Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Heute neu gekauft..

    Gizmo - - Quasselecke

    Beitrag

    Dann erzähl mal wie es sich damit im normalen Straßenverkehr fährt. Und vor allem wie lange sie letztendlich gehalten haben.

  • Heute neu gekauft..

    Gizmo - - Quasselecke

    Beitrag

    Gehst du damit auf die Rennstrecke?

  • Person für Informationen

    Gizmo - - Technische Themen

    Beitrag

    Du weißt aber nicht, wie lange die dort halten Die Geschichten im Amiforum lassen sich zumindest teilweise verfolgen - wirklich dauerhafte Erfolge sind da eher selten. Aber die nehmen das sportlich

  • Person für Informationen

    Gizmo - - Technische Themen

    Beitrag

    "Angreifen" ist vielleicht das falsche Wort. Ich wollte lediglich anregen das Ganze gut zu überdenken Das hat schon seine Gründe, warum es beim Rex als "nicht so einfach" gilt.

  • Person für Informationen

    Gizmo - - Technische Themen

    Beitrag

    BridgePort dürfte bei einem Turbo-Umbau eh unnötig sein. Da reicht der Streetport völlig. Aber mal etwas grundsätzlich vorweg: Wozu der ganze Aufwand, wenn eh über eine Neuanschaffung gesprochen wird? Soviel Geld kann man doch locker in ein Fahrzeug stecken, bei dem die Leistung schon vorhanden ist und nicht durch aufwändige Umbauten erst geschaffen werden muss. Der RX-8 ist jetzt nicht unbedingt eine gute Basis was hohe Leistungen betrifft.

  • Fotos von eurem Rex

    Gizmo - - Multimedia

    Beitrag

    Es gehen eben genügend Leute so assozial vor - Hauptsache den eigenen Vorteil haben. Den Sinn einer Versicherung nicht begriffen, aber gegen alles und jeden wettern. Am besten mit "die da oben haben es nicht anders verdient". In dem Fall halt die böse Versicherung Muss jeder mit sich selbst ausmachen.

  • Austauschmotor kaufen.. aber wo?

    Gizmo - - Technische Themen

    Beitrag

    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass dann andere Firmen einspringen dürfen/können falls Mazda nicht mehr selbst herstellt. Kann aber auch nur ein Gerücht sein

  • Austauschmotor kaufen.. aber wo?

    Gizmo - - Technische Themen

    Beitrag

    Ja - aber eben nicht nur in Japan. Die Frage ist halt jetzt: Ziehen die Preise tatsächlich inzwischen an?

  • Austauschmotor kaufen.. aber wo?

    Gizmo - - Technische Themen

    Beitrag

    Kann ich mir nicht vorstellen. Die Motoren werden ja nicht extra aus Japan bestellt. Ich gehe davon aus, dass sie eine gewisse Stückzahl hier bereits in Deutschland haben. Was allerdings sein kann: Womöglich sind nur noch wenige übrig?! Oder Mazda geht dabei auch nach Angebot und Nachfrage - so langsam sind ja dann alle irgendwann soweit, dass sie den 2. Motor benötigen.

  • Rebuild, wenn er gleich Änderungen im Vergleich zum Serienmotor haben möchte. Günstiger wird es aber tatsächlich nicht - eher sogar teurer Außer man betrügt sich selbst dabei, gibt einen Rebuild mit der Vorgabe "so günstig wie möglich" in Auftrag - und verscheuert das Wägelchen dann als "frisch überholt und ohne Probleme". Soll ja inzwischen auch nicht mehr so selten sein.

  • Schwarzarbeit

  • Nein, durch den Test wird nichts schlechter - außer man führt ihn falsch aus.

  • Zitat von steven123: „Hat schon mal jemand einen Nagelneuen Motor (nach Einlaufphase) gemessen? Hatten die überhaupt schon mal bessere Werte? “ Gute Frage: Es besteht ja bereits seit längerem der Verdacht, dass manche Motoren bereits bei der Auslieferung keine zufriedenstellende Kompression besitzen. Anders ist es eigentlich auch nicht erklärbar, warum manchmal völlig unabhängig von der Laufleistung die Werte so extrem auseinandergehen. Mit dem heutigen Wissen hätte ich damals gleich beim Kauf e…

  • Was war das für ein Rebuild?

  • Eigentlich läuft die Diskussion immer wieder auf das Gleiche hinaus: So ein Rebuild hat ein paar Unwägbarkeiten und ist im Grunde genommen schnell ähnlich teuer wie ein neuer Motor wenn man Pech hat. Schaut man dabei bewußt auf's Geld, nimmt man bewußt in Kauf nicht das Optimale gewählt zu haben. So oder so, geschenkt bekommt man gar nichts. Wenn der Motor am Ende ist, wird es eben teuer.

  • Wie bereits geschrieben - wenn ich von ASU rede meine ich die alte und jetzt bald wieder neue Vorgehensweise, bei der hinten am Auspuff gemessen wird. Du wirst dich wundern, was da plötzlich abgeht wenn du das nächste Mal zur Hauptuntersuchung vorfährst

  • ...und kein Auto wird ohne Kat die "normale" ASU überstehen - und die wird ja bekanntermaßen wieder eingeführt. Mag ja sein, dass man den Faketest über die Schnittstelle schafft (da keine Fehler ausgegeben werden) - aber den Test am Rohr hinten nicht. Von daher wird deine angestrebte Konstruktion nur bis zur nächsten ASU Bestand haben - dann ist spätestens Feierabend.

  • Wie wäre es dann einfach wieder einen Kat einzubauen? Danach kannst du einen beliebigen Auspuff mit ABE ranhängen und musst dir keine Sorgen um die Lautstärke machen. So nebenbei wäre das Auto dann auch wieder legal unterwegs.

  • Zitat von Spawn: „Zitat von Gizmo: „Hauptsache nicht original “ ne das glaube ich nit. Wir/die machen das, um unsere eigenes desgin zu kreieren und es individueller zu gestallten “ Doch - damit bestätigst du meine Aussage Eigenes Design und individuell - Hauptsache nicht original (=hat ja jeder). Letztendlich heißt das nicht, dass euch das Originaldesign nicht gefällt, sondern dass es eben jeder andere Besitzer auch hat und somit nicht individuell ist. Manchmal endet das leider in "Hauptsache an…

  • Zitat von yonaz: „Ich würde die Pre-FL Heckleuchten vom Rex nie ersetzen. Finde die extrem gelungen und heute immer noch absolut zeitgemäß. “ Genauso sehe ich das auch - und ich bin davon überzeugt, dass die Leute sich die für einen hohen Preis kaufen würden, wäre etwas Anderes als Original verbaut Ist wie so oft - da wird etwas anderes gekauft und verbaut: Hauptsache nicht original