Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

  • Resonatorkammer im Ansaugtrackt

    a.C.k - - Technische Themen

    Beitrag

    Zitat von Homey: „Funktioniert aber auch prima als Oilcatch-Tank bei den Modellen von Baujahr 2003-2005 Meiner war immer rappel voll bis zum Anschlag Konnteste bestimmt nen halben Liter rauskippen Kann man also auch als Reservetank benutzen “ Und trotzdem saugt er noch viel zu viel ein

  • Kurzstrecken

    a.C.k - - Aktuelles

    Beitrag

    Vorsicht, die Night Flight Anzeige passt in der Tiefe nicht in die Prosporthalterung!

  • Okay, das probiere ich mal aus

  • Das würde ja bedeuten das sie je nach Auslastung einen unterschiedlichen mechanischen Widerstand hätte? Kommt mir Spanisch vor. Nach meiner Logik funktioniert as doch so: Lichtmacshiene lädt Batterie => Verbraucher beanspruchen mehr oder weniger Strom von der Batterie. Mehr Verbraucher => weniger Ladestrom für Batterie

  • Zitat von Master_3: „Denkt auch an z.B. Heckscheiben-/Spiegelheizungen usw. Alles was Strom braucht erhöht auch den Spritverbrauch wenn der Motor läuft. “ Warum das? Die Lichtmaschiene wird doch so oder so immer angetrieben? Beim Klimakompressor ist das was anderes, wenn der läuft muss der Motor ihn ja mit antreiben.

  • Zitat von Jayman211: „Natürlich nur wenn die Klima eingeschaltet ist. “ Gut, dann ist mein Weltbild ja noch in Ordnung Zitat von Jayman211: „Wegen der Heizung, kommt drauf an wann Du sie einschaltest. Direkt beim Kaltstart braucht der Motor länger um warm zu werden, Warmlaufphase dauert länger, Verschleiß wird höher und der Spritverbrauch auch. Später wenn er warm ist macht das natürlich nichts. Dann Heizung voll auf und gut Schwitzen. “ Interessante Theorie. Natürlich gehen wir vom Kalten Motor…

  • Aber wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, oder? Bin schon immer ohne Klima gefahren wenn ich schnell unterwegs sein wollte, da ist es echt ein nettes Gimmik das der Rex da mitdenkt. Scheiben aufheizen ohne Klima sollte aber nicht zusätzlich auf den Verbrauch gehen, oder? Wenn doch, warum? Zitat von Razor: „Edit2: wobei ich trotzdem dachte, dass ein Tank mindestens 400 Km halten müsste “ Fahr mal lange Autobahnstrecken, dann packt er das auch. Kurzstrecke habe ich das noch nie hinbekommen. Wed…

  • Ich fahre zur Arbeit auch nur 9km pro Strecke. Tanklampe geht zwischen 270-300km an. Ganz normal.

  • Das richtige Fahrrad für den RX8 Fahrer

    a.C.k - - Quasselecke

    Beitrag

    Bekannt für die besondere Laufruhe

  • Berechnung Kompression zur Drehzahl

    a.C.k - - Technische Themen

    Beitrag

    Zitat von steven123: „Müsste es nicht umgekehrt sein? Je höher die Anlasser Drehzahl desto höher die die Kompression und umgekehrt? “ Ja, ich meine auch es wäre so.

  • Ich zeig jetzt keine Bilder, sonst wird's wieder mit nem Smart verglichen

  • Zitat von Homey: „Also haben das alle ... nur MAZDA wieder nicht So hab ich mir bestimmt schon 3 Motoren gehimmelt. Wer rechnet denn damit das nach ner Stunde Autobahn der Motor noch "kalt" ist “ Ist schon ne komische Sache mit Mazda . Wir haben eine beheizte Drosselklappe weil es ja so kalt werden könnte.... aber warmes Öl bekommen brauchen wir anscheinend nicht.

  • Ich glaube ich versuche es auch mal auf der Fahrerseite. Habe aktuell die Beifahrerseite abgeklebt und pendel bei normaler Fahrt um die 80°C am Filter. Sollte er dann trotzdem zu heiß werden hab ich die Temperatur ja im blick

  • Zitat von Str!k3r: „Machs nicht... “ Den Rat nehme ich mir zu Herzen. Vielen Dank für die ausführliche Liste. Das traue ich mir dann doch nicht zu

  • Gibt es irgendwo eine Anleitung wie das gemacht wird? Erst wenn ich weis was gemacht werden muss kann ich beurteilen ob ich es mir zutraue . Im rx8handbuch habe ich bisher nichts gefunden. Vielleicht hab ich aber auch nur falsch gesucht.

  • Zitat von wankelmotorgurude: „Du hast einen Lagerschaden am vorderen Stationärzahnrad. Wenn die Lager ok sind hat der Motor im Stand 1.0 bar Druck wenn er warm ist. Gruss Dirk “ So langsam werde ich paranoid . Zumindest gefühlt sinkt der Druck immer öfter im Stand unter 1 Bar, auch bei Temperaturen um die 90°C. Kann man das Lager des vordere Stationärzahnrad selbst wechseln? Bei Mazda wird das sicherlich Unsummen kosten .

  • Invidia Q300 Abgasanlage

    a.C.k - - Auspuff & -blenden

    Beitrag

    Aber Aufsetzen kann man damit super

  • Fotos von eurem Rex

    a.C.k - - Multimedia

    Beitrag

    Heute morgen habe ich spontan mal ein paar Bilder vom dreckigen Rex auf dem Weg zur Arbeit gemacht: 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

  • Ich komme mit

  • Ich habe gestern noch mal genau beobachtet. Nachdem ich richtig teuer gegeben habe mit Öltemperatur knapp über 100 C° am Filter ist er einmal kurz auf 0,7 bis 0,8 Bar gefallen. Bei normalen Temperaturen bin ich immer über ein Bar. Fahren tue ich aktuell noch das original 5W-30. Wird nicht eher dies das Problem sein? Lagerschaden wäre natürlich echt doof.