Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 112.

  • Sowas tut ein Niederländer doch nicht. ;-D

  • Zitat von ChristianK11810: „Ich verstehe nicht warum man dafür so ein Auto benutzt, hat in meinen Augen keinen Sinn. Bei einem Gewicht von 1390KG ist das wirklich bemerkenswert “ Weiiiil man es kann. Und seinen Rex so sehr liebt, dass man nicht ohne ihn in den Urlaub möchte.

  • Du kannst das Ding (temporär) mit hitzebeständigen Kleber festkleben und abdichten. Panzertape habe ich früher mal auf der Dämmmatte versucht, das löste sich durch die Wärme alles ab. (war allerdings auch nicht das teuerste Material)

  • Neben dem Handbrems-Taster könnte ebenso gut der Sensor für den Bremsflüssigkeitsstand hinüber sein. Aber den Taster ist erstmal wahrscheinlicher.

  • Turbo-Umbau habe ich nicht vor, danke für den Hinweis. Ob der Motor tatsächlich so schnell kaputt ist, wenn man von Anfang eine eine immer funktionierende Zündanlage unterhält, da bin ich mir gar nicht so sicher. Womöglich fährt er dann eher die vorgesehenen 300.000km...

  • Kurzstrecken

    Commander_Keen - - Aktuelles

    Beitrag

    2 km ist für jedes normale Auto schon "bescheuert" (sry für die Wortwahl). Der Verschleiß ist immens und über Umweltaspekte brauchen wir gar nicht reden. Jede Kurzstrecke ist sehr hoher Verschleiß und hoher Spritverbrauch. Weder das eine noch das andere Material bekommst du wieder. Also "wieder gut machen" in diesen Hinsichten geht nicht wirklich. Beim Rex kommt hinzu, dass sehr kurzes Anlassen im kalten Zustand (das klassische "mal eben umparken") dazu führen kann, dass dir die Kiste absäuft. I…

  • Motor Kaputt ??

    Commander_Keen - - Mängel - Probleme - Fehler

    Beitrag

    Garantie ist oft weniger brauchbar als die Sachmängelhaftung, gerade wenn er es erst vor 3 Monaten gekauft hat. Garantiebedingungen gibt immer die andere Seite vor und das nicht selten zu ihren Gunsten, da i.d.R. null Vorgaben existieren, an die man sich halten müsste. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich in einer Garantie Bedingungen oder Ausschlusskriterien verstecken, die einen als Kunden zu Fall bringen, ist hoch (auch abseits von Autos). Garantie ist für gewöhnlich eine freiwillige Leistung zu…

  • Wenn du das Öl aus der Ölwanne ablässt, bleibt das in den Ölkühlern trotzdem drin. Wenn dein Mechaniker das nicht erfasst, denke mal über einen Wechsel nach. Dies lässt sich dann bspw. aus den Leitungen beim Ölkühler ablassen.

  • Ju, dass die gebrauchten auf jeden Fall geschliffen werde sollten, ist klar. Das habe ich auch brav im Hirn abgespeichert, als ich bei dir war. Meine Frage zielte eher darauf ab, ob geschliffene nachteilig sind gegenüber neuen oder umgekehrt, wenn man möglichst lange "den selben" Kompressionswert haben möchte? Goopy-Seals habe ich für mich gesetzt (was heißt anders herum einbauen?). Höchstwahrscheinlich werden es dann auch die HD Federn. Nur bei den Trochoiden bin ich mir uneins.

  • Zitat von Razor: „Hast du auch gleich Zündkabel und -spulen gewechselt oder sind die noch in gutem Zustand? “ Er schrieb: Zitat von MarkusRX8: „Wir haben dann gut nen Liter (!) Öl gelassen, das Öl roch auch extremst nach Benzin und haben eben dann neue Kerzen und neue Spulen eingebaut (Spulen sahen eigentlich völlig in Ordnung aus aber wurscht) und zack die Kleine startete prompt und ohne Probleme warm und kalt! “

  • Man liest immer wider Widersprüchliches über die Rotorgehäuse bzgl. Rebuild. Die einen sagen, nachgeschliffene Trochoiden sind anfällig und nicht sehr lange haltbar (wegen Materialabtrag). Andere sagen, neue Trochoiden ohne (Vor)Behandlung verschleißen viel schneller und die Kompression fällt dadurch von Beginn an schneller. Was ist nun "schlimmer" bzw. besser? Wiederaufbereitete Trochoiden oder neue? Oder werden neue Rotorgehäuse bei Rebuildern wie Wankelmotorguru oder NortonF1 ohnehin auch bea…

  • Der braucht zum Warmstart ja schon fast länger als meiner und ich bin schon deutlich unter 6 bar... hoffe für dich, dass es was anderes ist als die Kompression. Weißt du zufällig, wo der Rebuild gemacht wurde?

  • Motoren mit nachgeschliffenen Rotor-Gehäusen verkauft Wankelmotorguru doch auch ohne Abstriche zu erwähnen(?)

  • Zitat von timmitus: „So wie es damit war war es schon gut, wäre nur cool wenn ich WhatsApp und sowas über das Tablet am Smartphone nutzen könnte. Ebenso wie Anrufe annehmen und tätigen vom Tablet aus aber über das Smartphone laufend Dafür hab ich keine Lösung “ Schau dir dann erstmal an, was die von Goon818 vorgeschlagene Lösung in Kombination kann.

  • Zitat von timmitus: „Mal sehen was ich für einen Tarif nehme. Hab mich gerade bei Yourfone informiert, da wollen die 9,99€ für 2GB. Finde ich aber etwas viel Habt ihr Tipps? “ Das später von dir erwähnte ALDI-Talk ist vom Preis/Volumen sehr gut. Für wen das Netz passt, ist es ok. Zitat von timmitus: „Wegen den ganzen Apps muss ich mal gucken. AutoDroid ist also eine Rom die man auf das Tablet aufspielt? Oder ne App? Als App gibt´s das nämlich auch “ Das sind zwei verschiedene Dinge. Android Auto…

  • Wenn es einen Austauschmotor gibt, dann sollte die Aktion doch eigentlich keine 5 Tage dauern? Raus und rein in zwei Arbeitstagen hätte ich erwartet. (14h maximal aus meiner naiven Sicht)

  • Stoni geht über AUX, wie du selbst sagtest. Das können alle. Was FW 10.01 nicht kann, ist der externe CD-Wechsler-Eingang. Den benutzen fast alle kommerziell erhältlichen Bluetooth-Boxen (ca. zwei Ausnahmen existieren, auch Eigenbauten). Lonka90 hier im Forum wird dem mit einem Adapter über MD/Kassetten-Anschluss begegnen. Android Auto benötigt mindestens Android 5.0, welches Tablet sollte an sich egal sein, darf nur uralt sein.

  • Zitat von DaOlliwa: „und die Sachen die richtig Geld kosten sind doch garnicht aufgeführt... “ Dass die nicht enthalten sein können, ist verständlich. Ich hätte das Angebot bzgl. der genannten Teile allerdings auch als all-inkl gelesen. (obgleich es dafür recht günstig erschien, vermutlich hat Gizmo recht...)

  • Zitat von timmitus: „Zitat von timmitus: „Da der Wagen ja im Sommer 4 Monate ohne bewegt zu werden mit geschlossenen Fenstern in der Einfahrt stand (ziemlich sonnig den ganzen Tag über und die Juni - September üblichen Temperaturen) wird das Tablet da sein Display abgestoßen haben Wobei das Display bis zuletzt fest eingeklebt war, es hat eher die Rückseite abgesprengt [...] “ Ich überlege nun welches Tablet ich mir als nächstes für den Navi - Umbau kaufen soll. [...] “ Nur welches ist derart tem…

  • Zitat von Dali_88: „Zitat von Homey: „Wie es einem Motor ergeht wo eine Öldüse / Leitung verstopft ist kannst du bei mir in der Signatur sehen ... hat nicht lang gehalten Nach 5000km hatte er schon starken Kompressionsverlust auf dem hinteren Rotor, nach 10.000km war er total fertig ... Ohne Schmierung geht halt nix und natürlich geht da was kaputt bei ... “ Bin neu hier was genau meinst du mit ich kann es bei dir in der signatur sehen? “ Bei ihm in der Signatur steht: "Motor #2 bei 73.500km ¤ M…