Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

  • danke fürs daumen drücken sonst war es wohl ein kurzes Wankelabenteuer...

  • cool, danke dir. Spulen (D585), Kabel und Kerzen sind bereits bestellt und schon auf dem Weg zu mir. Werde das hoffentlich dann direkt am verlängerten Wochenende einbauen können. Meine Hoffnung ist, dass durch die kaputte Kerze im hinteren Rotor der Kompressionsverlust nur durch Rußablagerungen entstanden ist und ich die mit Hilfe der neuen, stärkeren Zündanlage wieder frei brennen kann. Falls der hintere Rotor wieder die Werte des vorderen erreicht, bin ich erstmal sehr zufrieden. 6 bar auf all…

  • was ist mit den Angeboten von Rotary Motion aus England?

  • hmmm. ich müsste nämlich in 2 Wochen von Duisburg nach Dresden fahren und wieder zurück -> insgesamt 1200 km 2 Wochen darauf wollte ich mit dem Rex nach London in den Urlaub und da vor Ort durch die Gegend fahren -> nochmal ca. 1500 km so lange müsste ich mit dem Rebuild noch warten. Hoffentlich geht das gut. Naja erstmal Zündanlge erneuern und dann kommt wohl oder übel der rebuild.

  • Suche Rx8 Schaltknauf

    schumi170388 - - Der Kleinanzeigenmarkt

    Beitrag

    Hallo, ich suche einen neuen Schaltknauf für das 6 Gang Getriebe. Meiner dreht sich leider immer wieder los beim Schalten. Außerdem ist jetzt diese dreieckige Kappe oben auf dem Schaltknauf abgegangen und rappelt jetzt beim fahren vor sich hin. edit: Habe meinen nochmal repariert. Sitzt zwar nicht mehr ganz gerade, aber funktioniert

  • ach klar. kann man doch ausrechnen. OMG wie blöd. da bin ich ja erst gar nicht drauf gekommen. Danke dir! edit: du hast aber ein echt gutes Auge Habe mal mit Geodreieck nachgemessen...komme auf ca. 89 U/min Rotordrehzahl und damit auf 268 U/min Exzenterwellen Drehzahl. mit der Faustformel zur Korrektur der Kompressionswerte: 50 U/min = 1 bar, komme ich auf einen Offset-Wert von ca. -0,362 bar. Damit hätte mein Motor Drehzahlbereinigt im vorderen Rotor nicht mal mehr 6 bar und im hinteren nicht m…

  • ok. danke für die Antworten und eure Meinungen. nach der Drehzahl habe ich Herrn Kremer gefragt. Darauf hat er nur geantwortet, es sei die Anlasserdrehzahl... naja, das wäre mir ohnehin klar gewesen. Einen genauen Wert dazu habe ich leider nicht. Finde ich auch etwas unglücklich. Laut Vorbesitzer soll der große Anlasser verbaut sein. Also 250 U/min. Sicher bin ich mir da allerdings nicht, da mir der Vorbesitzer auch nicht gesagt hat, dass bei 10k schon mal ein neuer Motor reingekommen ist. Das h…

  • Hallo, ich suche eine komplette Zündanlage (Spulen, Kabel und Kerzen). Am Besten ein Upgrade zu den original Teilen. das hier sagt mir am ehesten zu, hat aber leider eine zu lange Lieferzeit. Das AEM Kit ist mir zu teuer. Zu den Kits kommen ja schließlich noch die Kerzen dazu... habe hier im Forum eins bekommen und schon eingebaut Besten Dank!

  • danke erstmal für die Antworten: generell hatte ich mir selber folgendes überlegt: - Kompressionstest machen lassen: Ist eh schon längst überfällig und dann habe ich auch Gewissheit, was den Zustand meines Motors betrifft. (Wo kann man in NRW einen machen lassen?) - Je nachdem, wie der Test ausfällt, entscheide ich, ob ich noch groß was in den Wagen investiere, oder nicht. - sollten die Werte noch ausreichend sein, werde ich dem Kleinen auf jeden Fall mal eine ordentliche (!!!) Zündanlage spendi…

  • Also, laut Vorbesitzer wurden die Spulen und Kabel vor ca. 1,5 Jahren getauscht. Zündkerzen ist er sich schon nicht mehr so sicher...könnten 3 bis 4 Jahre alt sein. Was gekauft wurde, kann ich allerdings nicht sagen...

  • Hallo zusammen, jetzt muss/darf ich mich mal wieder etwas mehr um meinen Rex kümmern. Seitdem das Wetter die letzten Tage hin und wieder mal etwas besser / wärmer war, traten Probleme an meinem Rex zum Vorschein, die ich vorher nie hatte. Bei sehr warmen Außentemperaturen (ca. 30°C) fängt er im Leerlauf extrem an zu vibrieren, teilweise so stark, dass es mir den Gang raushaut...wenn ich schon im Leerlauf bin, "tanzt" der Schaltknüppel fröhlich von links nach rechts über die gesamte Breite. Viel …

  • Zitat von Commander_Keen: „Zitat von schumi170388: „Zitat von Commander_Keen: „Man sagt grob, zwei Finger breit ist das Maximum, das du das Lenkrad bewegen können solltest, ohne dass sich die Räder bewegen. “ zwei Finger breit jeweils nach links und rechts, oder insgesamt 2 Finger breit? “ ... Achtung, das gilt ohne Servo (Motor aus). Mit Servo lenkst du praktisch sofort. ... “ Das heißt, wenn der Motor an ist, dürfte gar kein Spiel mehr da sein?! gruebel.gif Vielen Dank auf jeden Fall für die A…

  • Zitat von Commander_Keen: „Man sagt grob, zwei Finger breit ist das Maximum, das du das Lenkrad bewegen können solltest, ohne dass sich die Räder bewegen. “ zwei Finger breit jeweils nach links und rechts, oder insgesamt 2 Finger breit? Zitat von Bernd_57: „Hi, War er als das Rasseln Anfing etwas träge bei der Beschleunigung? Wenn ja dann kann das Rasseln/Rattern von Verkokungen im Brennraum kommen. “ Also, ich denke er hat trotzdem noch gut durchgezogen. Das müsste ich aber nochmal genauer test…

  • Hallo zusammen. Seit kurzem habe ich ein paar "Auffälligkeiten" an meinem REX festgestellt. Nichts dramatisches (hoffentlich), aber ich will nicht, dass aus Kleinigkeiten, durch Ignorieren, großere Probleme entstehen. Seitdem ich den REX Anfang Januar gekauft habe, habe ich ab und an ein rasselndes/schleifendes Geräusch festgestellt. Mittlerweile weiß ich, wie ich es hervorrufen kann. Es tritt nur auf, sobald ich in den 6. Gang schalte. Könnte es sein, dass der 6. Gang übermäßig beansprucht wurd…

  • dann habt ihr 2 einfach verdammt viel glück mein Ölmessstab war bis oben komplett mit Ölschaum eingedeckt. Mehr Ölschaum ging gar nicht mehr. Dabei bin ich sogar sehr verhalten gefahren und habe den Ölkühler abgedeckt...

  • danke habs gerade auch in nem anderen Beitrag nochmal nachlesen können. 1Sek: Traktionskontrolle aus, DSC an 10Sek: Traktionskontrolle aus, DSC aus

  • Zitat von Homey: „...Passiert aber nur aufm Prüfstand, wenn die vorderen Räder stehen und die hinten drehen... “ das ist mal eine sinnvolle Erklärung! Daher der Mythos mit den 17 PS Mehrleistung. Eine Nachfrage noch: 1 Sek. DSC Knopf drücken schaltet die traktionskontrolle aus, DSC ist aber noch an!? 10 Sek. DSC Knopf drücken schaltet die traktionskontrolle und das DSC ab!?

  • Zitat von pica: „Zitat von schumi170388: „habe mal gelesen, dass die Effektivleistung (Nettoleistung), also das, was an Leistung am Reifen ankommt um ca. 17 PS "gesteigert" werden kann, wenn man das DSC ausschaltet!? “ Sorry aber ich musste Grad sowas von herzhaft lachen nicht über dich eher das solche Märchen verbreitet werden und teilweise so glaubhaft.... “ schade das wäre echt schön gewesen... 17 PS mehr auf der Straße ein schnelleres, günstigeres und effektiveres tuning hätte es für unseren…

  • Zitat von Cyborgwulf: „Es gibt durchs ausschalten des DSCs keine Freischaltung einer versteckten Leistung “ Das der Motor dann nicht auf einmal mehr PS hat, ist klar. Ich dachte nur, dass das DSC irgendwie auch Leistung schluckt... Irgendwoher müssen die gerüchte ja gekommen sein, warum dann auf dem Prüfstand auf einmal +17 whp standen.

  • Hallo zusammen, habe mal gelesen, dass die Effektivleistung (Nettoleistung), also das, was an Leistung am Reifen ankommt um ca. 17 PS "gesteigert" werden kann, wenn man das DSC ausschaltet!? Dazu hätte ich mal ein paar Fragen: Reicht es, wenn ich den DSC Knopf einmal drücke und die DSC Lampe blinkt, oder muss ich die DSC taste 10 sek. gedrückt halten, um ebenfalls die Traktionskontrolle mit zu deaktivieren, um die 17 Zusatz PS anliegen zu haben? Was genau wird da deaktiviert, um weniger Leistung…