Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 269.

  • Motor Ausbau ohne Hebebühne

    timmitus - - Technische Themen

    Beitrag

    Ja, ist möglich. Habe ich genau so gemacht. Ging auch gut, nach 6 Stunden (habe langsam und in Ruhe gearbeitet) war der Motor draußen. Hatte auch nur 4 Böcke, 2 hydraulische Wagenheber (1 hätte gereicht) und nen Motorkran neben dem üblichen Werkzeug. Das Getriebe habe ich auf nem leeren 5 Liter Kanister Bremsenreiniger (aus Metall) abgestützt als der Motor draußen war. Vorher mit einem der hydraulischen Wagenheber. Ist also definitiv machbar

  • Kurze aber wichtige Frage: Was ist besser, Luft von oben in den Kasten rein pusten oder die Luft von oben heraus ziehen? Grübel wie herum ich die Lüfter einbauen soll Denke mal Luft rein pusten ist effizienter weil die dann gebündelt eingeblasen wird gegen die Rückseite bzw. Knapp daran vorbei. Wenn die Luft raus gesaugt werden würde würde die Luft aus allen Richtungen langsam abgesaugt werden und nur ein Teil direkt am Tablet vorbei gehen. Oder?

  • Hab gerade mal geguckt, die Klappe ist kleiner als gedacht, 2 Lüfter seitlich (links und rechts) passt wohl leider nicht Dann vielleicht doch einen von oben im Deckel. Ist aber nicht so elegant Schwierige Sache

  • @Rotor Motor Naja Tablet's kühlen sich indem sie die Wärme an die Hülle, bzw. Rückseite abgeben. Wenn die die Wärme wiederum abgeben kann ist das doch eigentlich gut. Die Kühlrippen sind ja bestens um die Wärme an vorbeiströmende Luft abzugeben. Ist nur die Frage ob das mit Kunststoff funktioniert (Rückseite von Tablet). Ich denke ich werde es mal damit testen... @GOON818 Ja ich denke auch dass das am Besten ist. Zündung liegt da schon, genau. Die laufen aber auch zwangsläufig dann mit wenn ich …

  • Habe tolle Lüfter gefunden, werde morgen mal messen ob die dort hin passen (40x40x10) und dann kauf ich mir die beiden mal. Ob ich beide einbau weiß ich noch nicht und auch noch nicht wohin... Ob Arbeitsspeicher - Kühler (diese Kühlbausteine) auch bei uns was bringen? Die Könnte man ja direkt auf die Rückseite vom Tablet kleben dann ist noch Platz zur Platine von der Klappensteuerung und eventuell kühlen die ja auch nochmal etwas. Die hier meine ich: Klick Die nächste Frage die sich mir stellt i…

  • Freischwebend ist nix, zumal das Teil ja klappbar ist Bisher gefällt mir echt die Variante mit den Lüftern links und rechts am besten *grübel* Alternativ die Variante mit dem Lüfter oben im Deckel, den sieht man ja auch nicht mehr wenn das Teil aufgeklappt ist... Aber eher 2. Wahl. Ich schau jetzt mal nach kleinen Lüftern und bastel an Ostern was feines

  • Oder eben die 2 Lüfter, 1 links 1 rechts, 1 andersherum dass der 2. Das raus bläst was der 1. Rein bläst, müsste den Effekt sogar noch verstärken würde ich sagen Wenn man einen oben einbaut im Deckel dann muss man für Ausgleich sorgen, ja. Wobei es sein könnte dass er sich "hintenrum" genug Luft ziehen kann.

  • 13.000 1/Min... Das Teil macht ja mehr als unser Motor xD Aber das wäre auch eine Idee. Einfach seitlich anbringen einen rechts der die Luft raus saugt und einen links der kühle Luft rein bläst Die Idee klingt bisher am besten. Muss man nur ordentlich verblenden... Edit: Ich habe mich jetzt auf die seitliche Montage bezogen quasi da wo die Scharniere / Drehpunkte sind. Oben im Deckel geht natürlich auch

  • Hm, muss ich mir mal überlegen wie ich das mache Jaa Ich saß doch schon in deinem Rex xD Vor 2 Jahren glaube ich war das, am Tor in Oberhausen. Da hast du mir deinen Tabletumbau gezeigt nachdem ich dich zufällig dort gesehen habe ;D

  • Ja das stimmt schon, die Sonne heizt das Teil auch in kurzer Zeit extrem auf. Mal abgesehen davon dass der Bildschirm auch noch eine Menge wärme erzeugt Und der Akku ja auch während es lädt :x Habe mal bei Amazon geschaut, Lüfter gibt´s schon ab etwa 5€ und die werden mit 12V Gleichspannung betrieben. Kämen also dafür in Frage. Stellt sich mir bloß nach wie vor die Frage wo man die Dinger hinsetzt und woher die die Luft ansaugen, bzw. hin pusten. Die Warme Luft muss ja wo hin:/

  • Die Idee ist gut... Muss ich mir mal um Ostern herum anschauen wie man das umsetzen kann

  • Mein Tablet war nicht mehr auf Dauerplus, habe es über einen Schalter auf Dauerplus gelegt für Updates per WLAN aber normalerweise wurde es nur mit Zündungsplus geladen. Merkwürdig ist aber auch dass der Akku teilweise nach einer Nacht vom Tablet leer war, normal hält er mindestens ein paar Tage im Standby... Ein Hitzeproblem weiß ich ehrlich gesagt nicht. Es wird schon wirklich ziemlich heiß dahinter und dass das nicht gut ist kann ich mir auch denken aber soo warm war es ja bisher nicht und di…

  • Ich habe das Standardsystem drauf mit den aktuellsten Updates (Android 5.1 meine ich). Android Auto habe ich nicht drauf, bisher kam ich besser so klar, nutze ja nur Spotify und ab und zu Navigon. Ich habe Android Auto mal getestet aber fand ich eher unübersichtlich und umständlich. Habe Spotify als Widget auf dem Homescreen und bei Bedarf Navigon als App auf dem Homescreen. Gerootet ist mein Gerät nicht. Hab es quasi auf Werkseinstellungen bekommen. Dass es da hinter heiß wird habe ich schon ge…

  • Aber ich bin doch nicht der einzige. Ich hab hier schon oft gehört dass Leute das Nexus 7 verbaut haben, genau wie ich und die scheinen ja keine Probleme zu haben... Genauso wie ich auch noch bin keinem der hier diesen Umbau hat gehört habe dass er den Luftstrom hergestellt oder anders für Kühlung gesorgt hat, Sorry aber das halte ich für Quatsch. Zumal es jetzt wo es ausgebaut ist und bei Zimmertemperatur gelagert ist total langsam ist und spät reagiert. Mein Nexus ist ein gebrauchtes aus Engla…

  • Rückruf wegen defekten Airbags

    timmitus - - Aktuelles

    Beitrag

    Oh gut dass du es mal wieder erwähnst hier, ich muss meinen auch noch tauschen lassen, hab den Brief mit im 1. Schwung letztes Jahr bekommen xDD

  • Moin Leute xDD Das Nexus 7 2012 Modell mit 3G ist auch wieder raus... Lädt über die Pin's nicht mehr (Docking Station), über USB geht aber noch. Hab das Teil aber eh satt. Immer wenn ich es brauchte hat es nicht oder nur sehr spät funktioniert :x Wenn es draußen etwas wärmer ist stockt die Wiedergabe über Spotify massiv und so kann man keine Musik hören. Abgesehen davon ist das Teil langsam wie keine Ahnung was und geht mir mehr auf die Sack als es funktioniert... Navigation egal ob Navigation o…

  • Mishimoto Wasserkühler

    timmitus - - Technische Themen

    Beitrag

    Kann mich @infiltr8 da nur anschließen, habe den Mishimoto Wasserkühler im August 2016 verbaut weil bei mir eben genau dieser Nippel abgerissen ist weil aus Kunststoff und gammelig und ich die Schläuche auf Silikonschläuche umbauen wollte. Hat alles wunderbar gepasst bis auf die Befestigungslöcher oben am Rahmen. Die musste ich aufdremeln und hab´s irgendwie einigermaßen geschafft. Das war so ziemlich das schwierigste und doof´ste an der Aktion... Den Abstand zwischen Kühler und Klimakondensator…

  • Klingt als hättest du vor den Klima-Kreislauf zu öffnen... Dichte ihn auf jeden Fall möglichst schnell luftdicht ab sodass keine Feuchtigkeit hinein gelangt. Die Trocknerpatrone zieht sich sonst voll und ist nutzlos, dementsprechend hast du kaum noch Kühlleistung. Und tu allen einen Gefallen und lass die Anlage evakuieren, nicht einfach in die Umwelt pusten

  • Wo "ACC" abgreifen

    timmitus - - Technische Themen

    Beitrag

    Ah okay, ich dachte dass der Zigarettenanzünder auf Zündungsplus liegt, okay dann nehme ich wohl den schätze ich Danke euch ! Die Kabelfarben sind sehr hilfreich, danke @RX-55

  • Wo "ACC" abgreifen

    timmitus - - Technische Themen

    Beitrag

    Moin Leute Aus aktuellem Anlass suche ich nach einer Stelle an der man Spannung abgreifen kann die ab dem Moment anliegt wo man den Zündschlüssel auf "ACC" stellt (NICHT auf Zündung, ACC ist die Stufe davor wo bereits das Radio betriebsbereit ist ["ACC" steht glaube ich für "Accessory"]). Höchstwahrscheinlich am Radio selbst, kann jemand sagen wo dort, oder gibt es noch eine bessere Stelle? Möchte damit ein Relais schalten...