Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 229.

  • Ich würd auch empfehlen, nimm das Rad und mach am Wochenende nette Touren durch die Gegend. Im Sommer gibt es ja genügend "Gründe" wie Eis oder Badeseen oder ...

  • Heute neu gekauft..

    Commander_Keen - - Quasselecke

    Beitrag

    Zitat von Hermann: „Zitat von meggi: „triumpf ..... “ “ Wollt schon fragen, ob die so echt ist wie ne Rolex aus der Türkei, bei der Schreibweise. ;-D

  • Wahrscheinlichste Variante in meinen Augen: Das Remote-Signal wird abgeschaltet. Prüf das doch mal mit einem Multimeter vor und nach Abschaltung. Wenn der Konverter eine Signalerkennung hat (ich kann mir amazon gerade nicht anschauen), läuft da wohl etwas schief und du schaust dich vielleicht besser nach einem anderen um. Wenn er ein eigenes Kabel zu Zündungplus o.ä. hat, das das Signal durchschleift, dann prüfe dieses.

  • Man kann aber auch aus allem eine Wissenschaft machen , einfach Leitungswasser nehmen und gut. (natürlich mit entsprechendem Kühlmittel zum Korrosionsschutz und um das ganze elektrochemisch stabil zu halten) Destilliertes Wasser würde zwar die Metalle angreifen, dagegen wirkt aber schon das Kühl-/Frostschutzmittel (das kann mehr als nur Frotschutz ;-))). Kein normaler Mensch fährt reines destilliertes Wasser im Kühlkreislauf ohne Kühlmittel. Besteht aber wie gesagt auch keine Notwendigkeit für d…

  • Hätte jetzt auch eher ein Europa-Lager erwartet. Das deckt sich ja dann.

  • Und knall die Stecker richtig drauf, bis es *klick* macht. Bei mir waren auch zwei recht widerspenstig und wollten erst mit "Gleitmittel" drauf. Olli hat gesagt, korrekte Position ist erst erreicht, wenn es klickt.

  • RX-8 ohne Wankel

    Commander_Keen - - Technische Themen

    Beitrag

    Ein Tesla ist ja nun wahrlich kein Rennauto. Hat überhaupt nicht den Anspruch für solche Einsatzszenarien gebaut worden zu sein...

  • Bridgeport ist ja eine wirklich deutlich extremere Bearbeitung des Motors. Einhellige Beschreibungen für Streetports sehen keine wesentlich verkürzte Lebensdauer (ob das Ding am Ende 150.000 oder 160.000 km halten würde, danach kräht ja kein Hahn mehr) Ich hatte in einem vorherigen Beitrag bereits anwaltliche Äußerungen zitiert. Es ist als Gewerbetreibender beim Verkauf an Privatpersonen nicht zulässig, die Gewährleistung pauschal auszuschließen. Selbst für den Renneinsatz wäre es fraglich, ob e…

  • Zitat von Master_3: „Wenn du dich nicht drauf einlässt wird er dir kein Motor verkaufen.... Und Rennsport ist unüblicher Gebrauch! Wenn du nen Motor mit Streetport haben willst ist dieses für den Rennsport gedacht. Dort gelten eh andere Regeln.... Ist ja bei Versicherungen nicht anders: Die Teilnahme an Veranstaltungen bei dem es Ziel ist eine möglichst schnelle Zeit oder hohe Geschwindigkeit zu erreichen schließt die Versicherung automatisch aus Wie soll der Wankelmotorguru bei einem geporteten…

  • Meine Suche nach einem Rex

    Commander_Keen - - Quasselecke

    Beitrag

    Der Schaltknauf sieht für mich persönlich etwas wild aus, aber gerade am Kombiinstrument finde ich das ja mal richtig geil! (ich finde die Kombi-Abdeckung mit Abstand das schrecklichste/billig aussehendste im Rex, v.a. weil die Kante vorne nicht 100%ig mit dem Gehäuse dahinter übereinstimmt)

  • Klar, beschränken könnten sie die Gewährleistung sicher mannigfaltig, machen sie jedoch nicht. Für eine Firma (die das auch noch als gelistetes Produkt anbietet) eine in meinen Augen eher fragwürdige Vorgehensweise.

  • So schön das alles auch klingt, wenn dann Motoren auftauchen, die für 5000 Euro überholt wurden und einen Besitzer hatten, dem man nachsagen möchte, er hätte auf das Fahrzeug Acht gegeben, dann frage ich mich unweigerlich, wie gut man die Qualität und/oder die Haltbarkeit tatsächlich reproduziert bekommt. (entweder in diesem Hause oder generell) Ich habe neulich den geporteten Motor bei Wankelmotorguru angefragt. Für den wollte man entgegen bestehenden Rechts "keine Garantie oder Gewährleistung"…

  • Zitat von Commander_Keen: „Jayman hatte schon mal kommentiert, dass das Bild in unserem Wiki nicht mehr geht: Kompressionswerte Mag das jemand mit entsprechenden Rechten bitte beheben? “ Zitat von DirtyJay: „Das erste Feedback hört sich ja gar nicht gut an. @Gizmo Der Rebuild wurde von WankelMotor Guru in Waldmohr gemacht. Gibt es weiter Meinungen? “ Wow, ich hätte gedacht, die aus Waldmohr sind besser/halten länger höhere Werte... Also was man da noch groß schlechtrechnen will, weiß ich nicht, …

  • Jayman hatte schon mal kommentiert, dass das Bild in unserem Wiki nicht mehr geht: Kompressionswerte Mag das jemand mit entsprechenden Rechten bitte beheben?

  • Farben: Eigentlich grün und gelb. (außer bei sowas wie Citan und der kommenden X-Klasse) Das mit dem Abschlusswiderstand stimmt und muss auch funktionieren. Wenn es mit nur einem Busteilnehmer und Abschlusswiderstand nicht geht, solltest du wie erwähnt wahrscheinlich ein Verkabelungsproblem haben (z.B. dauerhaft Masse durch aufgescheuertes Kabel o.ä.).

  • Kannst wohl nur alle Steuergeräte am Vehicle-/Chassis-CAN ausstecken und dann immer eins nach dem anderen hinzufügen, um zu schauen, ob der Bus danach noch lebt oder irgendjemand dauerhaft 'ne Leitung auf High oder Low zieht, wenn du ein weiteres Steuergerät angesteckt hast. Ganz am Anfang würde ich mit einem Steuergerät testen und wenn es nicht geht, ein anderes einzeln nehmen. Wenn es dann immernoch nicht geht, ist wohl wahrscheinlich irgendwo ein Kabel durch (dann viiiel Spaß, das zu finden).…

  • Ward nicht mehr gesehen

    Commander_Keen - - Multimedia

    Beitrag

    Ich wollte eigentlich auch lieber einen "klassischen" RX-8 nehmen, habe aber leider kein Bild gefunden, auf dem einer ordentlich und aus ähnlicher Perspektive drauf ist, während er fährt. Muss man wohl selbst mal eins machen.

  • Ward nicht mehr gesehen

    Commander_Keen - - Multimedia

    Beitrag

    Hab heute mal Quatsch gemacht. ;-) rx8forum.de/index.php/Attachme…52910f373236587d084b0a6b9 Oder in dynamischerer Variante: rx8forum.de/index.php/Attachme…52910f373236587d084b0a6b9 (frei nach einer Porsche-Vorlage ;-))

  • Zitat von steven123: „AQwGeVyVUIzhAAAAAElFTkSuQmCCAA== Kompression i.O. Aber startet warm nicht immer... und dann noch die Aussage zum Schluss. wGZLS0rcQSgjAAAAABJRU5ErkJgggA= Kann man das schon unter Kategorie arglistige Täuschung einstufen? Zumindest ist es nicht ehrlich “ Das denke ich nicht, denn der Umstand, dass es warm nach x Minuten nicht richtig startet ist korrekt erwähnt. Der Satz mit der Kompression ist so derart daneben formuliert, dass man da alles mögliche reininterpretieren kann.…

  • Sowohl als auch. Wenn der Motor noch gute bis mittlere Kompression hat und die Spulen hinüber sind, stellt es das ab. Das tritt mit hinreichend schlechter Kompression aber auch mit Austauschspulen auf (vermutlich eine Regelung, wie du vermutest), kann sich aber, wenn man schlechte alte Spulen hat, durch einen Spulentausch stark vermindern, auch wenn der Motor faktisch hinüber ist (vgl. Mein blauer Karibik-Traum).