Wir haben dann gut nen Liter (!) Öl gelassen, das Öl roch auch extremst nach Benzin und haben eben dann neue Kerzen und neue Spulen eingebaut (Spulen sahen eigentlich völlig in Ordnung aus aber wurscht) und zack die Kleine startete prompt und ohne Probleme warm und kalt! <3
      ;)
    • Hallo,

      ich habe das gleiche Problem und gleiche Fehlermeldung.
      Seit ein paar tagen springt mein rx8 nicht mehr an wenn er warm ist.
      12min. warten oder 8min. dauerorgeln (mit pausen) und er tut wieder was er soll.
      Im kalten Zustand springt er sofort und ohne probleme an.
      Zündkerzen,spulen und Kabel sind neu.
      bj.03 93000km. 2kw anlasser.
      Wenn ich im 5ten gleichmäßig 100 fahre fängt er etwas zu schuckeln an.

      Dazu muss ich noch sagen das ich den kat raus gemacht hab, da er im sack war.
      Kann das auch daran liegen das der kat fehlt???
      Davor hatte ich das problem nie das er im warmen zustand nicht anspringt.

      Das öl habe ich auch immer bis zum max. gefüllt im warmen zustand.
      ich fahre fast nur längere strecken.
      Hab den Rex jetzt erst 4 Monate......
    • Mit dem fehlenden Kat hat das nichts zu tun. Das ist kein Problem, zumindest was die Leistung angeht.
      Das ohne Kat strafbar ist bzw auch für den Hintermann sehr unangenehm ist weißt du hoffentlich?
      Die Zündanlage ist woher?
      Öl Bitte niemals bis max füllen.
      Knapp über halb voll ist richtig, da bei den alten Rexen das Schwallblech in der Ölwanne fehlt.
      Würde erst bei späteren Modellen nach gebessert.
      Mfg Marco
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Raggazon ESD, und Mazda Zubehör Body Kit
      06/14 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung
      2015 KKS 300 Zeller, RX 8 Bremsleuchte, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8 gekürzte Dämpfer, H&R 45er Federn,
      H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA,
      2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS 2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad, Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe..
      2017 to do ECU Optimierung bei RX 8 Solutions, Öldruckerhöhungskit, Felgen schwarz lackieren, Borla Catback..
    • ja, das mit dem kat weis ich muss eh bald zum tüv, dann brauch ich sowieso nen neuen.
      wollte jetzt nicht nochmal 500€ rein stecken, bevor ich net weiß, was jetzt wieder los ist.
      Zündanlage ist von NGK. War am Anfang nach dem einbau auch alles super.
      Das mit kat raus und springt warm nicht mehr an, war jetzt fast zeitgleich drum dachte ich des hat was damit zu tun.
      Also zuviel öl umd zu kalt draussen??

      Gruss
    • Du kannst auch nen Kompressionstest machen lassen. Kostet bei Mazda um die 80€. Dann weißt du wie es um den Motor steht.
      Bei kalten Temperaturen den Beifahrerölkühler mit nem Mauspad abdecken und erst hoch drehen wenn das Öl 80°C Minimum erreicht hat.
      Den Ansaugtrakt reinigen, könnte sein das der voll Öl ist.
      Wo hast du die Zündanlage gekauft?
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Raggazon ESD, und Mazda Zubehör Body Kit
      06/14 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung
      2015 KKS 300 Zeller, RX 8 Bremsleuchte, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8 gekürzte Dämpfer, H&R 45er Federn,
      H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA,
      2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS 2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad, Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe..
      2017 to do ECU Optimierung bei RX 8 Solutions, Öldruckerhöhungskit, Felgen schwarz lackieren, Borla Catback..
    • Kein Problem.
      Noch ein mal kurz zur Zündanlage, wie teuer war die denn?
      Ich frage deshalb weil es bei ebay und Co viele billige Nachbauten gibt die nach wenigen km wieder Fritte sind.
      Nicht das die wieder durch ist und Ursache für das ganze.
      231er EZ 01/07
      08/13 gekauft 113000 km mit Raggazon ESD, und Mazda Zubehör Body Kit
      06/14 gebrauchter Motor mit 36000 km Laufleistung
      2015 KKS 300 Zeller, RX 8 Bremsleuchte, Stage 1, Pulley Kit, Bilstein B8 gekürzte Dämpfer, H&R 45er Federn,
      H&R Spurverbreiterung 40mm VA/HA,
      2016 Stahlflexbremsleitungen, Folierung, Fächerkrümmer Racing Beat, LS 2 AC Delco Spulen, rote Lugnuts D1 Spec, Öltemperaturanzeige D1 Spec, neue Ölentlüftung, Compettion Clutch leichtes Schwungrad, Stage 2 Kupplung, Summit Hinterachsstrebe..
      2017 to do ECU Optimierung bei RX 8 Solutions, Öldruckerhöhungskit, Felgen schwarz lackieren, Borla Catback..
    • Wie lange bist du denn mit defekter Zündanlage und kaputten Kat rumgefahren?

      Ist halt Motor-Killer Nummer #1 beim RX8, diese Zündanlage. Unverbrannter Kraftstoff wischt den Ölfilm in den Brennkammern weg, dadurch extrem hoher Verschleiss und thermische Überlastung. Und das geht meistens schon Monate vorher los mit vereinzelten Fehlzündungen die man kaum bemerkt. Das wird dann immer schlimmer bis irgendwann gar nix mehr geht, dann ist es aber meistens schon zu spät und Motor und KAT haben schon Schaden genommen.

      Zudem gelangt halt der unverbrannte Kraftstoff in den Kat und der schmilzt dann in der Regel, der Staudruck ist viel zu hoch was wieder auf Motor geht ... so töten die meisten ihren RX8 vorzeitig weil sie einfach viel zu lange mit Zündanlage gewartet haben.

      Bei der Laufleistung und Baujahr sollte dies jetzt schon mindestens die 3te Zündanlage sein. Ist aber vermutlich wie bei den meisten halt nicht beachtet worden und erst 1 mal getauscht als schon alles kaputt war und das Auto nicht mehr lief.

      Ein 2KW Anlasser wurde ja auch schon eingebaut, damit kauft man sich nochmal 1 weiteres Jahr, aber auch das ist dann irgendwann vorbei. Erst bewirkt es wunder und Auto springt an wie ne Eins, aber dann von einen Tag auf den nächsten geht halt nix mehr. Warum wurde denn überhaupt ein 2KW Anlasser verbaut wenn er noch nie Probleme gemacht hat? In der Regel macht man das ja um Warmstartprobleme zu bekämpfen. Das schlechte am 2KW Anlasser ist halt das man nicht mehr merkt wenn die Kompression schlechter wird und der Motor noch mit einem Rebuild repariert werden könnte. Bei nem 2KW Anlasser ist es denn meistens schon viel zu spät, wenn man da dann Probleme merkt ist die Kompression meistens schon so schlecht das die Motoren auch nicht mehr repariert werden können (rebuild)

      Kompressionstest machen, würde ich auch sagen!

      *Edit*
      Ah, das Auto vermutlich gerade erst gekauft und 2KW Anlasser war schon verbaut? Jeder der sich ein wenig Schlau gemacht hätte hier im Forum oder anderen RX8 Seiten, hätte die Finger von einem RX8 gelassen wenn es ein "Schnäppchen" ist und ohne Grund ein 2KW Anlasser verbaut wurde ... für einen 2KW Anlasser gibt es in der Regel nur einen Grund ==> Schlechte Kompression und Warmstartprobleme!

      Ich denke ich weiss wohin das geht ... noch ein Schnäppchen Käufer ... Schnell nochmal Inspektion, TÜV und 2KW Anlasser und dann schnell weg damit ;)
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Homey ()

    • Ne billig waren die nicht.
      ca. 380€ für Kerzen, Spulen und Kabel.

      Doch das ist günstig. Ich glaube viel günstiger gehts auch nicht ... bei Mazda locker das 3 fache!

      Das ist so ungefähr die Preisspanne was du auch bei eBay bezahlen würdest für China Spulen (Kerzen 120; Kabel 80; Spulen 150).

      Aber passt schon, wenn es original NGK Spulen sind und keine Fälschungen
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

    • Also erstmal Schnäppchen wars keins.
      Und Probleme hatte das Auto beim kauf auch keine.
      Die Zündanlage habe ich auf verdacht getauscht, da es nirgends ersichtlich war, wer und wann es das letzte mal gemacht worden ist.
      Als mir dann nach ca. 1000km aufgefallen ist das er wenn er warm ist nicht mehr so gut zieht, habe ich den kat rausgeschraubt und auch gleich raus gehauen, da er schon defekt war.
      Und Warmstart probleme hatte der bis zum kat ausbau überhaupt nicht.

      Und doch günstiger gehts, hab die Spulen für nen stk. preis von 25€ bei ebay gesehen, darum hab ich mir dabei auch nix weiter gedacht.

      Aber ich werd morgen mal beim Mazda vorbei fahren wegen nem Kompressionstest, dann weiß ich mehr.

      Gruss
    • Mach das ... und berichte dann mal.

      Ich drück dir die Daumen! Auch wenn wieder viele Anzeichen für schlechte Kompression sprechen. Hier kommt halt alle 2 wochen ein "neuer" der über Warmstartprobleme meckert. In 9 von 10 Fällen ist's halt meistens die Kompression, erst recht wenn gerade Zündanlage und Kat kaputt waren, was zu sehr hohem Verschleiss der Dichtleisten führt ... meistens ist dann die Kompression im Keller und man rät zum Einbau eines 2KW Anlassers um nochmal 1 Jahr Zeit zu bekommen ...

      Mit etwas Glück bist du aber der 10te von 10 bei dem's was anderes ist :D

      Ein Kompressionstest kann aufjedenfall nix schaden, ist die günstigste Variante und du weisst danach wie es dem Motor und dem Anlasser geht.

      Achte bitte darauf das der Test mit nem Wankel-Tester gemacht wird und lass dir alle 7 Werte geben (Anlasser Drehzahl + die Kompression von 2 x 3 Kammern). Die Anlasserdrehzahl ist sehr wichtig, gerade wenn schon ein 2KW Anlasser verbaut ist! Das kann grosse Auswirkungen auf die Ergebnisse haben. Meine Werkstatt rafft das auch nie mit dem Umrechnen und erzählt mir einen von TRAUM-Werten, dabei sind die total scheisse und nur verfälscht weil ich nen extra starken 2KW Anlasser habe der doppelt so schnell dreht ...

      Ein einfaches "die kompression ist okay / nicht okay" reicht nicht ;)


      Und doch günstiger gehts, hab die Spulen für nen stk. preis von 25€ bei ebay gesehen

      Der Markt ist halt leider überflutet damit. In China bei Alibaba kannste da diese Fake-OEM Spulen kaufen, für 5$ das Stück. Musst aber 1000 Stück dafür kaufen. Das haben leider einige Händler hier in Europa genutzt und sich damit eingedeckt, weil die Nachfrage halt doch recht hoch ist bei uns ;) Die Spulen werden dann "günstig" im Internet für 20-50 Euro angeboten, der Marktpreis von den gefälschten Spulen im gefälschten Mazda Karton liegt bei knapp 40 Euro das Stück. Der Gewinn ist also recht hoch für die Verkäufer, bis zum 10 fachen verdienen die an einer Spule. Die Ausfallrate ist aber auch sehr hoch weil die Qualität echt mies ist! Mir ist eine von denen nach nur 8.000km total weggeschmort, mitten bei Vollgas auf der Autobahn ... das war nicht lustig!

      Aber selbst wenn die die Spulen 2-3 mal umtauschen müssen, immernoch ein satter gewinn! Und das ist halt unser Problem mit den Spulen das hier bestimmt 10.000 Spulen Kits bei den Händlern liegen und die fleissig verkauft werden zu Kampfpreisen. Meistens halt bei eBay und Co. von Händlern aus dem Ausland wo es mit dem markenrecht und plagiaten nicht ganz so streng gesehen wird.

      Die NGK Spulen gibt's auch noch, mit Sicherheit genauso gut wie die OEM Spulen aber auch hier muss man aufpassen weil auch NGK auf Ihrer Website seit Jahren vor Plagiaten im Internet warnt, würde ich also auch nur von NGK direkt oder einem richtigen NGK Händler kaufen und nicht irgendwo bei eBay weil sie da nur die Hälfte kosten ...
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Homey ()

    • ein kompressionstest beim kreiskolbenmotor besteht aus insgesamt 7 werten - 3 pro rotor für die kammern sowie einem für die anlasserdrehzahl.

      sieht dann auf dem tester so aus:



      über aussagen wie "nur noch ca. 2 bar" von einer fachwerkstatt, die dieses prozedere kennen sollte, kann ich mich nur wundern.

      hat er die kerze rausgeschraubt und das ohr an die bohrung gehalten und dann die in etwa 2 bar an der schingung seines trommelfells erkannt?

      edit: sollte der motor auf jeder kammer nur noch 2 bar auf beiden rotoren haben, würde er nicht mal mehr anspringen!
      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2008 - Carminarot - 192 Wankelpferdchen

      R.I.P. :Y:

      RX-8 Revolution Reloaded Bj. 2006 - Brilliantschwarz - 192 Wankelpferdchen
    • pica schrieb:

      hat er die kerze rausgeschraubt und das ohr an die bohrung gehalten und dann die in etwa 2 bar an der schingung seines trommelfells erkannt?
      Ich hoffe es war das OHR :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:


      Was ein Vollhorst der Mech xD
      Mazda Rx-8 Challenge ¤ Tornado Rot ¤ EZ 2004 ¤ 231PS 6Port ¤ Viele viele Änderungen
      Was habe ich alles geändert
      Es ist egal welches Auto du fährst - es gibt immer einen der schneller ist als du...
      Definition von "Tuning": Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Dinge die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir weder kennen, noch mögen...


    • der mazda tester für wankelmotoren zeigt unter 3 bar auch nen fehler an. der kann 2bar also gar nicht anzeigen...

      das war kein test wie er sein sollte und wo man dich vor gewarnt hat für sowas zeit und Geld zu verschwenden...

      du musst so'n test schon in einer Werkstatt machen die dafür auch das richtige Messgerät hat und sich damit auskennt. das hier war nix, der typ hat keine ahnung, kein passendes testgerät und wollte dir einfach nur nen neuen motor verkaufen...

      mit nur 2 bar würde er auch nicht mehr anspringen...

      ps: ein kompressionstest ohne die anlasser drehzahl ist eh absolut unbrauchbar! das ist wie schwangerschaftstest ohne streifen ...
      das war also alles für die Katz'

      hast du hoffentlich nix bezahlt für ... entweder man macht den test richtig oder lässt es halt ...
      Seit Juli 2012: RX-8 Revolution ¤ 231PS ¤ BJ 11/2005 ¤ Brilliantschwarz ¤ Leder: Schwarz ¤ 135tkm ¤ Motor #2 bei 73.500km ¤ Motor #3 bei 90.000km :arghs:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Aussen: RX8 Bremsleuchte ¤ LAA's Chrome ¤ Nummernschild tiefer ¤ H&R Spurverbreiterung 40/50 ¤ Mazda Bodykit ¤ AEM Cold Air Intake ¤ Borla Catback
      Innen: KUDA Telefon Konsole ¤ Brodit iPhone Halterung ¤ Stoni's iPhone Kit ¤ Scheibentönung 95% ¤ RX8 Fussmatten ¤ CarPC ¤ TouchScreen im Navigehäuse
      CarPC: Lilliput VGA TouchScreen ¤ Navikonsole USB Mod ¤ GPS USB ¤ OBD2 Bluetooth ¤ Rückfahrkamera ¤ Centrafuse ¤ Sygic Navi ¤ DashCommand

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Homey ()

    • Hallo,

      ja das ist schon komisch von ner Mazda fachwerkstatt.
      Aber er sagte das gleiche wie ihr, sein messgerät zeigt unter 3 bar nix an.
      Darum kann er mir keine genuen Werte sagen.
      Das mit den 2-3 bar war eine schätzung seiner seits.
      Das war bei mir im umkreis einer der wenigen Mazda händler mit einem Testgerät.

      gruss